ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. R80GS Anlasser zickt.

R80GS Anlasser zickt.

BMW R 80
Themenstarteram 17. Januar 2020 um 13:05

Hi Folks,

bei meiner 88er 80GS zickt der Anlasser hin und wieder. Vor allem wenn die Kiste mal länger gelaufen ist.

Im kalten Zustand/Motor hatte ich das Problem bisher nicht.

Will Starten und es macht nur ganz leise Klick. 12,4V sind auf der Batt und bricht beim Starten auch nicht zusammen.

Ich vermute das die Kohlen platt sind.

Oder habt ihr noch eine andere Meinung?

Kabel muss ich noch kontrollieren, sowie das Relais. Apropos, wo sitzt das bei der Kiste, unterm Tank?

Wenn es klar ist würde ich mir dann die Kohlen vorher besorgen.

Danke.

Gruß

Ähnliche Themen
21 Antworten

das hört sich eher nach oxidiertem Magnetschalter an!

Themenstarteram 17. Januar 2020 um 14:31

Ok.

Und kann man da noch was retten und wenn wie?

Hab das hier bei Powerboxer gefunden:

https://www.powerboxer.de/.../...nd-reparatur-des-anlassers-valeo-d6ra

Die sagen, wenn das Relais noch KLack macht, der Anlasser aber trotz intakter Batterie nur noch mühsam dreht,

ist am Anlassermotor ein oder mehrere Magnete lose.

Guck bei den 2-Ventilern, da findest du die passenden Reparaturanleitungen. Abgefalllene Magnete wären auch mein erster Tipp.

https://forum.2-ventiler.de/vbboard/forumdisplay.php?159-DB-Anlasser-(12)

Du hast einen Valeo.

Themenstarteram 17. Januar 2020 um 15:40

Danke Jungs für die Links. Die werde ich mir mal am Sonntag auf dem Sofa in Ruhe antun.

 

Nun verhält es sich aber so das wenn der Anlasser dreht arbeitet er eigentlich normal, zieht kräftig durch.

Nur wenn er gar nicht will, das geht von jetzt auf gleich, dann macht es nur ganz ganz leise Klick. Mehr nicht.

Nach dem Anschieben auf der Tanke lief ja die Karre erst mal wieder. Nach ca. 1 Km haben wir Pause gemacht am Pier 20 Möhne, ca. 1 Std. Danach hat der Anlasser wieder normal gefunzt.

Kann ich doch somit eigentlich abgefallene Magnete ausschließen oder?

Magnetschater, Relais, Kohlen?

Sollte doch nix mehr zu retten sein.

Welcher von denen, außer Valeo, kann man empfehlen. Dürften ja generalüberholte sein oder taugen die alle nix`?

Mach erstmal deine Hausaufgaben und arbeite die Fehlerprüfung ab incl. der elektrischen Anschlüsse. Ohne Fakten ist das stochern im Nebel.

Und weshalb soll es kein Valeo sein?

Themenstarteram 18. Januar 2020 um 10:00

Das war so nicht gemeint bzgl. das es kein Valeo ist, sondern ich wollte die Alternativen zu Valeo geklärt haben.

Warum ich vorher alles möglichst wegen Teile klären möchte? Damit sie nicht so lange ausfällt. Will möglichst alles in einem Zug machen.

Ich würde einen Valeo empfehlen. Der Bosch zieht zuviel Strom und dreht trotzdem langsamer. Wenn du dir die Überholung selbst nicht zutraust, nimm Kontakt mit Detlev auf. Der ist unser Anlasserguru.

Themenstarteram 18. Januar 2020 um 18:17

Du hast es leider immer noch nicht ganz verstanden. Es ging um günstige Alternativen zu dem Valeo wie ich sie im Link dargestellt hatte.

Überhol-Anlasser halt; aber welcher würden wenn überhaupt taugen`?

Den Valeo gibt es neu und original doch für relativ kleines Geld (~90,-€), wenn man ihn nicht gerade in der BMW-Apotheke kauft. Die Dinger wurden doch zig-tausendfach auch in Autos eingebaut. Da lohnt kein China-Nachbau oder Überhol-Anlasser.

Hast du dazu einen Link....

Käptn:

Welcher Link? Ich sehe keinen.

Käpt´n, ich hab mit der Firma motorradtechnik-muenchen.de ganz gute Erfahrungen gemacht. Den Anlasser ausbauen, einsenden und die schicken ihn grundüberholt, geprüft und mit einem Jahr Garantie zurück. Hat bei mir 120 € gekostet, und das Ding war wie neu und funzt seit Jahren.

Das müsste der Valeo D6RA15 sein. Kostet umme 120€ je nach Anbieter, wie der Jörg schon geschrieben hat.

Hier gibt´s das Magnetgehäuse für 23,80€

https://www.simon-auto-shop.de/Feldgehaeuse-Valeo-D6RA-Anlasser

Hier den kompletten Anlasser für 43,90€ (Nachbau)

https://www.simon-auto-shop.de/.../?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. R80GS Anlasser zickt.