ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Radio geht nur manchmal an, wenn Motor startet

Radio geht nur manchmal an, wenn Motor startet

Mazda 2 (DE)
Themenstarteram 21. Dezember 2019 um 3:03

Hallo,

bei mir gibt es gerade das Problem, dass das Radio (nicht original, neu verbautes) etwa nur bei jedem zweiten Motorstart angeht. Geht man mit dem Zündschlüssel auf "On", geht das Radio immerzu an. Aber beim Motorstart ist der Ton dann plötzlich weg. Das Radio selbst ist dann nicht aus, man kann es genauso bedienen wie zuvor, nur dass es eben keinen Ton gibt. Startet man den Motor erneut, ist der Ton dann meist da.

Woran könnte das liegen?

Ähnliche Themen
5 Antworten

moin, am letzt verbauten. Prüf noch mal alle Anschlüsse, insbesondere Dauerplus und geschaltetes Plus. Ev. ist die Leistungsaufnahme vom Radio zu hoch und beim Start - Anlasser benötigt sehr viel Strom- wird das Radio stumm geschaltet. Mach das Radio dann an-aus. Ergebnis ? Batterie ?

viel glück

Möglicherweise genügt ein Blick ins Handbuch.

Bei früheren Automodellen heißt es z.B., dass vor dem Einschalten der Zündung und Anlassen des Motors sämtliche Verbraucher wie Licht, Radio, Klima/Lüftung, Standheizung (muss generell außer Betrieb genommen werden, sofern sie nicht automatisch wieder gestartet wird) ... abgeschaltet werden sollten, um die Batterie nicht zu überlasten bzw. deren Leistung uneingeschränkt für den Motorstart verfügbar zu machen.

Bei meinem 6er werden o.g. Verbraucher beim Entriegeln der Lenkungssperre automatiisch abgeschaltet und erst nach erfolgreichem Anspringen des Motors wieder aktiviert Dennoch halte ich mich an die "archaische" Regelung, da ja z.B. im Radio-ROM gespeicherte Sender nicht verloren gehen.

Ansonsten stimme ich ahmenzels Kommentar "voll inhaltlich" zu.

Themenstarteram 22. Dezember 2019 um 22:05

Interessant. Die letzten Male hatte ich den motor entweder stets sofort gestartet, oder ich bin nur sehr kurz auf "On" verweilt, dazu habe ich die Scheinwerfer erst nach dem Motorstart angestellt: Jedes Mal funktionierte es nun mit dem Radio. Somit kommt das "Problem" offenkundig euren Ausführungen entgegen, womit ich vorerst leben kann. Danke für eure Antworten.

Themenstarteram 8. Januar 2020 um 8:34

Läuft soweit gut.

Was mir bei der letzten Langstreckenfahrt aufgefallen ist: Der Vorbesitzer hat ja neben dem neuen Radio, welches deutlich kompakter als das Originalradio ist, ein Ablagefach unter das Radio eingebaut. So weit, so praktisch. Allerdings besteht dort nach einiger Zeit eine Wärmeentwicklung jenseits der 30 Grad (meiner Schokolade gefiel das nicht).

Woran kann das liegen? Abwärme vom Sony-Radio?

moin, an der Endstufe-Verstärker- Radio hat 4x25w oder mehr Verstärkerleistung. An der Endstufe sind Kühlrippen.

Die Wärme muß abgeführt werden - aber nicht an die im Ablagefach gelagerte Schokolade. Tauch mal beide, Radio und ablagefach.

viel glück

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Radio geht nur manchmal an, wenn Motor startet