ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Ralf Schumacher: Saison wohl beendet

Ralf Schumacher: Saison wohl beendet

Themenstarteram 30. Juni 2004 um 13:11

Neuss (rpo). Für Ralf Schumacher dürfte die Formel 1-Saison 2004 wohl beendet sein. Bei einer erneuten Untersuchung in einer Spezialklinik in Bad Nauheim wurden bei dem BMW-Williams-Fahrer zwei Frakturen der Wirbelsäule festgestellt, die er sich bei seinem Unfall in Indianapolis am 20. Juni zuzog.

Laut Auskunft der Ärzte wird der Heilungsprozess acht bis zwölf Wochen dauern. Wann Ralf Schumacher wieder ins Rennauto steigen wird, ist derzeit noch unklar. Beim Großen Preis von Frankreich am Sonntag (14.00 Uhr/bei uns im LIVE!-Ticker) in Magny-Cours wird der Kerpener, der am Mittwoch 29 Jahre alt wurde, voraussichtlich durch BMW-Williams-Testfahrer Marc Gene aus Spanien ersetzt.

Einig mit Toyota?

Möglicherweise kehrt Ralf Schumacher in dieser Saison nicht mehr in das Williams-Cockpit zurück, was dem Rennfahrer selbst gar nicht so ungelegen kommen dürfte. Denn angeblich soll der Kerpener mit Toyota bereits Einigkeit über einen Wechsel ab dem kommenden Jahr erzielt haben. Bislang allerdings dementierten beide Seiten entsprechende Meldungen. Spekulationen zufolge will Toyota in Absprache mit Teamchef Sir Frank Williams die Verpflichtung Ralf Schumachers nun beim Großen Preis von England am 11. Juli in Silverstone bekannt geben.

 

"Es wäre jetzt nichts schlimmer, als überhastet ins Auto zurückzukehren. Ralf hat alle Zeit der Welt, um sich 100-prozentig zu erholen", sagte sein Manager Willi Weber der "Bild"-Zeitung. Er habe in den vergangenen Tagen Daten bekommen, die belegen würden, wie heftig der Einschlag bei dem Unfall wirklich gewesen sei, so Weber: "Ein Wunder, dass Ralf nicht mehr passiert ist." Die Unfall-Analyse ergab: Als Ralf Schumacher in die Mauer krachte, wirkten schier unglaubliche 7,7 G (das 7,7-fache des eigenen Gewichts) auf seinen Körper.

 

Quelle: www.rp-online.de

Ähnliche Themen
57 Antworten
am 7. Juli 2004 um 20:43

Tojota hat weltweit 3 mal soviel Umsatz wie Ford,also von daher.

Ausserdem hat der Tojota Chef mal gesagt,man muß nicht um jeden Preis siegen,Hauptsache man ist dabei.

Bei jaguar is das Dämlichste,was sie hätten tun können.

Hätten Sie man Geld und Lauda gelassen wie es war,wären Sie Heute viel. auch schon mit unter den Top 4.

Nix Geld = nix Erfolg,is doch Logo.

am 7. Juli 2004 um 23:15

hätte wäre wenn - kannsch halt net sagen obs wirklich dann so gewesen wäre-... aber Jaguar ist eh so ein Fall für sich ... teilweise saugut und beim nächsten Rennen kannst sie auch gegen ein Trabbi eintauschen!

Der Erfolg den sie zur Zeit haben kann man eigentlich fast nur Mark Webber zuschreiben ... aber was ist wenn der next saison weg ist?

entweder muss dann ein Auto her das auch wirklich was bringt - und ein Fahrer der dieses auch nutzen kann - oder sie dümplen noch weiter hinten rum!

wär eigentlich schade - aber grad zu der Zeit wo vorne alles durcheinander gemischt is, hätte man so schön sich vorkämpfen können .. naja schauen wir mal was da noch passiert!

Zu Ralf ... muss ich meinem Kollega "sierra29V6" zustimmen ....

Wenn Williams ihn ncoh fahren lassen würden, wärn se schee bleed

wenn RS ncoh starten würde, wär er auch schee bleed

also können die ja dann machen was se wollen (Ville rein - oder Berger, oder Alesi, oder Gott - wen auch immer)

und ja Toyota erwartet von RS bestimmt mehr als von den zweien wie sie jezz grad haben ... aber da muss eben erst mal ein gutes Auto her ... naja schauen wir mal ... :)

Gruß Micha

am 7. Juli 2004 um 23:34

Angeblich aoll ja auch Coulti zu Jaguar,aber ob er sich das nochmal antut??

am 7. Juli 2004 um 23:41

Zitat:

Original geschrieben von Jan 72

Angeblich aoll ja auch Coulti zu Jaguar,aber ob er sich das nochmal antut??

Naja arg viel Möglichkeiten hat Coulti bestimmt nedda ... soviel in den Top-Teams wird ja nicht frei bzw. ist schon verplant ... da ist wohl Jaguar sogar noch ne gute Adresse für ihn ... obwohl sich da ein paar (auch hier :D) nicht wirklich freuen würden ....

jungs ich hoffe dass sich ford das nicht antut. den alten tatter-greis. da bin ich ja im rückwartsfahren schneller also die blöde schottische pissnase.

ford haut net soviel geld in das projekt, weil sie abwarten wollen wie das produkt f1 sich entwickelt. "das abrüsten muß ein ende haben" deswegen gibt ford quasi nur standgas.

is es angekommen. klar nur der olympische gedanke is scheiße, aber nachvollziehbar is die reaktion von ford schon.

am 8. Juli 2004 um 16:27

Zitat:

Original geschrieben von sierra29V6

jungs ich hoffe dass sich ford das nicht antut. den alten tatter-greis. da bin ich ja im rückwartsfahren schneller also die blöde schottische pissnase.

Das kann sogar sein! Aber dafür gabs mal bei Coulthard ne Zeit, wo er bei jedem Rennen ne andere hübsche Lady in der Box hatte ;) Deshalb wäre es schon schade, wenn er weg wäre.

Coulthards Vorteil ist, dass er ankommt wenn das Auto hält und ziemlich viel Erfahrung hat. Und immer mal für ne Überraschung gut (Monaco-Sieg letzte Saison).

Die jetztigen Jaguar-Piloten finde ich ganz gut, auch den Klien obwohl der in letzter Zeit nicht so geglänzt hat (Unfälle etc.).

Bei Jaguar ist wirklich das größte Problem, dass sie null weiterentwickeln. Das geht die ersten 3 Rennen der Saison noch gut und ab dann fallen sie ins Hinterfeld...

am 11. Juli 2004 um 19:06

Und was glaubt ihr: Wann kehrt Ralf zurück?? Überhaupt nichtmehr in dieser Saison so wie Frank Williams glaubt, oder doch?? Und wenn er in dieser Saison nicht mehr kommt wie lange darf Gene noch hinterhergurken und durch wen wird er ersetzt??

am 11. Juli 2004 um 19:15

Genè wird sicherlich NICHT mehr in diesem Jahr im Williams beim Rennen sitzen.

Es wird wohl Heidi,Ville,Fisico oder sonstwer in den letzten Rennen der Saison im Williams sitzen,oder Alle der Reihe nach,jeder mal 2 Rennen Testen.

ABER was mich wundert,die bekommen da ohne Ralf überhaupt nix mehr hin!!!

Da sieht man erst,was Monti für ne Pfeiffe ist,oder er sitzt schon halb im Mc Laren.

UND,das kann Interessant werden nächstes Jahr bei MCL,2 Junge Schnösel,die sich von den Älteren Erfahrenderen Fahrer bei der Einstellung helfen lassen haben,sind ab dann auf sich Alleine gestellt.

am 11. Juli 2004 um 19:24

Zitat:

Original geschrieben von valium

Und was glaubt ihr: Wann kehrt Ralf zurück?? Überhaupt nichtmehr in dieser Saison so wie Frank Williams glaubt, oder doch?? Und wenn er in dieser Saison nicht mehr kommt wie lange darf Gene noch hinterhergurken und durch wen wird er ersetzt??

Ralf soll erstmal wieder richtig gesund werden. Dann kann man weitersehen.

am 22. Juli 2004 um 9:37

Ist ja der Hammer

Frank wollte Heidi nur zum Testen haben,wie er sich gegen Pizza schlägt,von einem Einsatz in Hockenheim war nie die Rede.

Eddi wollte Ihn nicht ziehen lassen,weil Franki Heidi keine Option auf ein 2005er Cockpit geben wollte.

und Eddie wollte nur soviel Geld,wie er braucht,um einen anderen fahrer solange einzusetzen......

Also,kommt Ralf wieder,wird sich das Erledigt haben,kommt Ralf nicht mehr wieder,wird sich ja viel. noch was ergeben.

ABER man Denke an 2003 und Wilson,bei Minardi DER Star und Zunkunftsträger,ab Hockenheim im Jaguar und der Looser,denke aber auch,das das am Jaguar lag....

am 22. Juli 2004 um 10:58

Laut Aussagen von Theisen fährt Ralf in Ungarn wieder. Außerdem bräuchten sie ihn unbedingt so schnell wie möglich wieder, weil er das Auto weiterentwickeln muss.

am 5. August 2004 um 9:48

Ungarn und Spa darf er auch nich fahren......

War's das mit BMW ?????

Ich denke mal ja

Zumal da Matta auf der absuluten Abschlussposition,noch diese Saison ist.

Eddie hat angeblich auch schon eingelenkt,also die Chancen steigen,das Heidi schon bald im BMW sitzt......

Ist amtlich

Cristiano da Matta wird ab ungarn durch Ricardo Zonta ersetzt.

Ralf darf frühestens im september wieder fahren

und

doppelweltmeister Mika Häkkinen soll von McLaren die freigabe erhalten haben und verhandelt anscheinend mit B·A·R-Honda.

Eddi hat wohl nichts gegen einen test von Nick bei williams

hmm warten wir mal ab bis das testverbot vorbei ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Ralf Schumacher: Saison wohl beendet