ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Renault-Händler bietet folgendes Angebot für den Kauf eines neuen Megane Grandtour 2016, hilfe!?

Renault-Händler bietet folgendes Angebot für den Kauf eines neuen Megane Grandtour 2016, hilfe!?

Themenstarteram 28. Juli 2016 um 10:59

Hallo Ihr Lieben,

habe heute folgende Antwort auf die Frage der möglichen Nachlässe/Rabatte für den neuen Renault Megane Grandtour bekommen:

Sie werden Mitglied beim ACE - Auto- Club-Europa (ähnlich wie ADAC). Dann

> kann ich Ihnen 25% Nachlass einräumen. Das Fahrzeug würde dann 6 Monate

> lang

> auf

> Fleet - Service - zugelassen werden. Danach erfolgt die Ummeldung auf Sie.

>

> Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne unter der Tel-Nr. ---------- zur

> Verfügung.

Kann jemand sagen, was das ist und ob da man etwas beachten muss? Was ist Fleet-Service?

Danke!

Beste Antwort im Thema

Vielleicht hast Du Glück, aber einige Bekannte (die unbedingt einen Renault kaufen mussten in letzter Zeit, würden das nicht wieder tun. Denen graut es schon vor dem Tag, wo die Garantie zu Ende ist.

 

Zitat:

@fedordima schrieb am 29. Juli 2016 um 12:32:18 Uhr:

Zitat:

@rudi333 schrieb am 29. Juli 2016 um 12:29:44 Uhr:

Das wirst Du dann schon merken.

Ehm das ist nicht hilfreich, deine Antwort. Ich habe um Hilfe gebeten, da ich mich mit Autos nicht gut auskenne und dann verunsicherst du mich noch mehr. Bitte um Aufklärung

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Zitat:

Meine Frau fragt noch wie sich die PS Zahl auf die Höchstgeschwindigkeit des Autos auswirkt. Also mit wie viel km/h kann ich dann auf der Autobahn höchstens fahren?

179 km/h (laut Tacho der normalerweise immer etwas mehr anzeigt also wohl ca. 190), die Höchstgeschwindigkeit steht doch in jedem Datenblatt.

Fährt deine Frau heimlich Rennen :confused::D

die Höchstgeschwindigkeit hat nicht direkt etwas mit der Leistung des Motors zu tun, sondern eher mit der Übersetzung des Getriebes. Es gibt Fahrzeuge, die könnten bauartbedingt schneller, sind aber elektronisch abgeregelt, oft aus Gründen des Marketing (damit z.B. gleich motorisierte Fahrzeuge aus unterschiedlichen Fahrzeugklassen aus einem Konzern Unterschiede im Highspeed haben)

Themenstarteram 31. Juli 2016 um 8:19

Zitat:

@rudi333 schrieb am 30. Juli 2016 um 22:00:02 Uhr:

""Also mit wie viel km/h kann ich dann auf der Autobahn höchstens fahren?""

Frag Deine Frau lieber mal, bis zu wieviel km/h sie der Meinung ist, das Auto zu beherschen. Oder besuche mit ihr ein Fahrsicherheitstraining!

Keine Sorge, meine Frau fährt besser als ich, es geht rein um die technischen Möglichkeit und Verständnis.

PS und Höchstgeschwindigkeit sind irgendwie plumpe Stammtischfragen und haben mit der tatsächlichen Leistungsentfaltung und dem entsprechendem Fahrspass so gut wie gar nichts zu tun.

Da hilft nur Probefahren!

 

Zitat:

@fedordima schrieb am 31. Juli 2016 um 08:19:31 Uhr:

Zitat:

@rudi333 schrieb am 30. Juli 2016 um 22:00:02 Uhr:

""Also mit wie viel km/h kann ich dann auf der Autobahn höchstens fahren?""

Frag Deine Frau lieber mal, bis zu wieviel km/h sie der Meinung ist, das Auto zu beherschen. Oder besuche mit ihr ein Fahrsicherheitstraining!

Keine Sorge, meine Frau fährt besser als ich, es geht rein um die technischen Möglichkeit und Verständnis.

Themenstarteram 31. Juli 2016 um 17:27

Zitat:

@Stratos Zero schrieb am 30. Juli 2016 um 23:57:21 Uhr:

Zitat:

Meine Frau fragt noch wie sich die PS Zahl auf die Höchstgeschwindigkeit des Autos auswirkt. Also mit wie viel km/h kann ich dann auf der Autobahn höchstens fahren?

179 km/h (laut Tacho der normalerweise immer etwas mehr anzeigt also wohl ca. 190), die Höchstgeschwindigkeit steht doch in jedem Datenblatt.

Fährt deine Frau heimlich Rennen :confused::D

Hehe das vermute ich auch ;-).

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Renault-Händler bietet folgendes Angebot für den Kauf eines neuen Megane Grandtour 2016, hilfe!?