ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. reifenbezogene Auflagen und Hinweise

reifenbezogene Auflagen und Hinweise

Themenstarteram 12. Februar 2021 um 21:30

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach Sommer Felgen. Passende habe ich bereits gefunden. Die einzige Frage die mich nun quält ist diese:

In dem Gutachten unter Reifenbezogene Auflagen und Hinweise steht der Punkt

- T89

- T93

Dies beschreibt die zulässige achslasten

T89 zul. Bis 1160kg

T93 zul. Bis 1300kg

Bei meinem Wagen ist die zulässige achslast 1200kg.

Laut T89 wären diese Felgen mit 245/35 R19 nicht zulässig.

Laut dem Punkt T93 schon.

An was orientiere ich mich nun?

Theoretisch müssten z.B 245/35 R19 93Y passen oder nicht?

 

Vielen Dank für die Hilfe

Asset.JPG
Ähnliche Themen
18 Antworten

stell mal das ganze gutachten rein. t-auflagen kenne ich meist als auflagen betreffend wintertauglichkeit (u.a. auflagen bei schneeketten und so).

Themenstarteram 12. Februar 2021 um 21:46

Zitat:

@thunderstorm2010 schrieb am 12. Februar 2021 um 21:44:45 Uhr:

stell mal das ganze gutachten rein. t-auflagen kenne ich meist als auflagen betreffend wintertauglichkeit (u.a. auflagen bei schneeketten und so).

Hier der link zum Gutachten:

 

https://certificates.reifen.com/m02/55020417-2n-4-3-001.pdf

Das sind Auflagen für die Reifen, deswegen ja auch im Feld Reifenbezogene Auflagen. Der Reifen muss halt nen LoadIndex von xyz haben um aufgezogen werden zu dürfen.

Themenstarteram 12. Februar 2021 um 22:05

Zitat:

@WARELB schrieb am 12. Februar 2021 um 22:03:54 Uhr:

Das sind Auflagen für die Reifen, deswegen ja auch im Feld Reifenbezogene Auflagen. Der Reifen muss halt nen LoadIndex von xyz haben um aufgezogen werden zu dürfen.

Vielen Dank für deine Antwort!

 

Das meine ich wohl auch.

Der Punkt ist der dass ich beim tüv war und mir mitgeteilt wurde dass ich diese Felgen reifen Kombination nicht fahren kann, da der lastindex zu gering sei.

Bei T93 trifft dies jedoch ncihr zu.

Genau, Du hast den Sachverhalt richtig erkannt und benötigst Reifen mit einem LI 93, wie im Gutachten gefordert.

Habt ihr auch über Reifen gesprochen? Es gibt ja noch ein paar 245/35/19 mit 89er LastIndex die du nicht montieren dürftest. Oder hat dein Fahrzeug eine enorm hohe Vmax eingetragen? (280+)

Zitat:

@WARELB schrieb am 12. Februar 2021 um 22:24:55 Uhr:

Habt ihr auch über Reifen gesprochen? Es gibt ja noch ein paar 245/35/19 mit 89er LastIndex die du nicht montieren dürftest. Oder hat dein Fahrzeug eine enorm hohe Vmax eingetragen? (280+)

Was willst du uns denn damit sagen??:confused: Achslast 1200kg, also braucht er den 93er Index. Ist doch alles geklärt.:o:o

Themenstarteram 12. Februar 2021 um 22:34

Zitat:

@WARELB schrieb am 12. Februar 2021 um 22:03:54 Uhr:

Das sind Auflagen für die Reifen, deswegen ja auch im Feld Reifenbezogene Auflagen. Der Reifen muss halt nen LoadIndex von xyz haben um aufgezogen werden zu dürfen.

Genau bei mir gandekt es von einem Audi a4 b8

Was genau hast Du bis hier noch nicht verstanden?

Themenstarteram 12. Februar 2021 um 22:37

Zitat:

@WARELB schrieb am 12. Februar 2021 um 22:24:55 Uhr:

Habt ihr auch über Reifen gesprochen? Es gibt ja noch ein paar 245/35/19 mit 89er LastIndex die du nicht montieren dürftest. Oder hat dein Fahrzeug eine enorm hohe Vmax eingetragen? (280+)

Mein Fahrzeug ist ein Audi a4 b8. Wenn ich es dem Gutachten recht entnehme dürfte ich 245/35 R19 mit einem Lastindex von 93 drauf ziehen. Der TÜV Gutachter hat glaube ich einen Fehler gemacht und Nur T89 beachtet und ist somit zum Entschluss gekommen dass mein Wagen zu schwer mit zul. Achslast von 1200kg ist.

Themenstarteram 12. Februar 2021 um 22:39

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 12. Februar 2021 um 22:37:03 Uhr:

Was genau hast Du bis hier nicht verstanden?

Der tüv Mitarbeiter hat mich verunsichert, da er meinte mein Wagen sei zu schwer mit einer zul. Achslast von 1200kg.

Er hat wahrscheinlich nur T89 beachtet und T93 übersehen.

Welchen LI hatte denn die montierte Bereifung zum Zeitpunkt der Anbauabnahme?

https://www.motor-talk.de/.../...flagen-und-hinweise-t7039048.html?...

Themenstarteram 13. Februar 2021 um 9:25

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 12. Februar 2021 um 22:45:53 Uhr:

Welchen LI hatte denn die montierte Bereifung zum Zeitpunkt der Anbauabnahme?

https://www.motor-talk.de/.../...flagen-und-hinweise-t7039048.html?...

Garkeine, da ich die reifen und Felgen noch nicht bestellt habe.

Aber wenn würden sie mit 145/35R19 93Y oder 93W kommen

Zitat:

@schatirpp schrieb am 13. Februar 2021 um 09:25:47 Uhr:

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 12. Februar 2021 um 22:45:53 Uhr:

Welchen LI hatte denn die montierte Bereifung zum Zeitpunkt der Anbauabnahme?

https://www.motor-talk.de/.../...flagen-und-hinweise-t7039048.html?...

Garkeine, da ich die reifen und Felgen noch nicht bestellt habe.

Aber wenn würden sie mit 145/35R19 93Y oder 93W kommen

... Vertippser'le mit 145er :eek: statt 245er ;)

Kommt gut :D

https://www.reifenrechner.at/

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. reifenbezogene Auflagen und Hinweise