ForumTouran
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Reparaturkosten Wechsel Keilrippenriemen und Riemenspanndämpfer zu hoch ?

Reparaturkosten Wechsel Keilrippenriemen und Riemenspanndämpfer zu hoch ?

VW Touran
Themenstarteram 31. Dezember 2013 um 19:54

Hallo,

nach einer Reparatur in der Werkstatt meines bisherigen Vertrauens, bin ich doch leicht entsetzt,

wenn ich die Rechnungspositionen mit den scheinbar durchgeführten Arbeiten vergleiche.

Aber der Reihe nach:

Schaden:

Nach Aussage der VW-Werkstatt ist die Andruckrolle des Riemenspanndämpfers abgebrochen, infolgedessen der Keilriemen verlorenging.

Motor ist ein 2.0 TDI mit Klimakompressor.

Folgende Positionen in der Rechnung werden dabei von mir als fehlerhaft eingeschätzt:

3. Druckrohr aus- u. eingebaut

Hier ist sehr wahrscheinlich das Luftrohr (?) gemeint, welches im Bild im oberen und rechten

Bereich zu sehen ist. Dieses ist jeweils an den Enden aufgesteckt und mit einer Klammer fixiert.

Warum der Aus- u. Einbau einen Nettoarbeitslohn von € 78,40 rechtfertigt, ist mir schleierhaft.

4. Riemenspanndämpfer aus- u. eingebaut

Im Bild in mittlerer Position ersichtlich, wir dieser nur von 2 Schrauben gehalten, welche

meiner Meinung nach gut zugänglich sind ( nach Entfernung des Druckrohrs, der Riemen

war zu nicht mehr vorhanden )

Auch hier scheint mir der Arbeitwert von € 56,00 sehr hoch.

5. Keilrippenriemen aus- u. eingebaut

Da der Riemen ja nicht mehr vorhanden war, fällt der Ausbau nicht an.

Da auch hier der Bereich von oben und unten gut zugänglich ist, halte ich einen Arbeitswert

von € 78,40 für den Einbau des Riemens ebenfalls für zu hoch.

Ich gehe davon aus, das Arbeit, welche bei 4. und 5. gleichsam anfallen ( z.B. Riemen entfernen,

Justage und Prüfung des Riemenspiels ), auch doppelt berechnet wurden.

Hat jemand diese Arbeiten auch schon mal machen lassen und kann mir die Kosten dafür nennen?

Oder können die Experten hier vlt. mal einen Hinweis zu den Arbeiten geben. Evtl. stelle ich es

mir als Hobbyschrauber ja zu einfach vor.

Gruß

Jörg

20131221-140722
Rechnung-touran-keilrippenriemen-riemenspanner
Beste Antwort im Thema

Hallo Vodooman30,

Du bist auf die: ich verstecke mich hinter Arbeitspositionennummern reingefallen.

die Arbeitsposition 13731908 beinhaltet die 108319, also 2*bezahlt, sowie die

137209 Keilrippenriemen lösen, befestigen.

21411936 ist der Ausbau des unteren Druckrohres inkl Schallschutzwanne

Die Position 13721928 ist nicht für dein Fahrzeug zutreffend, da kein Gas- weder

noch Benziner(70AZ). Die richtige Positon ist die 13721937; -8 oder -9 mit

50AZ dies beinhaltet den Ausbau der Abdeckung 108319 sowie den Ausbau der

Schallschutzwanne 108219. Der Ausbau des Druckrohres ist nicht notwendig!!

Auf deiner Rechnung dürfte nur stehen

13721937;-8;-9 mit 50AZ(nur eine der drei Endnummern, beinhalten aber alle das Gleiche)

und

13731986 Rippenriemendämpfer bei 4Zyl PumpeDüse mit 20 AZ

Was den Riementausch mit Spanner auf die Vorherige Position 13721928

als Gesamtpreis beschränkt. Wozu soll denn die geführte Suche sein???

Auch zu viel. Das heißt auf Hochdeutsch, die haben Dir 188,40€uros +MwSt zu viel

abgenommen.

Das ist Betrug, mit dem Du das Autohaus konfrontieren solltest und frag auf jeden

Fall nach dem Geschäftführer.

LG

Swen

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo Voodooman30,

ich habe an meinem Rentnergolf den Zahnriemenwechsel selbst durchgeführt und dabei wird ja auch der Keilrippenriemen demontiert, also ziemlich der gleiche Akt.

Mit dem Druckrohr ist aber sicher die Verrohrung vom Turbolader zum Ladeluftkühler gemeint. Sind zwei Schrauben und die Klammern in den Übergangsstutzen. Aufwand 15 min für Aus- u. Einbau.

Der Spanndämpfer ist, wenn ich mich richtig erinnere, nur an den zwei Schrauben, die auf dem Foto sichtbar sind, befestigt, also auch Aus u. Einbau 10 Minuten.

Das Auflegen des Rippenriemens sollte auch mit etwa 10 Minuten geritzt sein.

Untere Geräuschdämpfung Aus u. Einbau 10 Minuten

Ich hätte jetzt, aus Platzgründen, auch das linke Vorderrad weggenommen u. die linke Radhausinnenschale entfernt. Aufwand Aus u. Einbau. ca. 15 Minuten.

Vom Gefühl her kommt dass mit der Stunde hin, würde sogar behaupten, in der Markenwerkstatt, wo optimierte Bedingungen vorliegen, sollte es auch in 30 Minuten machbar sein. Für den Zahnriemenwechsel gibt es, wenn ich mich recht erinnere 3,5 Std. Vorgabezeit, dies stimmt dann auch in der Relation zu den 30 Minuten.

Außerdem scheint mir die Geführte Suche ja wohl überflüssig zu sein, das Fehlerbild war doch klar, eventuell hat es mit der anschl. Löschung des Fehlerspeichers zu tun, dann ist es happig.

Die Klimawartung hattest du die in Auftrag gegeben?

Keilrippenriemenpreis geht für VW Verhältnisse klar

Ich halte die Aktion für Wucher

 

Gruß und guten Rutsch

Hallo und erstmal ein gutes neues 2014.

Hab beim golf jetzt die lima ausgebaut, kann deshalb die arbeit grösstenteils

Nachvollziehen, ist aber ein 1.9 tdi. Es mag abweichungen geben.

Letztendlich kann ich die rechnung nicht annährend nachvollziehen, meiner meinung

Nach total überzogen und realitätsfremd.

Ps: bei mir musste die lima raus, da am donnerstag ein neuer freilauf draufkommt.

Mittlerweile mache ich wieder vieles selbst, das vertrauen in die vw werkstätten

Schwindet immer mehr!

Gruss

Hallo Vodooman30,

Du bist auf die: ich verstecke mich hinter Arbeitspositionennummern reingefallen.

die Arbeitsposition 13731908 beinhaltet die 108319, also 2*bezahlt, sowie die

137209 Keilrippenriemen lösen, befestigen.

21411936 ist der Ausbau des unteren Druckrohres inkl Schallschutzwanne

Die Position 13721928 ist nicht für dein Fahrzeug zutreffend, da kein Gas- weder

noch Benziner(70AZ). Die richtige Positon ist die 13721937; -8 oder -9 mit

50AZ dies beinhaltet den Ausbau der Abdeckung 108319 sowie den Ausbau der

Schallschutzwanne 108219. Der Ausbau des Druckrohres ist nicht notwendig!!

Auf deiner Rechnung dürfte nur stehen

13721937;-8;-9 mit 50AZ(nur eine der drei Endnummern, beinhalten aber alle das Gleiche)

und

13731986 Rippenriemendämpfer bei 4Zyl PumpeDüse mit 20 AZ

Was den Riementausch mit Spanner auf die Vorherige Position 13721928

als Gesamtpreis beschränkt. Wozu soll denn die geführte Suche sein???

Auch zu viel. Das heißt auf Hochdeutsch, die haben Dir 188,40€uros +MwSt zu viel

abgenommen.

Das ist Betrug, mit dem Du das Autohaus konfrontieren solltest und frag auf jeden

Fall nach dem Geschäftführer.

LG

Swen

Geführte Fehler Suche beinhaltet die Zeit mit dem Diagnosegerät, diese Zeit wird vom Diagnosegerät (Tester) berechnet. Normalerweise baut man hier noch den Kraftstofffilter aus, um besser an die Schrauben zu kommen und die Spannrolle aretieren zu können. Dann sollte das Kraftstoffsystem entlüftet werden (ist dann warscheinlich in der GFS enthalten, da dies je nach Fahrzeugtyp am Diangnosegerät passiert).

Der Betrag kommt eigenltich schon fast hin, von der Arbeitszeit. Hier wurde ein Verrechnungssatz pro Stunde von ca 112euro netto genommen (was inzwischen bei großen Zentren normal ist)

Themenstarteram 1. Januar 2014 um 20:16

Hallo,

danke erstmal für die Antworten.

@Golfschlosser: Ja, die Klimawartung hatte ich beauftragt. War deswegen sowieso auf dem Weg zur Werkstatt. Das 1 Km vorher die Batterieleuchte angeht und ich mich vom ADAC habe hinschleppen lassen war Pech :(

@Swen, das war ja sehr ausführlich. Wo bekommt man denn eine Aufstellung für die einzelnen Nummern her? Ist sowas verfügbar, oder nur Insiderwissen ?

@m,m: Selbst bei einem Verrechnungssatz von 112€ komme ich auf etwa 2 Arbeitsstunden, was ich für eindeutig zu viel halte. Ich denke mit dem richtigen Werkzeug kommt man auch ohne Ausbau des Kraftstofffilters hin. Und wie gesagt, der Riemen war schon weg, also Ausbau fällt nicht an. Und der Wechsel des Riemenspanndämpfers ist dann auch einfacher.

Ich habe parallel mal den ADAC mit der Prüfung der Rechnung beauftragt, hoffe die melden sich auch bald.

Gruß

Jörg

PS: Frohes neues Jahr

Die Nummern sind Arbeitspositionen, die in der Werkstattliteratur hinterlegt sind, dort sind dann auch Vorgabezeiten vorhanden.

Kraftstofffilter müsste Gelöst oder Ausgebaut werden, damit du besser mit dem Absteckwerkzeug den Riemendämpfer gespannt werden kann. Der Riemenspanndämpfer sollte gespannt werden um besser an die untere Schraube des Dämpfers ran zu kommen.

Was an der Rechnung richtig blöd ist, sind die fehlenden Arbeitswerte bzw. Zeiteinheiten für diese Position.

@voodooman30

entweder Du besorgst Dir in einschlägigen Foren "Elsa". dort kannst Du in Pass

die Arbeitspositionen kontrollieren.

@m,m

habe selbst einen 2,0 TDi gehabt und habe nix ausbauen müssen um Keilriemen

und Spanner zu tauschen, außerdem steht auch nicht der Ausbau des Dieselfilters

auf der Rechnung, sondern der Ausbau des !!unteren Druckrohrs!!

LG

Swen

Themenstarteram 6. Januar 2014 um 21:02

Hallo!

So, heute war ich dann mal in der Werkstatt, nachdem ich die Rechnung mal etwas aufbereitet und korrigiert hatte. ( Danke noch mal an Swen )

Der gute Mann hat es dann auch schnell eingesehen, das die Rechnung totaler Murks ist und nach einigen Diskussionen, was nun tatsächlich notwendig ist und was nicht, hat er mir 213 Euronen!!!! erstattet.

Danke noch mal an alle Beteiligten.

Gruß

Jörg

Zitat:

Original geschrieben von Voodooman30

Hallo!

So, heute war ich dann mal in der Werkstatt, nachdem ich die Rechnung mal etwas aufbereitet und korrigiert hatte. ( Danke noch mal an Swen )

Der gute Mann hat es dann auch schnell eingesehen, das die Rechnung totaler Murks ist und nach einigen Diskussionen, was nun tatsächlich notwendig ist und was nicht, hat er mir 213 Euronen!!!! erstattet.

Danke noch mal an alle Beteiligten.

Gruß

Jörg

Na das ist doch aber auch ein feiner Zug von deiner Werkstatt.

Es gibt sicher Werkstätten, die da nicht so viel erstattet hätten.

Themenstarteram 7. Januar 2014 um 9:31

Mit so viel hatte ich auch erst gar nicht gerechnet. Aber da ich ihm das Druckrohr auch noch wegdiskutieren konnte, war's dann doch mehr. Der Mechaniker war gottseidank im Urlaub, da konnte er nicht rückfragen :p

Gruß

Jörg

Hi voodooman30,

habe Dir ja versprochen, das es was zurück gibt. Es ist echt von Vorteil, wenn

man selbst die Nummern entschlüsseln kann.

LG

Swen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touran
  6. Touran
  7. Reparaturkosten Wechsel Keilrippenriemen und Riemenspanndämpfer zu hoch ?