ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Reset für "Schleifendes" DSG beim 2.0TSI

Reset für "Schleifendes" DSG beim 2.0TSI

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 8. April 2021 um 18:22

Mein 2017er zeigte nach 40.000km und einigen Fahrten mit Hänger ein leichtes ruckeln bzw. schleifen beim anfahren, wie als ob die Kupplung schleift. Nachfrage bei VAG ergab da sei nichts zu machen außer dem Austausch des DSG. Eine freie Werkstatt erklärte, sie habe schon häufiger die Erfahrung gemacht, dass beim Getriebeölwechsel ein Reset des DSG stattfinden würde, aber Getriebeöl wollte ich nicht unnötig wechseln.

Nach langer Recherche im Web fand ich einen "Geheimtipp" zum Reset des DSG: bei durchgetretenem Gaspedal für 30 Sekunden die Zündung einschalten. Das habe ich ausprobiert und siehe da, es funktioniert bestens. Das Auto fährt sich wieder wie frisch bei der Auslieferung, kein Ruckeln und schleifen mehr.

Nun möchte ich natürlich gern wissen und verstehen, wie das Wunder geschehen ist. Kennt jemand diesen Trick, hat ihn selbst schon probiert oder weiß, was dabei passiert?

Ähnliche Themen
2 Antworten

Das da zwischen den Fahrweisen unterschieden wird, ist ein Märchen, welches sich genauso hartnäckig hält wie die Geschichten zum DSG-Reset selbst! Mir bleibt da nur zu sagen - Einbildung ist auch eine Bildung!

Dazu gibt es auch entsprechende Infos in den VW Selbstudienprogrammen SSP 308 und 390 zum 6- und 7-Gang-DSG.

Zitat: "Das elektronische Steuergerät lernt (adaptiert) die Stellungen der Kupplungen, die Positionen der Gangsteller bei eingelegtem Gang und berücksichtigt das Gelernte bei der weiteren Arbeit dieser Bauteile."

Dadurch erfolgt aber keinerlei Anpassung an den Fahrstil! Es ist lediglich eine Einstellung auf die Verschleiß-/Arbeitstoleranzen und nicht ein "Fahrstil-Wunschschaltpunkt-Programm"!

Wer wissen will, wie eine Grundeinstellung des DSG incl. anschließender Adaptionsfahrt durchzuführen ist, hier die Info aus dem Rosstec-Wiki dazu:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

7-Gang DSG Grundeinstellung

 

Voraussetzungen:

 

- Kein Fehler im TCM gespeichert.

- Temperatur Getrieböl 30°C - 60°C. Die Temperatur vom G510 ist im Messwertblock 011.1 zu finden.

- Wahlhebel Getriebe in Stellung "P", Zündung AN, Motor AUS, Parkbremse aktiv.

- Bremspedal gedrückt (für die ganze Prozedur gedrückt lassen).

- Gaspedal unbetätigt.

 

Achtung: Bitte die folgenden Schritte und die definierte Testfahrt absolvieren.

[Steuergeräteauswahl]

[02 - Getriebe]

[Grundeinstellung - 04]

Messwertblock 060

[Ok!]

[EIN/AUS/WEITER] eventuell notwendig.

 

Die Messwerte sollten 4 | 0 | 0 in der Grundeinstellung zeigen, dies kann 2 - 5 min dauern.

Nachdem 4 | 0 | 0 angezeigt wird, Motor starten und im Leerlauf laufen lassen. Wenn 4 | 0 | 0 nicht angezeigt wird, Motor nicht starten (Prozedur falsch oder mechanischer Getriebefehler)!

Es ist normal, daß das Getriebe während der Anpassung der Toleranzen Geräusche macht, bitte Grundeinstellung nicht abbrechen wenn man "Klack"-Geräusche hört.

Die Messwerte sollten nun 254 | 0 | 0 anzeigen um nach 3 - 6 min die erfolgreiche Grundeinstellung zu bestätigen.

254 | 7 | 0 bedeutet "noch nicht fertig" und 255 | 0 | 0 bedeutet "Grundeinstellung unterbrochen oder fehlgeschlagen".

[Fertig, zurück]

 

Zündung AUS, ein paar Sekunden warten und wieder Zündung AN.

 

[Fehlerspeicher - 02]

Prüfen und Löschen eventuell vorhandener Fehlercodes.

[Verbindung beenden, zurück - 06]

Nun die definierte Testfahrt durchführen.

 

Definierte Testfahrt 7-Gang DSG

 

Voraussetzungen:

- Temperatur Getrieböl >30°C. Die Temperatur vom G510 ist im Messwertblock 011.1 zu finden.

- Tempomat nicht benutzen.

 

Ablauf der definierten Testfahrt nach dem Austausch der Mechatronik/TCM und/oder erfolgreicher Grundeinstellung.

 

Jeweils mit +/- Schalthebel (Tiptronic-Modus, gilt für alle folgenden Schritte) und Halbgas in den 2. Gang beschleunigen.

Anhalten und Vorgang wiederholen.

Zweimal in den Rückwärtsgang und zurück schalten/fahren.

In jedem Vorwärtsgang mindestens 3s fahren.

Nun jeweils in A) oder B) in den richtigen Drehzahlbereichen fahren:

A = Gänge 4 oder 6 (4. Gang bevorzugt)

B = Gänge 3, 5 oder 7 (5. Gang bevorzugt)

Mit +/- den Drehzahlbereich von 2000 - 4500 rpm einhalten und in A) und B) jeweils mindestens eine Minute fahren (2 Minuten empfohlen).

Mit wechselnder Gaspedalstellung fahren, in jeweils A) und B) mindestens einmal mit Vollgas beschleunigen.

Messwertblöcke 180.1 und 200.1 sollten die Anpassungen bei den Kupplungen mit Werten von 3 oder größer bestätigen. Unvollständige Anpassungen werden während dem normalen Fahrbetrieb nachgeholt.

 

Achtung: Wenn die Testfahrt nicht oder nicht wie beschrieben durchgeführt werden kann, wird versucht die verbleibenden Anpassungen im Fahrbetrieb durchzuführen. Einige Steuergeräte erfordern keine Nutzung der [EIN/AUS/WEITER] Buttons. Wenn nach Klick auf den jeweiligen Button ein Fehler angezeigt wird oder der Status der Grundeinstellung nicht auf "EIN" springt, Prozedur ohne Interaktion weiterlaufen und beenden lassen.

 

Es ist normal, daß das Getriebe während der Anpassung der Toleranzen Geräusche macht, bitte Grundeinstellung nicht abbrechen wenn man "Klack"-Geräusche hört.

aus Motor Talk VW Sharan

Themenstarteram 9. April 2021 um 8:48

Zitat:

@herby_51 schrieb am 8. April 2021 um 20:45:30 Uhr:

Das da zwischen den Fahrweisen unterschieden wird, ist ein Märchen, welches sich genauso hartnäckig hält wie die Geschichten zum DSG-Reset selbst! Mir bleibt da nur zu sagen - Einbildung ist auch eine Bildung!

Vielen Dank für die ausführliche Erläuterung verschiedener anderer Methoden zur "Neujustierung" des DSG-Getriebes. Aber meine Frage war ja, ob jemand weiss, warum gerade die von mir beschriebene Massnahme funktioniert und was sie bewirkt.

Und es ist ganz gewiss keine Einbildung, wenn vorher bei jedem anfahren ein ruckeln (wie bei zu spätem einkuppeln) zu spüren war, welches nach der Massnahme weg ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Reset für "Schleifendes" DSG beim 2.0TSI