ForumTriumph
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Triumph
  5. Reifenwahl Triumph T100

Reifenwahl Triumph T100

Triumph Bonneville T100
Themenstarteram 8. November 2020 um 9:13

Mit knapp 10000 km kommt mein Pirelli Sportscomp Vorderreifen an die Verschleissgrenze und ich suche nach möglichen Alternativen. Mich würden Erfahrungen mit anderen Reifen auf der T100 oder T120 interessieren.

Mit Pirelli bin ich eigentlich sehr zufrieden. Der Scorpion Trail Ii ist ja auch die Bonneville Kodelle zugelassen. Hat den schon jemand auf der Bonneville gefahren?

Ähnliche Themen
5 Antworten

Hallo,

ich werde sicher auf die Scorpion Trial wechseln.

Soll deutlich mehr Handlichkeit bringen.

Ich habe jetzt 2000 km auf dem Sportscomp drauf und bin schon bei 3,2 mm. Lange geht es also eh nicht mehr.

 

Ist natürlich auch mit Blick auf die Laufleistung unterirdisch

 

Vielleicht liegt es am hohen Gewicht, welches die Bonnie auf's Vorderrad legt.

Themenstarteram 8. November 2020 um 15:12

Danke für die Antwort. Das Gewicht auf dem Vorderrad kann sicher ein Grund sein. Bei eher ruhiger Fahrweise hat der Hinterreifen ja nicht viel auszuhalten. Vorne habe ich noch 1,5mm hinten sind es noch 4,5mm. Tortzdem werde ich wohl in jedem Fall beide erneuern.

Der Scorpion Trail wird da sicher länger halten und hoffentlich auch bei Nässe ein bisschen mehr Reserven bieten.

Ich kann zu dem Scorpion Trail II auf der Triumph nichts sagen, aber ich hab den auf einer Guzzi Stelvio drauf.

Nachdem ich langjährig andere Bikes mit Bridgestones und Contis usw bewegt hatte, war das das seit sehr langer Zeit das erste Mal wieder mit Pirelli Reifen.

Der Scorpion Trail II ist ein Klasse Reifen, haftet gut auch bei Regen und hält eher lange für seine Haftfähigkeiten. Zudem hat er im Neuzustand fast 9mm Profiltiefe, das hab ich schon lange nicht mehr bei Motorradreifen gesehen (man messe mal bei Bridgestone nach...).

Themenstarteram 20. Februar 2021 um 15:57

Hallo allesamt.Jetzt ist es soweit. Die neuen Reifen sind drauf und gleich am nächsten Tag perfektes Wetter für die erste Proberunde.

Ich möchte Euch kurz von meinen ersten Erfahrungen mit dem Scorpion Trail Ii von Pirelli auf der Bonneville berichten.

Optik: Das Profil ist auf der Bonneville etwas grober, weshalb die Optik etwas in Richtung Scramberbereifung geht. Mir gefällt es prima.

Handling: Im Vergleich zum Pirelli Sportscomp erheblich agiler beim Einlenken. Gefühlt eine präzisere Linie und weniger "reindrücken".

Komfort: Etwas weniger gedämpft, aber durchaus komfortabel. Direkteres Fahrgefühl.

Grip: Da der Reifen noch nicht ganz eingefahren ist, kann ich noch nicht über große Schräglagen berichten. Er fühlt sich aber im Vergleich wesentlich sicherer an und gibt super Rückmeldung über die Haftung

 

Fazit: Sehr zufrieden. Ich habe mich sogar schon gefragt, warum ich mit einem Wechsel so lange gewartet habe.

IMG_2021-02-20_16-02-29.jpeg

Im Thruxton-Forum wird der CRA 2 oder 3 favorisiert.Hätte ich ausprobiert aber der muß für vorn eingetragen werden.Da hab ich kein Bock drauf!

Zur Zeit fahre ich noch den O-Reifen (Pirelli Phantom) auf der T120 und muß schon nach 3000km Laufleistung über einen Wechsel nachdenken.Es wird eventuell der Pirelli Trail

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Triumph
  5. Reifenwahl Triumph T100