ForumEos
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Reifen/Felgen - Was ist erlaubt?

Reifen/Felgen - Was ist erlaubt?

VW Eos 1F
Themenstarteram 15. April 2020 um 0:44

Servus zusammen,

Meine Schwester fährt einen EOS mit der HSN 0603 AAQ000073 (VW EOS 2006 1F 2.0 FSI, 110 KW, 150 PS).

Sie braucht neue (Alu-)Felgen und eine Bereifung. Nach langer Suche im Internet weiß ich schon mal sicher, dass sie als Lochzahl und Lochkreis 5x112 braucht.

Auf einigen Seiten kann unter Angabe der HSN ganz einfach Felgen und Reifen konfigurieren, jedoch bin ich mir nicht ganz sicher, was ich darf und was nicht.

Laut Zulassungsbescheinigung Teil I darf das Fahrzeug mit 215/55 R16 93V bereift werden.

Aktuell fährt sie aber mit 205/55R16 91H Reifen - ist das legal?

Laut Bescheinigung müsste der Tragfähigkeitsindex mindestens 93 betragen, oder?

Und welchen Spielraum hat sie bezüglich der anderen Kenngrößen bei der Bereifung?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

 

LG

Sammy

Ähnliche Themen
3 Antworten

Außer den beiden Zulassungsbescheinigungen wird seit vielen Jahren ein weiteres Dokument ausgestellt, COC nennt sich das. Da stehen die zulässigen Rad-/Reifenkombinationen drin. Einfach mal reinschauen.

Themenstarteram 15. April 2020 um 20:14

Danke für die Antwort - Dem Auto lag leider kein COC bei (Gebrauchtwagen). Aber ich habe eine Tabelle gefunden mit den Angaben zur COC-Serienbereifung (?).

Darf ich hier nur genau eine der 4 Kombinationen nehmen?

LG

Anmerkung-2020-04-15

Das sind die Kombinationen, die du unproblematisch nehmen kannst. Wobei ich bei meinem auch noch 235/40 R18 95W auf 8Jx18 ET44 (ist aber ein V6 mit Sportfahrwerk) fahren darf.

Für alle anderen Kombinationen brauchst du eine Freigabe (TÜV-Gutachten, ABE, manchmal eintragungspflichtig, manchmal nicht). Schau einfach mal bei den euch gefallenden Alus nach, was da für Freigaben sind. Oft per PDF abrufbar.

Die Reifen, die sie jetzt fährt, sind in deinem Bild aufgeführt, zwar als "T" (sind bis 190, H bis 210 zugelassen) und besser darf natürlich. Ich tippe mal darauf, dass in der COC bei den T-Reifen der Zusatz M+S steht. Selbst mit 150 PS scheinen mir 190 km für die Reifen ziemlich knapp bemessen.

Eine Kopie der für das konkrete Fahrzeug ausgestellten COC kannst du eventuell (gegen Geld) bei VW anfordern.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Eos
  6. Reifen/Felgen - Was ist erlaubt?