ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Radnabe hinten erneuern am Fronti. Gibt es die Nabe auch als Baugruppe komplett?

Radnabe hinten erneuern am Fronti. Gibt es die Nabe auch als Baugruppe komplett?

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 3. Juli 2020 um 8:52

Hallo zusammen.

Bei meiner Suche nach den Teilen für meine hintere Lagerung, bin ich beim Autodoc auf eine komplett vormontierte Radnabe von Meyle gestoßen.

Das Teil war mir bisher komplett unbekannt.

Hat das schon mal jmd. verbaut? Oder ist das nur ein Datenbankfehler, da die Teilenummern nicht zum 4A5 passen.

Ich frage deswegen, weil ich auf dem Bild keinen ABS-Ring erkennen kann. Kann natürlich auch nur ein Symbolfoto sein.

Wenn es das Teil jetzt auch als vormontierte Baugruppe gibt, würde ich natürlich diese verbauen, da ich mir mit dem einstellen des Radlagerspiels immer etwas unsicher war.

Bei Meyle wird das Teil MWH0038 in der Datenbank auch für meine Schlüsselnummer 0588 590 gelistet.

https://www.meyle.com/service-center/online-katalog/ (lässt sich leider nicht als direkt abrufbarer Link einfügen, da die Seite immer wieder von Anfang an die Daten eingegeben haben möchte.)

Oder einfach mal bestellen und vergleichen ob sie passt?

LG

Ähnliche Themen
6 Antworten

Zitat:

@MiracleSummerbreeze schrieb am 3. Juli 2020 um 08:52:26 Uhr:

....

Bei Meyle wird das Teil MWH0038 in der Datenbank auch für meine Schlüsselnummer 0588 590 gelistet .....

Die Schlüsselnummern sind nicht das Maß der Dinge. Oftmals wurden während des Produktionszeitraums techn. Änderungen vorgenommen. Entscheidend ist das Modelljahr, also der vorletzte Buchstabe der FIN oder die FIN selbst.

A6 C4 Modelljahr 1995

Audi A6 C4 Modelljahr 1998

Wenn ich das auf die Schnelle richtig sehe, wurde dieser Radlagersatz erst ab Modelljahr 1998 verbaut. Den gibt es auch von "unzähligen" anderen Anbietern und beinhaltet den ABS-Ring. Such mal mit der Teilenummer 8E0501611J.

Gute Hersteller weisen in ihren Beschreibungen meist darauf hin, wenn es Einschränkungen zur Verwendbarkeit gibt.

Radlager einstellen ist simpel:

Mutter anziehen, dabei das Rad drehen, damit sich das Lager "setzen" kann, dann Mutter soweit lösen, dass sich die U-Scheibe mit einem Schraubendreher - ohne zu "hebeln" - gerade noch bewegen läßt. Kronensicherung oder -mutter mittels Splint sichern - fertig.

;)

 

Zitat:

@MiracleSummerbreeze schrieb am 3. Juli 2020 um 08:52:26 Uhr:

Hallo zusammen.

Bei meiner Suche nach den Teilen für meine hintere Lagerung, bin ich beim Autodoc auf eine komplett vormontierte Radnabe von Meyle gestoßen.

Das Teil war mir bisher komplett unbekannt.

Hat das schon mal jmd. verbaut? Oder ist das nur ein Datenbankfehler, da die Teilenummern nicht zum 4A5 passen.

Ich frage deswegen, weil ich auf dem Bild keinen ABS-Ring erkennen kann. Kann natürlich auch nur ein Symbolfoto sein.

Wenn es das Teil jetzt auch als vormontierte Baugruppe gibt, würde ich natürlich diese verbauen, da ich mir mit dem einstellen des Radlagerspiels immer etwas unsicher war.

Bei Meyle wird das Teil MWH0038 in der Datenbank auch für meine Schlüsselnummer 0588 590 gelistet.

https://www.meyle.com/service-center/online-katalog/ (lässt sich leider nicht als direkt abrufbarer Link einfügen, da die Seite immer wieder von Anfang an die Daten eingegeben haben möchte.)

Oder einfach mal bestellen und vergleichen ob sie passt?

LG

für den C4 gibt es keine vormontierte Radnabe mit Radlager.

Das ausgesuchte Teil passt nicht im C4.

Themenstarteram 3. Juli 2020 um 22:45

Zitat:

@quattrobaer schrieb am 3. Juli 2020 um 22:19:06 Uhr:

 

für den C4 gibt es keine vormontierte Radnabe mit Radlager.

Das ausgesuchte Teil passt nicht im C4.

Bisher war ich auch der Meinung, das es für den C4 keine Komplettnaben gibt, daher meine Frage. Hätte ja auch sein können, das Meyle da irgendetwas gebaut hat?

@Peter.Pan

Vielen Dank für den Link. Ich hab mal da rein geschaut. Das ist leider der Teilekatalog vom B4. Schade, wäre ja auch zu schön gewesen.

Ich ruf mal Montag bei Meyle an und sage denen, die sollen ihre Datenbank anpassen oder mir sagen. wie sie sich das vorstellen, das Teil im 4A einzubauen. ;)

@MiracleSummerbreeze : Wenn Du eine komplette Radnabe suchst, bitte PN.

Themenstarteram 8. Juli 2020 um 18:00

Ich habe nun Nachricht von Meyle bekommen.

Die Nabe passt nicht. War aber auch zu erwarten.

Zitat:

Sehr geehrte

unsere Überprüfung der Daten hat ergeben, dass Sie absolut recht haben.

Hier lag eine Datenfehler vor, der entsprechend in Kürze korrigiert wird.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unseren MEYLE Teilen und den Hinweis zu den falschen Daten.

Mit freundlichen Grüßen

Zitat:

@MiracleSummerbreeze schrieb am 8. Juli 2020 um 18:00:17 Uhr:

...

... Die Nabe passt nicht. ...

Ich hatte vor meinem Beitrag nur die Referenz-OE-Nummer eingegeben und dabei das Modelljahr 1998 angezeigt bekommen. Dass MJ 1998 schon der C5/4B ist, war mir nicht bewußt, da ich mehr im Bereich Typ 89 und B4 "unterwegs" bin.

Über die Typschlüssel-Nr. kommst Du aber auch bei anderen Herstellern (z.B. SKF) zu dieser Komplettnabe. Scheint ein Problem in der Datenübermittlung seitens AUDI vorzuliegen?

:confused:

Das Thema ist allerdings nicht neu - auch umgekehrt. Teile (z.B. Antriebswellengelenke) passen lt. den Herstellerseiten nicht, obwohl die OE-Referenznummer stimmen.

Man sollte deshalb immer mal in die OE-Kataloge nach den OE-Nummern schauen und damit auf den Lieferantenseiten suchen. Am besten gleich auf den "Aftermarket"-Herstellerseiten und mit deren Nummern in die Shops gehen.

;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Radnabe hinten erneuern am Fronti. Gibt es die Nabe auch als Baugruppe komplett?