ForumModel 3 Software & Infotainment
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Tesla Model 3
  6. Model 3 Software & Infotainment
  7. Restreichweiten-Anzeige wie umschalten?

Restreichweiten-Anzeige wie umschalten?

Tesla Model 3

Hallo kurze frage bin seit einer Woche stolzer besitzer eines model 3,

Wie kann ich die rest reichweite von Kilometer in Prozent ändern? Habe irgendwie nix zu gefunden.

Ähnliche Themen
7 Antworten

@FM3

Ich habe deine Frage als eigenes Thema ausgelagert, in die Kaufberatung passte das nicht hinein. ;)

___

Zu deiner Frage: Du kannst, sofern du schon eines der letzten Software-Updates empfangen hast (mit der Auslieferungssoftware wird es noch nicht gehen), mit Drücken auf die km/%-Anzeige zwischen den beiden wechseln. Das man hier direkt umschalten kann, ist relativ neu.

Alternativ in den Einstellungen unter "Display" (dort etwas nach unten scrollen) gibt es einen Schalter zum Umschalten zwischen Prozent und Kilometer.

Zitat:

@ballex schrieb am 21. September 2021 um 23:46:05 Uhr:

@FM3

Zu deiner Frage: Du kannst, sofern du schon eines der letzten Software-Updates empfangen hast (mit der Auslieferungssoftware wird es noch nicht gehen), mit Drücken auf die km/%-Anzeige zwischen den beiden wechseln. Das man hier direkt umschalten kann, ist relativ neu.

Ja das habe ich auch schon mehrmals gelesen, bei mir funktioniert das aber nicht. Habe meinen Tesla zwar erst eine Woche aber ist SW mässig auf dem neuesten Stand.

 

Welche Software ist denn drauf? Nur weil er sagt er ist auf dem neuesten Stand heißt es nicht, dass die aktuelle auch drauf ist. Suchst du mit WLAN oder 4G nach Updates?

@Franzmann

Ab der 2021.24.4 geht das erst, alles was darunter ist nicht.

Du musst auch wirtlich auf die % oder Km drücken, nicht auf das Symbol der Batterie.

Bei mir beträgt die Restweiteanzeige derzeit bei 100% nur noch 417km (Q32021-SR+). Vor kurzem noch bei 422-423. Liegt das an den niedrigen Temperaturen? Berücksichtigt die Software diese?

Das schwankt wohl auch, ich habe meistens 422, hatte aber auch schon 418 oder auch 426.

Das liegt an der Kälte/Wärme, also an den Temperaturen.

Also absolut normal.

Wenn der Wagen älter wird, verändert es sich so oder so leicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen