ForumElektrofahrzeuge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Elektrofahrzeuge
  6. Renault Twizy Nachfolger geplant?

Renault Twizy Nachfolger geplant?

Renault Twizy
Themenstarteram 14. Juni 2015 um 20:00

Guten Abend zusammen,

einfach mal frech in die Runde gefragt ist für den kleinen Franzosen ein Nachfolger geplant wenn ja gibt es da schon Infos???

Noch einen schönen Abend

Tjelfe

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@merianson1 schrieb am 22. Februar 2016 um 19:29:32 Uhr:

Zitat:

@bauks schrieb am 9. Oktober 2015 um 13:49:22 Uhr:

Kurzzeitig hatte ich mich auch mal für den Twizy interessiert aber bei einem Leergewicht von 550kg (inkl. od. zzgl. Akkugewicht 98kg?) und 18PS verspreche ich mir nicht annähernd den Fahrspaß eines Smart ED mit 75PS/900kg (der dazu im Vergleich ein "vollwertiges" Auto ist).

Das mag ja sein, aber der TWIZY kostet auch nur halb soviel, wie der SMART und verbraucht auch nur halb soviel Platz.

Ich glaube, der "Platzbedarfs" ist einer der sekundär zu behandelnden Kaufkritierien (abgesehen davon kommt man nicht mit einem halben Smart-Platz aus). ;)

Schon wegen fehlender "Schlechtwetter-Fähigkeit" (Kälte, Regen) kann man den Twizy nicht wirklich mit einem PKW vergleichen, allenfalls als halben. :D

Das geht eigentlich nur, wenn man nur (!) den Faktor "Spass am Fahren mit e-Antrieb) berücksichtigt, wie ich es getan habe.

51 weitere Antworten
Ähnliche Themen
51 Antworten

Kurzzeitig hatte ich mich auch mal für den Twizy interessiert aber bei einem Leergewicht von 550kg (inkl. od. zzgl. Akkugewicht 98kg?) und 18PS verspreche ich mir nicht annähernd den Fahrspaß eines Smart ED mit 75PS/900kg (der dazu im Vergleich ein "vollwertiges" Auto ist).

Themenstarteram 9. Oktober 2015 um 13:56

Zitat:

@bauks schrieb am 9. Oktober 2015 um 13:49:22 Uhr:

Kurzzeitig hatte ich mich auch mal für den Twizy interessiert aber bei einem Leergewicht von 550kg (inkl. od. zzgl. Akku 100kg?) und 18PS verspreche ich mir nicht allzuviel Fahrfreude.

ich kann dir sagen es macht mega Laune einfach mal nachfragen wegen Probefahrt und los geht's.

Einzige was bei der Probefahrt doof war, war das der Twizy ohne Türen und dementsprechend ohne Fenster war und bei Regen ist das nicht so cool!

LG

Tjelfe

Das kommt noch hinzu... ich würde den auch für tägl. Fahrten zur Arbeit (13km) nutzen wollen statt derzeit den Smart (wenn es "gescheite" Gebrauchte EDs gäbe, hätte ich mir ja so einen statt des Turbos gekauft).

Der Twizzy macht mega spaß in der Stadt, für alles andere ist die Karre leider nicht geeignet. Klar, bei Kälte und Regen, gar nicht schön, dann ist das Teil eben wie ein Fahrrad, aber auch das kann man im Winter bewegen, braucht nur anständige Klamotten. Alles halb so wild. Wenn das Teil nicht so teuer wäre und dann noch die blöde Batteriemiete, nee, leider nicht. Kostet das Teil 3000€, und Batteriemiete, ok, oder lass es 5 sein, aber alles andere ist leider viel zu teuer.

Themenstarteram 15. Oktober 2015 um 11:29

aus gegebenen Anlass: http://www.focus.de/.../...ssende-elektroauto-fuer-sie_id_4060999.html

Da bleibt nur die Frage ist der Twizy davon auch betroffen oder nicht, genaues finde ich dann doch nicht?

Zitat:

@Tjelfe schrieb am 15. Oktober 2015 um 11:29:00 Uhr:

aus gegebenen Anlass: http://www.focus.de/.../...ssende-elektroauto-fuer-sie_id_4060999.html

Da bleibt nur die Frage ist der Twizy davon auch betroffen oder nicht, genaues finde ich dann doch nicht?

Also bei der AWP galt das IIRC nur für die Fahrzeugklasse M1. Die Twizys sind aber versch. L-Klassen (Leichtfahrzeug, kein Personenkraftfahrzeug).

notting

Themenstarteram 16. Oktober 2015 um 7:47

Zitat:

@notting schrieb am 15. Oktober 2015 um 18:32:42 Uhr:

Zitat:

@Tjelfe schrieb am 15. Oktober 2015 um 11:29:00 Uhr:

aus gegebenen Anlass: http://www.focus.de/.../...ssende-elektroauto-fuer-sie_id_4060999.html

Da bleibt nur die Frage ist der Twizy davon auch betroffen oder nicht, genaues finde ich dann doch nicht?

Also bei der AWP galt das IIRC nur für die Fahrzeugklasse M1. Die Twizys sind aber versch. L-Klassen (Leichtfahrzeug, kein Personenkraftfahrzeug).

notting

Glaub falls es wirklich kommen soll ist das große Problem das er ja ein böser Franzose ist und man will ja nur die deutschen Autohersteller Supporten!

Zitat:

@Tjelfe schrieb am 16. Oktober 2015 um 07:47:50 Uhr:

Zitat:

@notting schrieb am 15. Oktober 2015 um 18:32:42 Uhr:

 

Also bei der AWP galt das IIRC nur für die Fahrzeugklasse M1. Die Twizys sind aber versch. L-Klassen (Leichtfahrzeug, kein Personenkraftfahrzeug).

notting

Glaub falls es wirklich kommen soll ist das große Problem das er ja ein böser Franzose ist und man will ja nur die deutschen Autohersteller Supporten!

Ich hab damals die staatl. AWP für einen Megane III + Hersteller-AWP gekriegt, wo ein Ascona verschrottet wurde :-)

Andererseits: Wäre es EU-rechtl. diskriminierend, nur CCS-Fahrzeuge zu fördern, wo D IMHO aktuell so ein bisschen ein Alleinstellungsmerkmal hat?

notting

Bis 31.3.2016 2000€ Nachlass - abverkauf?

Zitat:

@drbojo schrieb am 5. Januar 2016 um 20:17:09 Uhr:

Bis 31.3.2016 2000€ Nachlass - abverkauf?

Beim Zoe gibt's ein derartiges Angebot schon seit Anfang letzten Jahres. Die haben wohl gemerkt, dass sie mit dem Preis runter müssen, wollten aber keine neuen Prospekte erstellen...

notting

Zitat:

@drbojo schrieb am 5. Januar 2016 um 20:17:09 Uhr:

Bis 31.3.2016 2000€ Nachlass - abverkauf?

Das ist um's doppelte weniger als im Sommer...

Aktuell gibt es immer noch 5000 Euro Umweltprämie für den Zoe R240 (240km Reiuchweite) direkt von Renault das bedeutet Zoe neu ab 16.500€. Diese Prämie gibt es wohl hauptsächlich da man in D das Problem hatte das der Markt von Französischen Reimporten überflutet worden ist dennim Elsass gab es zeitweise bis zu 7000 Euro staatliche Förderung und gegen solche Autos konnte die DRAG nie ankommen.

klick mich

ich denke, daß einige dinge am TWIZY so kritikwürdig sind, daß sie zeitnah verbessert werden müßten. das aktuelle Modell wird wohl in 1/16 abverkauft. wer weiss mehr?

Dann würde der Preis ja evtl. weiter purzeln - aber wer möchte gerade bei E-Technik wirklich ein Alt-Modell kaufen? Das Verbesserungspotential der gravierenden Dinge ist ja weitaus höhe als bei herkömmlichen Antrieben (Leistung, Reichweite).

Zitat:

@bauks schrieb am 9. Oktober 2015 um 13:49:22 Uhr:

Kurzzeitig hatte ich mich auch mal für den Twizy interessiert aber bei einem Leergewicht von 550kg (inkl. od. zzgl. Akkugewicht 98kg?) und 18PS verspreche ich mir nicht annähernd den Fahrspaß eines Smart ED mit 75PS/900kg (der dazu im Vergleich ein "vollwertiges" Auto ist).

Das mag ja sein, aber der TWIZY kostet auch nur halb soviel, wie der SMART und verbraucht auch nur halb soviel Platz.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Elektrofahrzeuge
  6. Renault Twizy Nachfolger geplant?