ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Regensensorgate Affäre in Österreich

Regensensorgate Affäre in Österreich

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 11. Februar 2016 um 18:03

Hallo Leute, den Stammlesern ist ja meine beliebte Regensensor Geschichte schon bekannt. Ich habe mir erlaubt ein eigenes Thema dafür aufzumachen weil jetzt die hochoffizielle Antwort aus dem Servicecenter Salzburg eingetroffen ist um mir zu erklären warum ich keinen Regensensor bekomme (obwohl ich Ihn bestellt und auf meiner Inventarliste habe):

Sehr geehrter Herr xxxxx!
Vielen Dank für Ihr Interesse an der Marke Audi und für Ihr Vertrauen, das Sie uns durch den Kauf entgegengebracht haben. Wir freuen uns über Ihre Nachricht und Ihr Feedback. Dass es aus Ihrer Sicht Grund zur Beanstandung gibt, bedauern wir sehr!
Ihren Ärger über die Vorkommnisse können wir verstehen und stimmen Ihnen zu: es hat beim neuen Audi A4 im Vergleich zum Vorgänger eine Umstellung im Verkaufsprogramm gegeben. Beim Audi A4 B8 hatten wir in Verbindung mit dem Innenspiegel automatisch abblendend den Licht-/Regensensor inkludiert. Beim neuen Audi A4 B9 ist diese Kombination von der Baubarkeit her nicht mehr möglich. Serienmäßig haben wir jetzt einen Lichtsensor verbaut. Als Mehrausstattung (sofern das der Kunden wünscht) kann ein Regensensor dazu bestellt werden.
Um den hohen Qualitätsanforderungen von Audi gerecht zu werden, wurden alle im Fahrzeug verbauten Einzelkomponenten sehr eng aufeinander abgestimmt und geprüft. Es existieren im Fahrzeug - insbesondere im Bereich der Elektrik/Elektronik - Verknüpfungen/Bedingungen, deren nachträgliche Wiederherstellung bei einem Austausch/Nachrüstung nicht gewährleistet werden kann. Wir bedauern daher, Ihrem Wunsch nach einer Nachrüstung aktuell nicht entsprechen zu können.
Herr xxxxxx, wir hoffen dass wir Sie noch lange zu unseren zufriedenen Kunden zählen dürfen. Falls wir noch etwas für Sie tun können, lassen Sie es uns bitte wissen!
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Audi Team

Was sagt Ihr dazu? Insbesondere die Technik und Ausstattungsprofis, Nachvollziehbar?

Danke für eure Anteilnahme :) Lg aus Wien, Monty

Regensensor-jpg
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. März 2016 um 8:14

So Freunde, schlussendlich ist es wie vermutet. Der Regensensor wird für Österreich aus der Codierung genommen um ihn als Extra zu verkaufen. Jeder Wagen mit Lichtsensor ist auch technisch Regensensorfähig.

Bei mir wurde jetzt die Codierung per Online Fernwartung direkt aus D vorgenommen, da zum Zeitpunkt der Bestellung im September der Regensensor noch bei der 3 Zonenklima dabei war. Allerdings war nur eine Einmalcodierung möglich und keine permanente Eintragung, warum auch immer. Das bedeutet, dass der Regensensor nach jeden Softwareupdate wieder neu codiert werden muss.

Auf jeden Fall nochmal ein Dankeschön an die Comunity und nicht alles gefallen lassen! :)

109 weitere Antworten
Ähnliche Themen
109 Antworten

Typische Marketing Antwort, ich würde nett zurückschreiben, das der fehlende Sensor ein "Mangel" darstellt - und Audi durchaus das Recht auf Nachbesserung hat - wenn Sie sagen, das Nachrüsten nicht geht, dann erwartest du eine Wandlung. (Klar, ist etwas überdimensioniert - aber man muß ja mal eine Kulisse aufbauen) - und das du die Sache bei einer weiteren, abschlägigen Antwort an einen Anwalt übergeben würdest.

Ist ja auch totaler quatsch, das die Kombi "Bautechnisch" nicht möglich ist - es gibt sie ja....

Ist doch eigentlich alles Bullshit. Auf Seite 45 der Britischen Broschuere steht, dass Licht- und Regen-sensor Serien fuer alle Modellen ist.

Auf irgendeiner Seite steht auch, das das Steuer rechts ist - trotzdem hat Monty und ich es links - SKANDAL - oder bilden wir uns das nur ein weils Bullshit ist? :-)

Zitat:

@dotEnglaender schrieb am 11. Februar 2016 um 18:47:28 Uhr:

Ist doch eigentlich alles Bullshit. Auf Seite 45 der Britischen Broschuere steht, dass Licht- und Regen-sensor Serien fuer alle Modellen ist.

In England.

Hersteller machen Unterschiede zwischen Ländern. Siehe Valvet Parking Funktion (ich weiß, in der USA Vorschrift).

 

 

Zitat:

@darkvader schrieb am 11. Februar 2016 um 18:38:14 Uhr:

Typische Marketing Antwort, ich würde nett zurückschreiben, das der fehlende Sensor ein "Mangel" darstellt - und Audi durchaus das Recht auf Nachbesserung hat - wenn Sie sagen, das Nachrüsten nicht geht, dann erwartest du eine Wandlung. (Klar, ist etwas überdimensioniert - aber man muß ja mal eine Kulisse aufbauen) - und das du die Sache bei einer weiteren, abschlägigen Antwort an einen Anwalt übergeben würdest.

Ist ja auch totaler quatsch, das die Kombi "Bautechnisch" nicht möglich ist - es gibt sie ja....

Stimme ich indirekt zu.

Aber steht auf seiner Auftragsbestätigung Licht- /Regensensor? Wenn nein, ist der nicht dabei.

Wenn ich auf sein Screenshot gucke, steht dort auch nichts vom Regensensor. Sondern nur Intervall wischen (Intervall Wischen hat nichts mit automatischen wischen zu tun) mit Lichtsensor. Intervall wischen ist wie früher bei den Autos, Stufe 1 wird alle 10 Sekunden gewischt und ab Stufe 2 Dauerwischen. Dazu hat er den Lichtsensor für die automatische Lichtsteuerung.

Da hast du recht - ich habe mich da auf seine Aussage bezogen, das er "ihn bestellt" hat - klar, wenn es in der Bestellung nicht auftaucht, dann kann er nur auf Kulanz hoffen.....

Themenstarteram 11. Februar 2016 um 19:06

Na die Logik was der Lichtsensor mit der Intervall Schaltung zu tun haben soll hätte ich dann aber gerne gewusst? Wenn es dunkel wird wischt er? Dann wären die ja nicht gemeinsam genannt.

Nochmal als ergänzende Erklärung: zum Zeitpunkt der Bestellung war der Regensensor noch bei der 3 Zonen Klimaanlage dabei und es gab keine Option ihn extra zu ordern, das wurde erst später geändert. Unabhängig ob das Lenkrad Links oder Rechts wäre...dem Sarkasmus kann ich mittlerweile nicht mehr viel ab :-\

Themenstarteram 11. Februar 2016 um 19:07

Zitat:

@darkvader schrieb am 11. Februar 2016 um 19:05:24 Uhr:

Da hast du recht - ich habe mich da auf seine Aussage bezogen, das er "ihn bestellt" hat - klar, wenn es in der Bestellung nicht auftaucht, dann kann er nur auf Kulanz hoffen.....

Siehe oben, er war bei der 3 Zonen AC dabei ;)

Die Frage ist - hast du ein Dokument, in dem es steht (idealerweise Bestellung) - auf die du dich beziehen kannst oder nicht. Gefühlte Rechtslage und tatsächliche rechtslage ist halt leider immer unterschiedlich.

am 11. Februar 2016 um 19:15

Sry...

am 11. Februar 2016 um 19:16

Also eigentlich ist das lächerlich wenn Audi da nichts macht.

Wäre genauso als wenn ich die Sportversion bestelle und sie während ich auf das Auto warte die Sportsitze aus dem Programm nehmen und ich ihn dann ohne Sportsitze bekomme und sie mir sagen. Sry. Pech gehabt. Aber danke für ihr Vertrauen.

 

Ich würde sie auch mit Hinweis auf Rechtsmittel nochmals anschreiben und ansonsten zum Anwalt.

Hast du eine Rechtsschutzversicherung?

Zitat:

@Monty_67 schrieb am 11. Februar 2016 um 19:06:47 Uhr:

Na die Logik was der Lichtsensor mit der Intervall Schaltung zu tun haben soll hätte ich dann aber gerne gewusst? Wenn es dunkel wird wischt er? Dann wären die ja nicht gemeinsam genannt.

Eigentlich nichts. Aber ist ja egal.

Der Lichtsensor reagiert immer, solange der Lichtschalter auf Auto steht.

Der Satz ist von Audi doof gewählt.

wie @darkvader sagte, guck in der auftragsbestätigung nach und auf den Bestellzettel.

Kannst gerne davon ein Foto machen, aber bitte Datenschutz relevante Sachen schwärzen. Und dann kann einer hier drüber gucken.

am 11. Februar 2016 um 19:17

Sry...

am 11. Februar 2016 um 19:18

Boah. Sry. Mist App.

Zitat:

@MarcelA4B9 schrieb am 11. Februar 2016 um 19:16:53 Uhr:

Also eigentlich ist das lächerlich wenn Audi da nichts macht.

Wäre genauso als wenn ich die Sportversion bestelle und sie während ich auf das Auto warte die Sportsitze aus dem Programm nehmen und ich ihn dann ohne Sportsitze bekomme und sie mir sagen. Sry. Pech gehabt. Aber danke für ihr Vertrauen.

 

Ich würde sie auch mit Hinweis auf Rechtsmittel nochmals anschreiben und ansonsten zum Anwalt.

Hast du eine Rechtsschutzversicherung?

Wie @darkvader und ich sagten, es kommt drauf an was auf der Auftragsbestätigung steht.

Bestellt du ein A4, aber auf der Auftragsbestätigung steht A3 und du reagierst nicht drauf. Dann ist das dein Pech in dem Moment. Die ist ja dafür da, um zu reagieren oder akzeptieren.

 

Ich will Audi nicht in Schutz nehmen. Aber es kommt drauf an was da steht. Und dort steht alles drauf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Regensensorgate Affäre in Österreich