ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Rettungskarte als QR-Code Aufkleber

Rettungskarte als QR-Code Aufkleber

Volvo XC60 U
Themenstarteram 18. April 2020 um 19:01

Wer sein Auto mit einer Rettungskarte ausstatten möchte (und das sollte JEDER!!) und das nciht in Papierform tun möchte kann entsprechende Aufkleber (anzubringen an der Windschutzscheiben, Tankdeckel innen und der B-Säule) hier bestellen --> https://res-qr.de/rk3/

Ich hatte kurz mit dem Gedanken gespielt, eine Sammelbestellung zu organisieren, dadurch lassen sich 20% sparen. Besteht an sowas Interesse?

/edit: Sammelbestellung fällt aus, siehe Jürgens Link bei Amazon

Ähnliche Themen
18 Antworten

Nette Idee.

Leider ist der Hybrid von meinem Frauchen noch nicht dabei.

Ich habe einmal eine Anfrage gesendet.

Danke für den Link, keine schlechte Idee diese QR-Codes - sofern Sie von den Feuerwehren so auch genutzt werden können bzw. von denen auch befürwortet werden. Gibt es dazu unabhängige Infos?

Eine Sammelbestellung ist nicht unbedingt notwendig, die Codes gibt es auch versandkostenfrei für 7,98€ bei Amazon.

Themenstarteram 18. April 2020 um 20:23

Na das ist ja schlau... auf der eigenen Webseite ist das Produkt 20% teurer als bei Amazon. Danke, auf die Idee bin ich nicht gekommen. Bestellt.

Interessante Idee. Hätte ich auch bestellt sofern es so etwas für die 850/S/V70 Baureihe geben würde. Mein Fahrzeug besitzt zwar schon die elektronische Airbagauslösung mit Kopfairbag, aber gerade für die Fahrzeuge vor Modelljahr 99 wäre so eine Karte/ Code wichtig, da hier ja ein mechanischer Airbag verbaut wurde. Das stellt eine besondere Gefährdung dar, die nur bei wenigen Fahrzeugen auftritt.

Themenstarteram 21. April 2020 um 14:19

Heute angekommen. Nice!

.jpg

Zeigst du gleich auch Aufkleber in angebrachter Form? Eine kleine Fotoserie wäre nicht schlecht. ;)

Themenstarteram 22. April 2020 um 9:22

Jup, kann ich machen, wenn ich irgendwann mal wieder am Auto bin. Den Scheibenaufkleber werde ich NICHT anbringen, sondern nur in beiden "Tank"klappen und der B-Säule

Ich persönlich halte den Scheibenaufkleber für den Wichtigsten - zeigt er doch den Rettungskräften sofort, dass es welche gibt.

Ich hatte da auch vorher den Aufkleber „Rettungskarte an Bord“ der Dekra (allerdings ohne Dekralogo).

Der reine QR-Code würde ja auch dort reichen.

Themenstarteram 22. April 2020 um 11:50

Ja, allerdings HASSE ich Aufkleber auf der Scheibe (Als regelmäßiger Fahrer nach Ö würde ich ne Krise wegen der Mautaufkleber kriegen...).

Leider ist der eigentliche QR-Aufkleber nur auf der Rückseite klebend, so dass ein Anbringen auf der Frontscheibe mit dem riesigen Warnstickereinher gehen soll - und das Teil will ich, bei allem SIcherheitsgedanken, NICHT an meiner Frontscheibe haben...

Ich mache nachher mal Fotos und stelle sie hier ein.

Kannst du in den schwarzen Bereich kleben, sieht man von innen nicht.

Themenstarteram 22. April 2020 um 16:52

So, Aufkleber angebracht. Mit der weißen Lackierung bei mir fallen die gut auf.

Was ich mit dem Scheibenaufkleber mache muss ich noch sehen.

Tankklappe hinten.jpg
B-Saeule Fahrerseite.jpg
Tankklappe Elektro - so NICHT.jpg
+1

Warum in der E-Klappe anders als in der Spritklappe?

Themenstarteram 22. April 2020 um 19:53

Die E-Klappe hat am Gelenk eine Wölbung nach innen, dh der darauf aufgebrachte Aufkleber ist nicht plan. Das hat das Scannen fast immer fehlschlagen lassen

Ah - danke für die Info.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Rettungskarte als QR-Code Aufkleber