ForumSmart
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Reifenwechsel Smart

Reifenwechsel Smart

Smart Fortwo 451
Themenstarteram 12. April 2020 um 12:10

Zum Reifenwechsel gibt es von MB einen Zentrierdorn welchen man in die Bohrung des Bolzen schrauben kann.Funktioniert selbst bei 225 iger Reifen ohne Probleme.Da MB und Smart nicht die gleiche Bohrung haben frage ich hier ob es so einen Dorn auch für Smart gibt.

Gruss Parabol

Ähnliche Themen
4 Antworten

Hi,

gibts bei Amazon oder Ebay, allerdings nicht sonderlich stabil, würde ich meinen - in der Regel sind das so UniversaL-Stifte, bei denen sich ein Gewindeadapter unten aufschrauben läßt - sehr ärgerlich, wenn dann beim rausdrehen der Gewindering in der Radplatte hängen bleibt...... Aber allen Ernstes....bei den 265er Brocken vom MB ML oder dem grand cherokee, wo eine Felge Richtung 40 Kg geht, sehe ich das ein und habs auch ab und an benutzt....aber beim Smart? Nicht wirklich, oder? :) Draufsetzen, ungefähr das Loch treffen, ein Knie davor - und drin sind die Bolzen. Danach mit 100Nm mit dem Druckluftschrauber drangeprügelt und noch mal mit dem Drehmomentschlüssel kontrolliert. Gesamtaufwand hier - keine 15 Minuten für beide Seiten. Würde ich mir da tatsächlich sparen, auch wenns ein wenig blöd ist, die Bohrungen zu treffen beim Aufsetzen. Bevor ich sowas noch mal kaufen würde - einfach eine passende metrische lange Schraube aus dem Baumarkt nehmen, durch die Felgenbohrung stecken und dann in die Nabe schrauben als Führung. DIE geht auch wenigstens wieder problemlos raus. Ggf. kann man den Sechskant ja auch vorher absägen. Definitiv preiswerter :)

Matthias

M

Schau mal hier: https://www.ebay.de/.../202916527933?...

Themenstarteram 16. April 2020 um 11:22

Zitat:

@Ingo.M schrieb am 16. April 2020 um 00:25:34 Uhr:

Schau mal hier: https://www.ebay.de/.../202916527933?...

Also laut Auflistung ist mein Smart von 2007 45 PS nicht dabei?

Gruss Parabol

Wenn ich mich jetzt nicht ganz irre, haben die Radschrauben deines Smarts ein M12x1,5mm Gewinde, und da son Gewinde genormt ist, wird da auch jede andere Schraube mit einem M12x1,5mm Gewinde passen.

Also sollte da auch die genannte Radmontagehilfe M12x1,5 passen, egal ob der Händler/Verkäufer jetzt Smart explizit mit aufgelistet hat oder auch nicht.

Die meisten Mercedes Modelle haben nach meinem Kenntnistand auch ein M12x1,5 Gewinde, ich meine dass die A-Klasse ein M14x1,5 Gewinde hat, es gab ab Werk auch mal Montierstifte die in extra Gewindelöcher geschraubt wurden, nur die gingen nur bei Originalfelgen die auch zusätzliche Löcher hatten.

Gruß Ingo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Reifenwechsel Smart