ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Randbremszylinder Trommelbremse

Randbremszylinder Trommelbremse

Themenstarteram 14. Juli 2020 um 15:05

Hallo,

habe eine kleine Verständnisfrage.

Wenn ich bei einer Trommelbremse die Trommel ab habe und auf die Bremse drücke fährt nur ein Kolben von dem Radbremszylinder raus. Ist das normal oder braucht der Kolben erst einen gewissen Gegendruck -den er ja nicht hat wenn die Trommel ab ist- damit der zweite auch rausgedrückt wird?

Oder sitzt er einfach nur fest?

Hoffe jemand kann mir weiterhelfen.

Gruß

Ähnliche Themen
8 Antworten

Bloß nicht zuviel Information. Man könnte ja sonst eventuell wissen, was genau du meinst. Es gibt auch Radbremszylinder mit nur einem Kolben oder der zweite klemmt etwas. Und wenn du zuviel pumpst, kann dir auch der Kolben rausfallen.

Es fährt natürlich nur erstmal der raus, der weniger Widerstand entgegensetzt ;-)

Einfach mal von Hand die Backen hin- und herschieben.

Oder mal unter die Manschetten guggen . . . und dann die Kolben drücken/ziehen.

Notfalls eben lösen, rausnehmen und den "Gammel" mit feinem (Wasser- bzw.) Bremsflüssigkeits-Schleifpapier abschleifen. Und mit Bremszylinderpaste (auch bissl unter die Manschetten kann nicht schaden) wieder zusammenbauen.

Dichtung ist meist ok, nur eben Kolben bissl festgegammelt.

. . . andererseits sind auch neue Zylinder manchmal spottbillig (3-4-5 €) . . . sofern's nicht eilt und die Beschaffungszeit überbrückt werden kann.

 

 

Nachtrag/Antwort zu unten :

Innerlicher hydraulischer Druck ja, aber weißt du, ob die Backen gleich stark/mit gleicher Reibung an der Ankerplatte anliegen ? Und ob beide Kolben gleich leicht- oder schwergängig sind ?

...Theorie + Praxis ;-) ...

es ist egal: wenn Kolben rausfährt stützt sich Gegenseite mit genaU GLEICHER kRAFT AB:

Wie schon geschrieben:

Die Bremsbacken mit der Hand hin- und her bewegen.

Ein Kolben fährt ein, der andere raus.

Wenns nicht so ist, und du einen Kolben zum "Gammel"

entfernen rausmachst, musst anschliessend entlüften.

Da musst, bevor du sowas anfängst, erstmal probieren,

ob überhaupt ein Entlüfternippel aufgeht, oder lieber

abreisst.

Schreib halt ein bisschen genauer, was du vorhast, um

welchen fahrbaren Untersatz es geht.

Dann kann eventuell die Ferndiagnose etwas präziser

ausfallen....

Ohne Last ist das durchaus normal, dass nur der geringfügig Leichtgängigere von beiden rauskommt. Sind denn wenigstens die Backen montiert? Wenn ja, kannst Du doch sicher die leichtgängigere Seite mal irgendwie blockieren.

Na dann kann ich meins auch wieder löschen ;-)

Zitat:

@OO--II--OO schrieb am 14. Juli 2020 um 21:03:47 Uhr:

Na dann kann ich meins auch wieder löschen ;-)

hast du schon gut geschrieben... es geht halt alles drunter und drüber im forum

Das bezog sich eigentlich auf einen Beitrag, der hier gar nicht reinsollte ;-)

Und jetzt wieder zurück zum eigentlichen Thema.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Randbremszylinder Trommelbremse