ForumLaguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Renault Laguna Grandtour 2.2 dci gefunden.

Renault Laguna Grandtour 2.2 dci gefunden.

Renault Laguna II (G)
Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 12:59

Hallo erstmal lange nicht hier gewesen.

Kurze Vorgeschichte haben uns eine Immobilie gekauft, in der dazugehörigen Scheune stand unter anderem ein 2006er TEB76 Laguna Grandtour 2.2dci 140PS 3333 ADX mit "nur" 160T km.

Nun laut der Papiere die freundlicherweise im Auto lagen, steht das gute Stück da seid etwas über 3 Jahren.

Da ich ja nicht viel zu verlieren hatte Batterie rein und los. Er sprang auch mit etwas husten an und lief.

Nun habe ich die geniale Idee das Ding zum Baustellenauto zu machen (wegen der gekauften Immobilie).

Nun der Grund meines Posts (sorry für die Vorgeschichte)

Das Auto hat natürlich einige Probleme und da ich noch nie einen Renault hatte kommt ihr hier ins Spiel ;-)

1. Ich gehe davon aus Zahnriemen und Keilrippenriemen mach ich neu hat jemand vom Keilrippenriemen einen Plan wie der läuft? Und hat paar Infos wo es da Probleme geben könnte und was man im Zuge direkt mit machen sollte?

2. elektrische Handbremse defekt - gibt es da irgendwas was häufig die Ursache ist hab im Netz was mit der Kabelverbindung auf dem Tank gefunden.

3. er hat einen Bildschirm oben, dieser ist aber ohne Funktion, vermutlich weil das Radio fehlt, welches muss ich mir da besorgen oder kann es irgendein Renault Laguna Radio aus der Bucht sein?

4. "Schlüssel" von dieser Karte ist nur eine da, wie aufwendig und teuer ist es eine weitere zu beschaffen?

Vielen Dank und wenn ihr noch andere Tipps habt bitte gern.

Gruß Jan

Ähnliche Themen
1 Antworten

Eine zweite Chipkarte mit Einlesen kostet so um die 180-200 Euros bei Renault.

Elektrische handbremse, da mal die Stecker am Modul und den Kabelstrang prüfen. Es kann durchaus sein das da im Stecker die Pins vergammelt sind. Überm Tank weis ich jetzt nicht so genau ob da nochmal ein verbindungsstecker ist. Kann aber gut sein. Keilriemen Zahnriemen, da kann ich per E-Mail einige PDF senden. Allerdings bräuchte ich da die fFahrgestellnummer um das Fahrzeug aufzuschlüsseln und den genauen Motortyp und die Produktionsnummer vom Motor raus zu bekommen. Nur so kann ich auch die richtige Dokumentation, Ersatzteilnummern und Werkzeuge die eventuell nötig sind raussuchen. Meine E-Mail ist camelffm@yaahoo.de.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Renault Laguna Grandtour 2.2 dci gefunden.