ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Radioprobleme

Radioprobleme

Ford Focus Mk2
Themenstarteram 3. Januar 2021 um 13:14

Hallo in die Runde!

In meinem 1,6 er 115PS Kombi ist ein Blaupunkt-Radio Vancouver CD35 eingebaut. Der Empfang ist mäßig und ständig Rauschen drauf. Da die Antenne beschädigt und die Gewinde sehr angerostet waren, habe ich diese gegen eine neue ersetzt - normale Dachantene.

Heute ist mir aufgefallen, dass die Störung bei reinem Radiobetrieb (Zündung aus) i.O. ist. Nun muss ich suchen, wo die Schirmung nicht stimmt. es gibt ja an sich nur 2 Möglichkeiten; entweder Antennenkabel oder das Radio selbst. Oder sehe ich das falsch? Wo muss ich überall prüfen, ob die Schirmung vom Antennenkabel soliden Masseschluss hat.

Für weitere Hinweise schon jetzt vielen Dank!

Gruß Gunder

4 Antworten

Denke du hast eine Antenne aus dem Zubehör geholt? Deine Antenne hat bestimmt einen Verstärker die bekommt man bei Ford brauchte auch eine Marderspielzeug. Kostet ca 20€

Themenstarteram 3. Januar 2021 um 21:11

Na ja - in der "defekten Antenne" konnte ich nichts erkennen, was auf einen Verstärker hätte schließen lassen. Oder muss ich da womöglich die 12V Stromzuführung irgendwie "wegnehmen" - grübel, grübel

Gunder

Der Verstärker sitzt natürlich im Fuß wo die Gummiantenne draufkommt. Nach tausch der Antenne war es bei mir wieder top

Themenstarteram 3. Januar 2021 um 23:49

Wieso ist der Empfang bei ausgeschalteter Zündung dann ok und bei Zündung ein Störungen - ohne Fahrzeugbewegung?

Gunder

Deine Antwort