ForumW124
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. Reifen nur von bestimmten Marken laut Fahrzeugschein?

Reifen nur von bestimmten Marken laut Fahrzeugschein?

Mercedes E-Klasse W124
Themenstarteram 5. September 2014 um 21:59

Guten Tag,

ich bin z.Zt. auf der Suche nach neuen Reifen/Felgen.

In meinem Fahrzeugschein steht, dass ich nur Reifen von bestimmten Herstellern nehmen darf (siehe Fotos).

Ist das tatsächlich so oder kann ich auch andere Reifenhersteller nehmen die ich dann nur eintragen lassen muss?

Vielen Dank im Vorraus

Ähnliche Themen
20 Antworten

Moin Moin !

 

Zitat:

nee volker, das mit der markenbindung gibts (bei PKW!) nicht mehr. gar nicht mehr, punkt :):):)

 

und du kannst jeden beliebigen reifen einer erlaubten größe montieren.

Sorry ,auch wenn deine Beiträge meist richtig sind ,aber hier liegst du völlig falsch !

 

Zitat:

und du darfst auch die im schein angegebenen traglast- und geschwindigkeits-indizes unterschreiten, solange die traglast für die tatsächlich vorhandenen achslasten reicht und der geschw.-index für die höchstgeschwindigkeit (plus ggf. toleranzzuschläge) reicht.

Ist mir bekannt ,aber hier nicht zutreffend !

Wie ich schon oben richtig schrieb : Ein ZR oder VR -Reifen hat gar keinen LI oder GI und ist deswegen immer mit Typbindung eingetragen ! Und das ist auch heute noch gültig ,genau wie die von dir gemachte Aussage mit der ausserhalb der Norm liegenden Felgenzuordnung (die aber hier genausowenig zutrifft).

 

Zitat:

Nein, Markenbindung gibt es nicht mehr. Es werden Felgen und Bereifung eingetragen. Natürlich mit Lastindex usw.

Du hast recht und gleichzeitig auch nicht ! Es ist ja auch in diesem Fall keine Bindung eingetragen !

Nur in dem Fall , dass kein LI und GI eingetragen ist ( ZR oder VR Reifen ) gilt die Bindung !

Lest doch mal die ZBI Kopien richtig durch ! Da sind die gleichen Reifengrössen eingetragen , einmal 205/60 R15 91V (ohne Bindung) und einmal 205/60 ZR 15 , in diesem Fall richtigerweise mit Bindung !

Und wie ich schon schrieb ,diese ZR Reifen wird es schon lange nicht mehr geben !

Neuzeitliche ZR Reifen haben zudem meist zusätzlich LI und GI , die Bezeichnung lautet dann zB.

205/60 ZR 15 91Y , diesen Reifen könnte man natürlich wieder ohne Bindung montieren ,da hier LI und GI angegeben sind und ausreichend sind.

MfG Volker

Zitat:

Original geschrieben von schreyhalz

Zitat:

nee volker, das mit der markenbindung gibts (bei PKW!) nicht mehr. gar nicht mehr, punkt :):):)

 

und du kannst jeden beliebigen reifen einer erlaubten größe montieren.

Sorry ,auch wenn deine Beiträge meist richtig sind ,aber hier liegst du völlig falsch !

nein. ich liege völlig richtig. aber es ist niemand verpflichtet, mir das zu glauben :):) (nur weil es zufällig mein beruf ist, das zu wissen :) )

und daß es schon lange keine ZR-reifen gibt ohne die angabe von last- und geschw.-index, hast du ja selbst gesagt.

 

nogel

Moin Moin !

Zitat:

nur weil es zufällig mein beruf ist, das zu wissen

Tja ,das unterscheidet uns allerdings . Bei mir ist es kein Zufall ,einen Beruf gewählt zu haben. Übrigens auch einen ,bei dem das zu wissen Bedingung ist.

Zitat:

und daß es schon lange keine ZR-reifen gibt ohne die angabe von last- und geschw.-index, hast du ja selbst gesagt

Nein ,das habe ich so nicht gesagt, es gibt immer noch welche ,wenngleich nicht in dieser Grösse. Nur ändert das an der rechtlichen Situation nichts. Die bleibt erhalten , nur wird man nicht mehr in die Verlegenheit kommen ,sie anwenden zu müssen.

MfG Volker

Also ich hab auf meinem TEE grade frische Goodyear Efficent Grip in Standartgrösse,

also 195/65/R15 91V drauf. Hatte vorher Continental. Die waren nach 4 Sommern (ca. 60000km) auf.

Die Goodyear wurden dieses Jahr beim ADAC besser als die Contis getestet. Muss ja nix heissen, aber ich bin topp zufrieden.

Gefahren werden die auf den normalen 6 1/2J ET49 Original-Stahlfelgen.

Nix mit Eintragen usw....

Als ich den Wagen vor 4 Jahren übernommen hab sind als erstes die 215er Quadratlatschen runtergeflogen.

Fuhren sich furchtbar.

Seitdem läuft das Auto auch wieder geradeaus wie es soll...

Themenstarteram 9. September 2014 um 19:48

Vielen Dank für die wirklich sehr ausführlichen Antworten.

Ich versuche einen Kompromiss aus guten aber doch günstigen Reifen zu finden.

Brauch ja schließlich noch Felgen und muss ein paar Roststellen entfernen lassen...

Zitat:

Original geschrieben von awigo

Vielen Dank für die wirklich sehr ausführlichen Antworten.

Ich versuche einen Kompromiss aus guten aber doch günstigen Reifen zu finden.

Brauch ja schließlich noch Felgen und muss ein paar Roststellen entfernen lassen...

http://www.e-tyre.de/details.php?ref=239273

Stahlfelgen gingen grade in der Bucht 4 Stck in Kassel für 30,- weg....

Kommst Du aus Osnabrück?

Ruf mal bei Andreas Spring an, der hat alle Teile günstig da.

Nr kann ich Dir geben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. Reifen nur von bestimmten Marken laut Fahrzeugschein?