ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenflanke beschädigt

Reifenflanke beschädigt

Themenstarteram 19. Februar 2021 um 22:45

Sollte man diesen Reifen austauschen?

Der Reifen hat 2x Macken

.
.
Ähnliche Themen
8 Antworten

Wäre durchaus angebracht. Auf dem ersten Bild sieht er jetzt auch nicht so neu aus und am Rand scheint auch schon einiges an Profil zu fehlen.

Wenns nicht nur als “Felgenschutz“ beim Verkauf oder zu Aufbewahrung dienen soll, ja.

;)

Weg damit!

" Guckst du " = hier

Aktuell & selbige Problematik ;)

https://www.motor-talk.de/.../...utzkante-abgerissen-t5238666.html?...

bzw.

https://www.motor-talk.de/.../...utzkante-abgerissen-t5238666.html?...

Edit ...

Bilder vom TE hier in diesem Beitrag verschwunden / gelöscht !

Edit 2 ...

Jetzt wieder vorhanden ...

Wie immer an dieser Stelle der Rat: nicht den Laien in einem Forum, sondern den Fachmann vor Ort befragen, um einen Befund zu erhalten.

@Gummihoeker

Du vergisst, dass alle hier ja wissen, dass der Reifenfachmann vor allem verkaufen will. Der schaut sichs dann an, so die gängige Meinung, sagt das ist gefährlich und schwupps, verkauft er dir mindestens einen neuem Reifen samt Montage etc..

:p

Zuletzt ja zwei mal durch wissende User festgestellt.

Zitat:

@gromi schrieb am 20. Februar 2021 um 12:25:52 Uhr:

@Gummihoeker

Du vergisst, dass alle hier ja wissen, dass der Reifenfachmann vor allem verkaufen will. Der schaut sichs dann an, so die gängige Meinung, sagt das ist gefährlich und schwupps, verkauft er dir mindestens einen neuem Reifen samt Montage etc..

:p

Zuletzt ja zwei mal durch wissende User festgestellt.

Ich gehe hier mal von Ironie aus. Kundenbindung ist nicht das man den Kunden über den Tisch zieht.

Wie im anderen Beitrag geschrieben wäre ich diesbezüglich bei Reifenketten vorsichtig. Und nicht jeder Reifenhändler ist ein Fachmann.

Zitat:

@gromi schrieb am 20. Februar 2021 um 12:25:52 Uhr:

@Gummihoeker

Du vergisst, dass alle hier ja wissen, dass der Reifenfachmann vor allem verkaufen will. Der schaut sichs dann an, so die gängige Meinung, sagt das ist gefährlich und schwupps, verkauft er dir mindestens einen neuem Reifen samt Montage etc..

:p

Zuletzt ja zwei mal durch wissende User festgestellt.

Ein GUTER Reifenfachhändler will nicht nur verkaufen sondern einen zufriedenen Kundenkreis durch gute Beratung aufbauen.

Andernfalls verliert er die Kundschaft.

Ein Kunde macht Mund zu Mund Werbung, zufrieden = gut, unzufrieden = schlecht!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenflanke beschädigt