ForumTraktoren & Landmaschinen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Traktoren & Landmaschinen
  5. Reversierstarter Motorsense

Reversierstarter Motorsense

Themenstarteram 6. April 2020 um 18:18

Hallo,

bei meinem MDT 700 ist der Reversierstarter defekt. Wenn ich also den Seilstarter ziehe, ist kein Widerstand da, d.h. er nimmt die Antriebswelle nicht mit.

Was mich aber eigentlich interessiert, ist wie der Reversierstarter überhaupt funktioniert, wie der auf die Antriebswelle wirken kann.

Danke

Ähnliche Themen
4 Antworten
Themenstarteram 7. April 2020 um 11:05

Habe ich schon alles durch, beantwortet alles nicht meine Frage.

Hallo

Bei dem Video auf Youtube sieht man es doch. Durch den Zug am Seil werden 1 oder 2 Klinken ausgefahren, die in eine Mitnehmerscheibe eingreifen. Beim loslassen des Seiles werden diese Klinken und Seil durch Federn zurück und aus dem Eingriff gezogen. Meistens brechen dies Klinken, weil zu ruckartig am Seil gerissen wird. Seil langsam bis ein kleiner Widerstand zu spüren ist ziehen. Meistens ist das nach 2-5 cm zu spüren. Danach kann man voll durchziehen.

Mfg fordcmax

Oder aber die Klinken sind fest weil da mal jemand Öl reingebracht hat (Sprühöl etc.) welches dann verharzt ist.

Aufmachen, saubermachen und hoffen das es nur an einer Verschmutzung gelegen hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen