ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Ratespiel: Kaltverformungskosten

Ratespiel: Kaltverformungskosten

Ford Transit Custom FAC/FAD
Themenstarteram 28. Oktober 2015 um 9:27

Hi,

mich hat es leider gestern auch erwischt...

Ein stabiler Begrenzungspfahl hat eine unschöne Kaltverformung hinterlassen.

Mein Ungeschick, einfach zu stark eingelenkt. Der Pfahl war auch nur 90cm hoch, scharfkantig und steht immernoch so da, als wäre nichts gewesen...

Trittbrett hat auch was abbekommen und die Zierleiste der Tür.

Tür geht ohne Beeinträchtigung auf und zu.

--> da ja Ratespiel, ich war heute morgen schon beim Karosseriebetrieb..

Was meint ihr zu den Kosten und der Reparaturdauer?

Img-20151027-073648
Img-20151027-073657
Img-20151027-073737
21 Antworten
am 28. Oktober 2015 um 10:28

Willkommen im Club, ok dein Schaden sieht nicht so schlimm aus.

Sollte vielleicht ohne Ersatzteile gehen.

Falls doch Teile getauscht werden müssen, mach dich auf laaaaaannnngggeee Wartezeiten gefasst. Mein Custom steht jetzt schon die 7te Woche in der Werkstatt weil es Ford nicht auf die Reihe bekommt Ersatzteile zu Liefern.

Meine Reperatur kostet 18.000€ (Trittbrett, Vodere- und Hinteretüre, Schweller, Seitenairbags, Felge, eventl. Achse)

Auf dem Bild sieht man leider nicht mehr, musste direkt von der Straße runter als die Polizei kam.

Themenstarteram 28. Oktober 2015 um 12:36

Die haben erstmal mit kalkuliert, da die Doppelblechnaht aufgesprungen ist..

selbst machen, ohne lack, 5 stunden arbeit,

in lackierbetrieb, 2000 €

Themenstarteram 29. Oktober 2015 um 10:17

schön wäre es... wird etwas mehr...

hmm...

also Tür ausrichten und (bei)lackieren um die 800-1000

Seitenteil rausschneiden, neu einpassen und lackieren würde ich 3- 3.500 ansetzen

Heckschürze neu nochmal um die 800 (?)

damit bin ich so schätzungsweise auf 5000 Euronen

Themenstarteram 3. November 2015 um 11:35

Hi,

ja recht gut getroffen...

bin lt. KV bei ca. 4500€ und eine Standzeit von 5-7 Tagen...

sie wollen es erstmal probieren ohne Neuteile.

Themenstarteram 11. November 2015 um 16:12

So mal das erste Update:

Montag zum Dengler gebracht...

heute dann die Info, 2 kleine Ersatzteile fehlen, unbestimmtes Lieferdatum.

--> also wird die Reparatur verschoben und ich hole mir den Wagen wieder ab...

dann heisst es warten bis die Ersatzteile da sind. :-(

Eventuell bekomme ich noch raus welche Teile fehlen.

Was mcih ein wenig ärgert, ich habe den Betrieb extra darauf hingewiesen, daß Ford so ein paar kleine Problem mit den Ersatzteilen hat..

am 11. November 2015 um 16:32

Abartig mit den Ersatzteilen.....unverschämt.

 

Hab den Kundenservice direkt mal angeschrieben. Bis jetzt noch keine Reaktion.

Hi Jimmy-Boy,

angeschrieben? Etwa bei kunden@ford.de?

Wenn Du von denen irgendeine hilfreiche Antwort bekommst, freßick 'n Besen.

MffG

am 13. November 2015 um 7:37

Hi,

 

Hab direkt in Facebook auf deren Seite geschrieben, wie unzufrieden ich bin. Da kam dann prompt eine Private Nachricht. Ich soll doch normal alles erklären. Die Erklärung haben sie an Ford Kundenservice weitergeleitet da kam aber bis jetzt (1Woche) nichts mehr.

 

Also brauchst keinen Besen fressen :-)

Themenstarteram 18. November 2015 um 10:02

Jipiee, alle Ersatzteil sind nun da... Reparatur kann losgehen..

am 18. November 2015 um 10:07

Warum geht das bei dir so schnell? :-(

Ich warte immer noch....Woche 9....

Themenstarteram 18. November 2015 um 11:20

Ich brauch ja auch keinen Schweller.. es waren nur angeblich "Kleinteile" die fehlten...

am 24. November 2015 um 13:49

So nach Woche 10 ist mein Seitenschweller gekommen, jetzt wurde die Achse vermessen und siehe da ich brauche eine neue Hinterachse....:-( Ich könnte heulen.

Mal schauen ob sie die 10 Wochen unterbieten können.....

Nicht mehr lange und meine Karre steht länger in der Werkstatt als ich sie gefahren habe.

Deine Antwort