ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Radlager

Radlager

VW Golf 6 Plus (1KP)
Themenstarteram 1. Januar 2021 um 14:31

Ein gutes Neues Jahr wünsche ich euch allen.

Und schon eine Frage. Ich habe am Golf 6 ziemlich laute Abrollgeräusche. Reifen waren vorher auf einem

MB SLK da war es gut. Könnte es ein Radlager sein ?

Wie kann ich die Radlager prüfen und feststellen, ob das der Fehler ist oder wie kann ich den

Fehler am besten eingrenzen.

Winterreifen Conti TS 850

DOT 34/13

Profil 5 mm

Golf 6

Style

Bj. 2012

73 560 km

Ähnliche Themen
7 Antworten

Fahrzeug anheben und die Räder von Hand drehen.

Dabei auf Laufgeräusche der Radlager achten.

Beim fahren darauf achten ob sich die

Laufgeräusche bei Kurvenfahrten ändern.

Die Reifen auch einmal auf Veränderungen des Profils

untersuchen. (Stichwort Sägezahnbildung)

Die Reifen sind 7 Jahre alt. Das Gummi kann durchaus schon so weit verhärtet sein, dass es solche Effekt gibt.

Themenstarteram 1. Januar 2021 um 17:32

Habe den Golf erst seit 2 Monaten und vorher beim SLK war alles gut. Bei den Sommerreifen

ist das auch so.

Zitat:

@Arnimon schrieb am 1. Januar 2021 um 14:36:34 Uhr:

Fahrzeug anheben und die Räder von Hand drehen.

Dabei auf Laufgeräusche der Radlager achten.

Beim fahren darauf achten ob sich die

Laufgeräusche bei Kurvenfahrten ändern.

Die Reifen auch einmal auf Veränderungen des Profils

untersuchen. (Stichwort Sägezahnbildung)

Rad drehen, und eine Hand an die Feder halten. Da merkt man sofort wenn etwas rau läuft.

Würde davon ab neue Reifen aufziehen lassen. Die sind schon sehr Alt.

defekte Radlager sind ja relativ leicht zu identifizieren, eben wenn mit steigender Geschwindigkeit das Abrollgeräusch auch seine "Tonlage" ändert. Und bitte auch hinten mit reinsetzen, hintere Sitzbank umklappen, etc.

Wenn das RL dann richtig im Eimer ist, dann sind Kratzgeräusche, etc. zu vernehmen, wenn man das Rad im Stand dreht.

Kauf neue Reifen und der Golf hat wieder ein leises Abrollgeräusch.

Zwei Gründe warum es die Reifen sind.

Erstens: Die Reifen waren auf einem Benz montiert welcher eine andere Achsgeometrie hat wie ein Golf. Die Reifen sind auf dem Benz quasi "eingefahren worden".

Zweitens: Die Reifen sind 7 Jahre alt und dementsprechend ausgehärtet. Ausgehärtete Reifen und ältere Reifen werden entsprechend lauter vom Abrollgeräusch. Zumal du übertrieben gesagt mit jedem Kutschrad mittlerweile mehr Grip hast wie mit den Ausgehärteten Reifen.

Ich würde als ersten Schritt die Sommerräder probehalber montieren um die Reifen auszuschließen.

Hatte ein ähnliches Problem mit werksmäßig verbauten Premacy Sommerreifen.Nachdem diese von vorn nach hinten getauscht wurden, hatte ich Abrollgeräusche wie ein Quad.

Deine Antwort
Ähnliche Themen