ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Reine Privatsache ...

Reine Privatsache ...

Themenstarteram 20. Juni 2005 um 21:05

tja ... einige werden sicherlich auch privacy glass dirn haben oder eben den 30th ... wo die scheiben ja auch abgedunkelt sind

... nun die scheiben sind ja nicht beklebt sondern "dunkel exloxiert" ... oder wie das auch immer genannt wird ... wie lang behält die abdunklung ihre ursprüngliche wirksamkeit ... wird sie drüber, durchlässiger ? oder bekommt sie die ekligen "lila-film" ... weiss jemahnd da genaueres drüber oder hat schon R-Fahrungen gesammelt ?

22 Antworten
am 20. Juni 2005 um 22:09

Die Scheiben sind ja bedampft und ich denke mal das die ein Autoleben lange so bleiben werden.

Bei einige Chrysler Fahrzeuge sin die Scheiben ab Werk schon dunkel (keine Folie).

Es hat noch nie gegeben das die Scheiben die ursprüngliche Farbe oder Dunkelheit verloren haben, auch nach Jahren nicht.

Ich glaube nich das das bei Honda anderst sein soll.

Gruss VB.

Themenstarteram 20. Juni 2005 um 22:39

danke für die schnellen antworten da bin ja beruhigt :)

am 20. Juni 2005 um 23:22

Dunkel sind meine auch noch, aber so ein paar ganz klitze kleine Stellen sind drin, wo die Scheibe ein wenig heller aussieht (1-2 mm). Mein Händler hat auch keien Ahnugn woher das kommt, aber ich will die Dinger desshalb nicht auch noch tauschen lassen. Wenn ihr wollt (und ich Zeit hab mach ich mal Pics von).

Der Morn

am 21. Juni 2005 um 5:45

ja richtig morn ich hab auch teilweise so kleine Pünktchen drin wo die scheibe heller ist aber die sind so extrem klein die sieht man kaum. Aber mich haben schon viele angesprochen was das für eine Tönungsfolie in meinem Auto ist.

Greetz Takt

Normalerweise sind getönte Scheiben ab Werk geflutet. Gibt auch Anbieter die das nachträglich machen. Diese Lilafärbung hat übrigens fast nur bei minderwertigen schwarzen Folien. Ich hab eine gesputterte Bruxafol Folie drin, da sollte sich in den nä. 10 Jahren nix verändern ;)

am 21. Juni 2005 um 8:50

Also meine ist noch tiptop, ohne kleine "Löcher"

Und das auch schon nach einigen Jahren :)

privacy glass wird sich nicht verändern und auch nicht die "wirkung" verlieren... größtenteils deswegen, weil es auch keine nennenswerte wirkung hat :)

im gegensatz zu ner guten folie (z.b. gesputtert wie bei chuck) hat das serienmäßige tinted glass(im heck) bloß eine tönug - und minimalen wärmeschutz und auch noch schlechten UV-Schutz.

am 21. Juni 2005 um 22:45

Zitat:

Original geschrieben von MikeTheMig

im gegensatz zu ner guten folie (z.b. gesputtert wie bei chuck) hat das serienmäßige tinted glass(im heck) bloß eine tönug - und minimalen wärmeschutz und auch noch schlechten UV-Schutz.

Meckerpott :P Dafür haben wir ncihts extra dafür ausgegeben. Mir reicht diese Tönung auch aus. So kann man noch wunderbar durchguggen und nachts sieht man noch mehr als nur die Lichter der anderen Fahrzeuge.

Der Morn

am 2. Juli 2005 um 13:29

Was kostet das wohl wenn man seine Scheiben rot verspiegelt bedampfen lassen möchte ????

am 2. Juli 2005 um 13:58

Zitat:

Original geschrieben von Style|Gigolo

Was kostet das wohl wenn man seine Scheiben rot verspiegelt bedampfen lassen möchte ????

aber doch bitte ned an nem schwarzen auto ;)

am 2. Juli 2005 um 14:53

Haha Matze ich frage doch nur :D

am 2. Juli 2005 um 16:18

Sind bei dem Privacy Glass auch die vorderen Seitenfenster abgedunkelt?

Nein.

Deine Antwort