ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Rabatt bei Mercedes

Rabatt bei Mercedes

Themenstarteram 1. März 2008 um 11:14

Hallo,

falls jemand gerade einen neuen Mercedes zu kaufen beabsichtigt,kann er mit gerne seine ausgehandelten Konditionen mitteilen ich werde versuchen bessere bei meiner Niederlassung für euch raus zu holen.

Ich habe schon Rabatte von 0 - 10 % in Deutschland erlebt.Da ist es doch egal wo man seinen Neuwagen bestellt.

Haupsache es ist eine Mercedes Niederlassung.In einem Extremfall den ich selber erlebt hatte waren es 5 % für ca 60 km entfernung der Niederlassungen - also echt heftig :eek:

Beste Antwort im Thema

Ich finde es nicht richtig, dass Ihr so auf shakedown128 rumhackt! Ihr solltet ein wenig mehr Respekt zeigen und einen Menschen nicht danach beurteilen, ob er die deutsche Rechtschreibung beherrscht oder nicht! Manche Menschen können sich eben nicht in gewohnter Form schriftlich ausdrücken oder leiden an Legasthenie- und das hat nichts damit zu tun, ob man einen Mercedes fährt (fahren darf) oder nicht! Ihr solltet Euch mal an Eurer eigenen Nase packen und Eure "Mercedes-Moral" überprüfen!

 

62 weitere Antworten
Ähnliche Themen
62 Antworten

Also 10% bekommt man locker, falls du 15-20% bekommen kannst dann schreib mir eine PN.

hi also habe 14 % bekommen aber ich glaube normalerweise mehr als 12 geht nicht meine schwester arbeidet bei mercedes und der chef ist manchmal bei uns beim kaffe trinken! am besten du bestellst dir ein wie du ihn gerne haben willst und läst ihn 3 monate als geschäftsauto bei mercedes angemeldet und dan können die dir maximal 14 % geben mehr geht echt net . und als geschäftsauto geht nicht mehr als 10000 km war bei ihn schon die schmerzgrenze unter freunden.

Zitat:

Original geschrieben von shakedown128

hi also habe 14 % bekommen aber ich glaube normalerweise mehr als 12 geht nicht meine schwester arbeidet bei mercedes und der chef ist manchmal bei uns beim kaffe trinken! am besten du bestellst dir ein wie du ihn gerne haben willst und läst ihn 3 monate als geschäftsauto bei mercedes angemeldet und dan können die dir maximal 14 % als abschreibung des autos geben mehr geht echt net. jeder der sagt der mehr als 15 % hatt der lügt bei einen neuweagen was nicht älter als 3 moante ist und als geschäftsauto geht nicht mehr als 10000 km war bei ihn schon die schmerzgrenze unter freunden.

Themenstarteram 2. März 2008 um 18:30

Zitat:

Original geschrieben von GOLFIWOLFI

Also 10% bekommt man locker, falls du 15-20% bekommen kannst dann schreib mir eine PN.

Hallo,

10 % sind bestimmt nicht so locker drin .

Ich hatte sämtliche Niederlassungen in ganz Deutschland abgefragt da waren 10 % garantiert nicht die Regel.

Dazu kommt noch das es nicht `nur ` nach einem 180 er erfragt wurde.

Zitat:

Original geschrieben von Icecubes7

....

Ich hatte sämtliche Niederlassungen in ganz Deutschland abgefragt da waren 10 % garantiert nicht die Regel.

Dazu kommt noch das es nicht `nur ` nach einem 180 er erfragt wurde.

Hm, meinst Du die großen Niederlassungen wie Stuttgart, München, etc? Habe nach einigen Wochen im Forum und nach meinen Verhandlungen nicht den Eindruck, dass das die besten Adressen sind. Ich habe mit zwei "Vertragshändlern" verhandelt mehr rausgeholt... bei einem allerwelts-220CDI. Wer aus dem Stand 8% oder 9% anbietet, der kann auch mehr - vorausgesetzt er will. Außerdem belebt Konkurrenz das Geschäft. Mich wollte man wohl unbedingt als Neukunden gewinnen :D (mit Erfolg), das kam mir sicherlich zu gute. (Mehr dazu an anderer Stelle im Forum, hatte mich ja schon dazu ausgelassen. Das Thema Rabatt ist ja nicht neu....)

 

naja für normalkunden ist ist 12% die allergröste schmerzkrenze. aber hohl das mal als neuekunde raus wenn du keine bezihung hast fast unmöglich! wiegesat hatte glück mit den 14% aber da hatt das autohaus auch kein gewinn gemacht nur das auto als nutzfahrzeug verwendet! aber hatt eben den nachteil das man 3 monate länger aufs auto warten muss!

so komm ich wenigstens auf die 30t € die man bar bezahlen kann. wen man denkt wieviel geld die banken gewinn machen wen man ein auto auf kredit kauft. oder leasing

Zitat:

Original geschrieben von shakedown128

... da hatt das autohaus auch kein gewinn gemacht nur das auto als nutzfahrzeug verwendet! .... 

... wen man denkt wieviel geld die banken gewinn machen wen man ein auto auf kredit kauft. oder leasing ....

Also erstens habe ich von einem Neuwagen gesprochen - also nix 3 Monate als Geschäftswagen - und zweitens müssen die Banken das Geld auf dem Geldmarkt refinanzieren. Auch wäre ich mir bei dem "keinen Gewinn" des Autohauses gar nicht so sicher.... ;) Zu verschenken haben diese Firmen auch nichts.

Bei mir wäre der 3-Monats-Vorführwagen übrigens kaum günstiger gewesen als ein Neufahrzeug (beide im Leasing), weil ein Vorbesitzer mehr beim Restwert wieder zu Buche schlägt.

halt nicht viel von leasing. meinte ja auch nur das du so ihn günstig bekommst! zu verschenken haben die klar nix aber wenn er das sagt das sie kein gewinn gemacht haben dan glaub ich das bekommt ja nicht jeder 14 % geschenkt!

und mit der bank hab ich auch nur gemeint das es sinnlos ist ein auto auf gredit zu kaufen wen man es sich nicht leisten kann

bei mir hat MB 21,5 % gegeben, haben die nun 7,5 % minus gemacht???:rolleyes: 

Zitat:

Original geschrieben von suligeo

bei mir hat MB 21,5 % gegeben, haben die nun 7,5 % minus gemacht???:rolleyes: 

Hihi, ich glaube WA (richtig?) sind "außerhalb der Wertung".... und es fehlt die Händlermarge, wenn ich nicht irre.

dan haben die den preis vorher draufgeschlagen :) als ihr gewinn! und nicht von werk aus ich meine die 14% beim hersteller bzw produktion! ich glaube kaum das du 20% auf ein neuewagen bekommst!

Wenn ich das so lese.......

Habe beim Kauf eines S 204 - 320 CDI mal gerade 5% bekommen, obgleich ich alle 3-4 Jahre jeweils einen neuen Benz kaufe. Bin wahrscheinlich zu dumm gewesen und habe mich auf meinen Verkäufer (Vertragshändler) verlassen.

Aus Schaden wird man klug - obgleich ich die hier genannten Rabatte auch nicht so ganz glaube.

Gruß

Platanus

Der BvB wird dieses Jahr DFB-Pokalsieger!!!!!:):):)

ich denke das kann man nicht so generell sagen. Habe mir vor gut einem Jahr einen ML gekauft - und jetzt habe ich mir vor kurzem eine neue C-Klasse bestellt (ja ich weiss, ich spinne...). Für die C-Klasse habe ich einen höheren Discount bekommen als für den ML, obwohl der ML natürlich teurer war.

Begründung des Verkäufers: Die C-Klasse ist ein Volumenmodell, da gibts rund 3 % mehr... also kommt es sicher auf die Niederlassung, auf das Land wo man es kauft (bei mir CH), das eigene Verhandlungsgeschick aber vor alle auch auf Modell an.... (kriege die C-Klasse mit 13 % Discount, 5 % von der Garage und 8 % dafür, weil es ein Geschäftswagen ist).

Zitat:

Original geschrieben von Icecubes7

Zitat:

Original geschrieben von GOLFIWOLFI

Also 10% bekommt man locker, falls du 15-20% bekommen kannst dann schreib mir eine PN.

Hallo,

10 % sind bestimmt nicht so locker drin .

Ich hatte sämtliche Niederlassungen in ganz Deutschland abgefragt da waren 10 % garantiert nicht die Regel.

Dazu kommt noch das es nicht `nur ` nach einem 180 er erfragt wurde.

Eigentlich hast du recht, es ist wirklich nicht so einfach bei Mercedes und bei bestimmten Modellen fast unmöglich.

Aber 5 % sind sehr mager und wenn man wirklich hartnäckig bleibt sind 10% drin. Natürlich nicht wenn man nur zum nächstbesten Mercedes laufen will und dort ein mal verschämt nach einem kleinen Rabatt fragt.

Wenn man natürlich ein ganz bestimmtes Modell haben möchte, dann ist man in der Regel auch bereit etwas mehr zu bezahlen und achtet nicht nur auf den Rabatt.

Eigentlich sind diese ganzen Rabatte nicht sehr schön, ein Auto sollte knapp kalkuliert werden und für jeden das gleiche kosten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen