ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Rasseln beim Motorstart

Rasseln beim Motorstart

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 9. April 2021 um 19:36

Hallo Zusammen,

Könnt ihr euch mal das Video anschauen?

Wer kennt das Rasseln beim Motorstart?

1.2 TSI bj 2011.

Alle Ideen und Hinweise sind willkommen.

Nächste Woche würde ich sonst damit zum Freundlichen.

 

Danke und Sonnige Grüße,

Toskana

Ähnliche Themen
11 Antworten

Das ist eine lockere Steuerkette. Spanner defekt und/oder Kette gelängt. Wenn die Kette springt - Motorschaden. Ich würds in einer freien Werkstatt machen lassen.

Was meinst du? Das ganz am Anfang, was nach 2 Sekunden weg ist?

Themenstarteram 9. April 2021 um 20:36

Zitat:

@Slevin76 schrieb am 9. April 2021 um 20:18:45 Uhr:

Was meinst du? Das ganz am Anfang, was nach 2 Sekunden weg ist?

Ja, genau das.

Danach hört sich der Motor doch normal an. Oder?

Bei unserem Golf 6 auch so. Bei Kaltstart einige Sekunden Rasseln und dann ist wieder gut.

Kann am Defekten spanner liegen. Feder bruch... wenn dann öldruck aufgebaut wird ist das Rasseln weg.

Zitat:

@Toskana schrieb am 9. April 2021 um 20:36:37 Uhr:

Zitat:

@Slevin76 schrieb am 9. April 2021 um 20:18:45 Uhr:

Was meinst du? Das ganz am Anfang, was nach 2 Sekunden weg ist?

Ja, genau das.

Danach hört sich der Motor doch normal an. Oder?

Danach in meinen Ohren normal und das tickern Pumpe zu hören.

Themenstarteram 10. April 2021 um 16:01

Dankeschön. Ich war kurz beim VW Händler. Er meinte es könnte evtl. auch an der Verstelldose vom Turbolader liegen. Kennt das jemand?

Heute war nur die Notbesetzung vor Ort, Montag wird sich der Meister das anschauen. Halte euch auf den laufenden.

Das ist Quatsch.

Das Rasseln kommt von der Kette.

Also, in deinem Video ist einseitig die rasselnde steuerkette zu hören , meines Erachtens . Und die scheint locker zu sein . Mir waere das zu gefährlich ehrlich gesagt einen Schaden zu riskieren . Ich würde tauschen

Wenn du kommende Woche zum "Freundlichen" fährst, wird er wohl bestätigen das dieses Geräusch von der Kette kommt.

Der Meinung wäre ich laut deinem Video auch --- aber.....( später dazu mehr) !

Der " Freundliche " wird wohl vorschlagen das es notwendig sei neue Kette, bzw. komplettes Reparatur-kit zu verbauen !

Du wirst nicht erfreut sein über die Höhe der Reparaturkosten.

Letztendlich ist es der VW Werkstatt egal ob die Reparaturkosten von dir, oder vom VW-Konzern

( evtl. Kulanz ?... vorausgesetzt lückenlose, nachweisliche Wartung deines TSI ) bezahlt werden !

Erfreulicher Weise gibt es auch gute freie Werkstätten, die das viel günstiger reparieren.

Vielleicht liege ich aber auch mit meiner Annahme komplett daneben ?!

Berichte uns doch nach deinem Werkstattbesuch was sich ergeben hat.

Würde mich interessieren ......

 

 

Themenstarteram 12. April 2021 um 15:36

Hallo Zusammen,

also - es sieht wie folgt aus:

Der Wagen hat 2014 einen neuen Rumpfmotor erhalten (warum auch immer) und im neuen Rumpfmotor ist auch immer die Steuerkette dabei. D.h. der Motor hat schon die überarbeitete Steuerketten/Spanner-Version.

Solang das "klackern" 3 Sekunden nicht überdauert ist die Steuerkette, der Spanner und der Öldruck ok.

Sonnige Grüße,

Toskana

Zitat:

@Toskana schrieb am 12. April 2021 um 15:36:49 Uhr:

Hallo Zusammen,

also - es sieht wie folgt aus:

Der Wagen hat 2014 einen neuen Rumpfmotor erhalten (warum auch immer) und im neuen Rumpfmotor ist auch immer die Steuerkette dabei. D.h. der Motor hat schon die überarbeitete Steuerketten/Spanner-Version.

Solang das "klackern" 3 Sekunden nicht überdauert ist die Steuerkette, der Spanner und der Öldruck ok.

Sonnige Grüße,

Toskana

Hol dir eine zweite Meinung aus einer freien Werkstatt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen