ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Rost am Auspuff

Rost am Auspuff

Themenstarteram 14. August 2020 um 20:22

Bei mir rostet der Endtopf:(Eigentlich nach einem Jahr ein Ding der unmöglichkeit.Man bekommt es nicht mal wegpoliert...Schöne Deutsche Qualität wo bist du nur geblieben:rolleyes:

Rost
Rost
Rost
Ähnliche Themen
26 Antworten

Das ist eine nineT, oder?

Der ESD ist aus Titan und sollte diesbezüglich eigentlich recht unempfindlich sein.

Fährst du im Winter? Könnten es durch aggressive Reinigungs- oder Pflegemittel verursacht sein?

Normal ist das irgendwie nicht!

 

Was schreibt eigentlich BMW bzgl. Reinigung in der Betriebsanleitung dazu?

Man bekommt es nicht mal wegpoliert...

Ich könnte Wetten das der Themenstarte noch nie einen Putzlappen in der Hand hatte geschweige mit Politur gearbeitet hat.

MfG kheinz

Von heute auf morgen kommt das sicher nicht!?

Themenstarteram 14. August 2020 um 20:40

Naja ich bin ein Putzteufel... da kommt aber nix aggressives ran.Und....ich habe zwei solche Teile gleichens Bj. und die werden immer im Duo gewaschen.Allso für mich unverständlich....

Themenstarteram 14. August 2020 um 20:42

Zitat:

@crafter276 schrieb am 14. August 2020 um 20:36:56 Uhr:

Man bekommt es nicht mal wegpoliert...

Ich könnte Wetten das der Themenstarte noch nie einen Putzlappen in der Hand hatte geschweige mit Politur gearbeitet hat.

MfG kheinz

Hallo KH

Da kennst Du mich aber schlecht..Schau mal

oder hier

Sieht aus wie nach ner Salzfahrt.

Themenstarteram 14. August 2020 um 20:55

Ich bin in einem Alter wo die Kiste nur in der Sonne bewegt wird;)

Themenstarteram 14. August 2020 um 20:57

Zitat:

@crafter276 schrieb am 14. August 2020 um 20:36:56 Uhr:

Man bekommt es nicht mal wegpoliert...

Ich könnte Wetten das der Themenstarte noch nie einen Putzlappen in der Hand hatte geschweige mit Politur gearbeitet hat.

MfG kheinz

Der Beitrag ärgert mich sehr:mad:

Am Reifen (Bild 1) hängt auch braunes Zeug. Bist Du da über´s frisch gejauchte Feld gefahren?

 

Kann man polieren. Dazu muss man aber alles abschrauben. Viel Spaß!

Beim Edelstahl des Sammlers kann das schon mal vorkommen, der ESD sieht kriminell aus

Meine beiden Kühe sind ja schon alt, beide 20. Die Krümmer der GS sahen wirklich schlimm aus und ließen sich auch nicht durch polieren wieder ansehnlich machen. Also gestrahlt.

Die von der S wurden immer wieder blank ( nicht verchromt).

Offensichtlich unterschiedliche Qualität.

 

Bei BMW wirdan dir auch was von falschem Reinigungsmittel erzählen, fragen würde ich trotzdem mal.

Das sonst nichts von Rost zu sehen ist, am Halter z.B., könnte ich mir einen Materialfehler vorstellen. Selbst die Halteöse vom ESD ist gammelig

Zitat:

@Jungbiker schrieb am 14. August 2020 um 21:27:03 Uhr:

Am Reifen (Bild 1) hängt auch braunes Zeug. Bist Du da über´s frisch gejauchte Feld gefahren?

 

Kann man polieren. Dazu muss man aber alles abschrauben. Viel Spaß!

Wahrscheinlich ist die nineT aufgrund der mangelnden Schräglage sauer geworden:eek: - duck und weg.

 

Schaut aber wirklich irgendwie nach Gülle oder so aus, das Zeug ist auch recht aggressiv. Bei erhöhten Temperaturen ist die Reaktionsgeschwindigkeit um einiges höher.

 

Der E38 ist ja eine echte Augenweide - gibts den noch? Was ist das für eine Farbe (Messing-Metallic?)?

Oben an der Schelle/Aufhängung hängt das Zeug auch, was immer es auch ist. Wenn dort eine Korrosion/Reaktion stattgefunden hat, bestimmt nicht durch normale Umwelteinfüsse und bei diesem Sprenkelbild. Da war etwas aggressiveres unterwegs und wurde nicht gleich wieder abgespült.

AGA abbauen, mal richtig saubermachen und polieren. Wenn man Pech hat, hat sich das Zeug schon reingefressen. Unten am Sammler (Edelstahl) ist normal, aber auch dort hilft richtig polieren, wer's braucht.

Zitat:

@JoergFB schrieb am 15. August 2020 um 07:37:23 Uhr:

Oben an der Schelle/Aufhängung hängt das Zeug auch, was immer es auch ist.

Das meinte ich mit der Öse. Komischerweise ist sonst nichts zu sehen, weder an der Schraube noch am Rahmen.

Es wäre mal zu klären, aus was für einem Material der ESD ist. Sicher, dass das Titan ist?

Ich habe mal solch ein Schadensbild im Zusammenhang mit Batteriesäure gesehen.

Empfehlung:

1. BMW die Angelegenheit vorstellen. Kommt von denen keine Hilfe, dann...

2. Polieren mit Akopatz mit Wasser und Seife. Putzen wie einen beim Koch angebrannten Edelstahlkochtopf. Vorher reinigen. Damit habe ich bisher jeden Auspuff gerettet. Und man mag es kaum glauben, es waren weitestgehend kaum oder sogar gar keine Kratzer hinterher sichtbar. Mit anschließender Edelstahl- oder Chrompolitur ein letztes Finish, und das Ergebnis sollte gut sein. Ich hoffe nur, dass es keine Schwefel- oder Salzsäure war. Womöglich könnten die Reifen auch Schaden genommen haben, wenn Du, Mauritzki, durch eine Säurepfütze gefahren bist. Oder war Deine eigene Starterbatterie hochgegangen und Du hast das hier nur noch nicht erwähnt?

Ahoi

Wasi

Deine Antwort
Ähnliche Themen