ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. R1250RT

R1250RT

Themenstarteram 26. Februar 2021 um 8:55

Hey Gemeinde

Ich konnte gestern einen noch nicht offiziellen Blick auf die neue RT werfen, und habe gefallen dran gefunden. Es kitzelt mir in den Finger meine 7 Jahre alte GTL gegen die leichtere 1250 RT zu wechseln, auch wegen dem Gewicht. Ich jetzt im knackigem Alter, also es knackt in jeder Artikulation wenn ich aus dem Bett falle morgends. Da ich technikaffin bin, gefallen mir das neue Cockpit sowie die neuen Leuchten, verbunden mit der Technik des adaptiven Scheinwerfers.

Also nur mal so in die Runde, gibt es noch andere die sich für das Modell interessieren, oder es eventuel schon vorbestellt haben.

Schmeisst mal ein paar Meinungen in die Runde

Ähnliche Themen
105 Antworten

Hab Sie mir auch angesehen

IMG_9309.jpg
IMG_9310.jpg
IMG_9311.jpg
+2

Kann Dir das typenspezifische Forum „RT-Freunde“ wärmstens empfehlen. Dort findest Du jede Menge Hinweise und Erfahrungen zu Deinen Überlegungen.

Bin dort selbst seit einigen Monaten registriert und weiß, wovon ich rede

Themenstarteram 8. März 2021 um 8:43

Danke aber im RT Freunde Forum steht auch sehr wenig von der neuen Rt. Aber habe viele Infos gefunden zB in einer internationalen FB Gruppe. Heute wird das Ding bestellt und dann lass ich mich überraschen

Themenstarteram 8. März 2021 um 11:42

So eine kleine Info gebe ich dann noch zum Besten: BMW kann aktuell und auch in naher Zukunft keine RT Mod 2021 mit RADIO ausliefern, weil es keine Radio's vom Lieferanten mehr gibt, vorraussichtlich bis 2022. Das ist schon ein bisschen enttäuschend, und bremst doch stark meine Lust das Ding zu bestellen, .................naja ein bisschen

Würden die denn nachliefern und einbauen?

Zitat:

@LuxQler schrieb am 8. März 2021 um 11:42:04 Uhr:

So eine kleine Info gebe ich dann noch zum Besten: BMW kann aktuell und auch in naher Zukunft keine RT Mod 2021 mit RADIO ausliefern, weil es keine Radio's vom Lieferanten mehr gibt, vorraussichtlich bis 2022. Das ist schon ein bisschen enttäuschend, und bremst doch stark meine Lust das Ding zu bestellen, .................naja ein bisschen

Wer erzählt denn sowas ?

Themenstarteram 8. März 2021 um 14:50

Das erzählen drei Verkäufer wo ich jetzt in 3 Niedrlassungen angerufen habe, und dies in 3 verschiedene Länder. DE, FR und Lux.

Ich frage immer bei Neuwagenkauf oder Motorradkauf drei Kostenvoranschläge, unabhängig voneinander und ohne dem einen oder anderem die Kostenvoranschläge des anderen zu sagen, das wäre unfair.

Gegen der 6 Zylinder ist die RT ein Rappelphilip! Und von der Leistungsentfaltung gibts nichts vergleichbares!!!

Zitat:

@RT12 schrieb am 8. März 2021 um 23:06:56 Uhr:

Gegen der 6 Zylinder ist die RT ein Rappelphilip! Und von der Leistungsentfaltung gibts nichts vergleichbares!!!

Ich glaube nicht das es darum geht

Themenstarteram 9. März 2021 um 5:07

Ich wollte und will die GTL nicht mit der RT vergleichen, denn das Motorkonzept ist dazu zu unterschiedlich. Meine GTL war das beste Bike das ich bisher hatte, und wäre auch gerne weiter GTL gefahren. Aber ich musste gewichtsmässig runter, weil meine Scharniere zwischen Hüfte und Fußgelenk operatif erneuert wurden, und ich Probleme hatte mit dem manövrieren der Maschiene im Stand. Die RT ist kein Rappelphilip, sondern ein richtig feines gut designtes Krad was mir das bietet was ich brauche mit meinen alten Knochen. Ich bin auf jedenfall der Meinung dass man die beiden Bikes nicht miteinander vergleichen kann. Leistungsentfaltung hat die RT auch genug, ich fahre ja auf der Strasse und nicht auf der Rennstrecke. Aus dem Alter bin ich lange raus, ich liebe das cruisen, nicht das rennen.

Zitat:

@LuxQler schrieb am 8. März 2021 um 11:42:04 Uhr:

So eine kleine Info gebe ich dann noch zum Besten: BMW kann aktuell und auch in naher Zukunft keine RT Mod 2021 mit RADIO ausliefern, weil es keine Radio's vom Lieferanten mehr gibt, vorraussichtlich bis 2022. Das ist schon ein bisschen enttäuschend, und bremst doch stark meine Lust das Ding zu bestellen, .................naja ein bisschen

Eventuell hängt das damit zusammen das der analoge Radioempfang auf digital umgestellt wird...

Sicherlich kann man doch bei der neuen RT das Smartphone einbinden. Wer hört den heute noch Radio per UKW? Fast jeden Radiosender gibt es als Livestream mit deutlich bessere Qualität als per Antenne. Und wenn mal kein Datenempfang vorhanden ist hat man halt seine Playlist auf dem Phone. Selbst im Auto nutze ich das "Antennenradio" kaum noch sondern streame mir meine Radiosender.

Sicherlicht gibt es auch Regionen (außerhalb von Europa) wo es keinen Datenempfang gibt. Ob der TE dort fährt weiß ich nicht, wenn ich aber z.B. in Marokko bin will ich dann auch dort kein regionales Radio hören.

Ist das Radio nicht das Empfangsteil über Kabel oder BT? Wenn dann steht er aber ohne Radio mit runtergelassener Hose mit deiner Idee.

Ansonsten könnte man das so machen.

Themenstarteram 9. März 2021 um 10:11

Zitat:

@driver001 schrieb am 9. März 2021 um 09:51:10 Uhr:

Sicherlicht gibt es auch Regionen (außerhalb von Europa) wo es keinen Datenempfang gibt. Ob der TE dort fährt weiß ich nicht, wenn ich aber z.B. in Marokko bin will ich dann auch dort kein regionales Radio hören.

Nein der TE fährt in Luxemburg, Deutschland, Frankreich und Belgien rum, wo meistens Datenempfang präsent ist. Es ging mir um den Komfort, das Radio mit den Bordmitteln zu bedienen, auch leiser zu drehen und die Station zu wechseln während der Fahrt. Ich bin oft im Berufsverkehr unterwegs, da ist es schon gut wenn man den Verkehrfunk hat der zB die Playlist unterbricht wenn man unterwegs ist. Aber es ist ja auch jammern auf hohem Niveau, ich finde da schon ne Lösung. Aber es schade dass so ein Motorrad rauskommt und eben genau so ne Option nicht verfügbar ist.

Also, ich habe die RT ja bestellt, bin schon gespannt wie das Ding fährt, ich konnte zwar ne Sitzprobe machen, kann aber noch 6 Wochen verletzungsbedingt nicht fahren. Aber hey, was solls ich habe dann wieder ein Bike und freu mich drauf

Deine Antwort
Ähnliche Themen