ForumCar Audio Einbau
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Einbau
  6. Radio Start Problem

Radio Start Problem

Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 9:59

Guten Morgen liebe Gemeinde und einen frohen 2. Weihnachtstag.

 

Ich habe ein Pioneer AVH-Z 7200DAB in einen 1er von 2006 eingebaut. Mit Camera und CanBusadapter.

Funktioniert auch alles wie es soll bis auf die start Sequenz, sieht aus wie folgt:

 

->Man läuft Richtung Auto und schließt mit der Fernbedienung auf[CanBus wird aktiviert=radiodisplay fährt raus]

->Man steigt ein steckt den schlüssel rein und macht die zündung/Motor an [CanBus gibt Signal an Radio,abschalten= Display fährt ein] kann natürlich mit dem Start Vorgang zu tun haben das alles abschaltet wird weil der Anlasser alles an Strom braucht was er bekommen kann.

->wenn das Radio dann eingefahren ist kommt es aber postwendend wieder heraus gefahren und arbeitet ganz normal.

 

Frage an die Communitie wie schaffe ich es diese20-30 Sekunden vorher bevor ich den Motor starte das Can Bus System tot zulegen(zeitverzögerung)oder eine Überbrückung zu schaffen die das abschalten des radioCanBus überspringt.(Mir schwebt da ein condensator oder eine Batterie vor sowas in der Art)

Oder aber gibt es bei dem Radio die Möglichkeit das zu umgehen? Die Betriebsanleitung verrät es mir nicht.

 

Habt ihr das schon gehabt oder kennt ihr wen der jemanden kennt der jemanden.... ihr wisst schon.

 

Bin über jeden Tip dankbar

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo,

er wird zwar nicht benannt, aber der Schilderung nach würde ich ein "billig" CAN Adapter vermuten der keine echte Klemme15 ausliest, sondern nur das Wakeup erkennt.

Vielleicht ist es schon mit einem ordentlichen CAN Adapter getan.

Um das kurzzeitige abschalten vollends auszuschließen kann ein Start-Stop Stabilisator (z.B. Alpine KPX-100B udgl.) eingesetzt werden. Oder was "eigenes" entsprechende elktr. Kenntnisse vorausgesetzt.

Ich pers. würde auch die Funktion dieser automatischen Display Klappfunktion deaktivieren, verschleisst nur künstlich die Rutschkupplung und das Flexkabel.

Übrigens, "echte" 1er wurden nur bis 1983 gebaut ;-)

Gruß Leo

Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 16:23

Ich meinte einen E 87 von 2006

Der CanBus Adapter hat 100€gekostet. Und ist in einem Laden bestellt der Car hifi verbaut und und verkauft.

Hallo,

ok, wundert mich jetzt, steht eine Typenbez. auf der Rechnung ?

Vielleicht hat sich der Adapter bei der Montage "aufgehängt".

Es sollte immer das Radio zuerst komplett mit dem Adapter verbunden werden, anschließend erst mit dem Fahrzeug.

Gruß Leo

Themenstarteram 26. Dezember 2020 um 19:11

Hallo,

also der Adapter sollte schonmal ordentlich funktionieren.

Man müsste jetzt mal herausfinden welches Signal abfällt 15 oder 30.

Wo wurde das zusätzliche Klemme 30 (Dauerplus) Signal abgegriffen ?

Beginnt eine CD am anderen Tag von vorne oder an der "Unterbrechungsstelle" ?

Gruß Leo

Themenstarteram 27. Dezember 2020 um 18:55

Mit der CD habe ich noch gar nicht ausprobiert.

Das klemme 30 wird direkt aus dem sicherungskasten gezogen sind mehrere freie Steckplätze die zu allen möglichen Szenarien Dauer+ liefern.

Daher gehe ich von 15 aus was wegfällt aber genau nachvollzogen habe ich e noch nicht, keine Zeit und man müsste alles wieder zerlegen. Ist nicht schnell getan bei diesem Fahrzeug.

Gibt es für mich die Möglichkeit den Adapter zu reseten?

 

Gruß Henning

Hallo,

der Test mit der CD gibt darüber Aufschluß ob.

- CD beginnt von vorne -> Klemme 30 oder

- CD spielt an der Stelle weiter -> Klemme 15

aussetzt

Themenstarteram 27. Dezember 2020 um 19:30

Ich probiere es morgen, in der Hoffnung das ich noch eine cd finde!

Themenstarteram 29. Dezember 2020 um 20:40

Komische Sache.

 

Ich habe es tatsächlich geschafft eine originale cd zu finden.

Ich habe es am Montag ausprobiert.

Bevor ich die cd hatte war es wie vorher beschrieben.

Kurz bevor ich die cd eingelegt habe hat er es beim starten nicht so gemacht wie beschrieben sonder so wie gewollt.

Als die cd drin war hat das Radio gearbeitet wie ich es will und hat auch an der Stelle weiter gespielt wo er aufgehört hat.

 

Was nun?

Deine Antwort
Ähnliche Themen