ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Quietschen, Knarzen von Hinten beim Fahren über Kopfsteinplaster - was könnte das sein (mit Demo.)?

Quietschen, Knarzen von Hinten beim Fahren über Kopfsteinplaster - was könnte das sein (mit Demo.)?

Opel Insignia B
Themenstarteram 20. September 2021 um 21:33

Anbei ein Video vom Geräusch.

Ich habe schon die Rücksitze umgeklappt, die Jalousie abgemacht, den doppelten Boden rausgenommen. Das Geräusch bleibt (i.d.R. nur bei huckeligen Fahrbahnen zu hören) und ich kann nicht wirklich einordnen woher es kommt, außer "hinten". Hat jemand einen Tipp oder kennt das Geräusch sogar?

https://youtu.be/5Kh2XGjmU3o

Ähnliche Themen
15 Antworten

Video geht nicht

Doch, aber nicht als Link, sondern nur rauskopiert.

Klingt für mich als ob da etwas in seiner Halterung vibriert und so das Quietschen verursacht. Ich hätte auf die Rücksitze getippt, ader die hast Du ja schon abgemacht. Reserverad oder etwas, was in dieser Mulde drin liegt vielleicht? Oder irgendein nicht richtig befestigtes Teil der Innenverkleidung? Vielleicht solltest Du hinten jemanden zum lauschen mitfahren lassen, evtl. stehen dann die Chancen besser, die Quelle des Quietschens zu finden.

Themenstarteram 21. September 2021 um 7:07

Reserverad hatte ich nur kurz geprüft, dass schien fest gewesen zu sein, aber das wiegt ja auch etwas, ausbauen wäre noch eine Möglichkeit. Dein Vorschlag mit dem Beifahrer im Kofferraum hatte ich auch schon auf dem Schirm, aber bisher mangelt es an einem Willigen ^^

Zieh mal alle Gurte hinten komplett raus und fixiere sie irgendwie das sie abgewickelt bleiben.

Ich hatte genau so ein Geräusch bei meinem Mercedes.

Bei mir war damals der Gurtwickler der Übeltäter.

Ich wünsche dir viel Glück.

Radaufhängung?

Könnte auch von der Heckklappe kommen. (Auflageflächen, Schloss) Einfach mal probehalber die Anschlagpuffer weiter rausdrehen, damit sie straffer aufliegt.

Themenstarteram 28. September 2021 um 11:42

Das Problem bzw. die Quelle konnte ermittelt werden. Es kommt von der inneren Kunstoffabdeckung der Hecklappe (wo Warndreiecks/Erste Hilfe Kasten befestigt sind). Drückt man gegen das Teil (an der linken Seite), hört es auf zu Quietschen.

https://www.partsbit.de/autoteile/verkleidung-hecktur-5986905.html

Kann mir jemand einen Tipp geben wie/wo ich etwaige Schrauben, welche das Teil arretieren, festziehen kann oder anders gefragt, wie wir diese Verkleidung demontiert um eventuell etwas auszupolstern, falls ein Festziehen nicht hilft?

Du hast doch schon ein Bild von der Verkleidung und siehst drauf wo sich die Klipse und Schrauben drauf befinden.

Themenstarteram 28. September 2021 um 21:33

OK, also die sichtbaren Schrauben lösen und dann raushebeln.

Themenstarteram 5. Oktober 2021 um 5:58

Problem gefunden, ganz einfach, es waren lediglich die 2 Schrauben die sich hinter dem Warndreieck befinden und etwas lose waren. Angezezogen und wieder Ruhe (zum Glück ohne komplette Demontage der Verkleidung :-) )

So einfach kann es manchmal sein.

Zitat:

@tesamyn schrieb am 5. Oktober 2021 um 05:58:16 Uhr:

Problem gefunden, ganz einfach, es waren lediglich die 2 Schrauben die sich hinter dem Warndreieck befinden und etwas lose waren. Angezezogen und wieder Ruhe (zum Glück ohne komplette Demontage der Verkleidung :-) )

Arbeitet ihr bei den Schrauben der Verkleidung mit einem bestimmten Drehmoment?

Ja mach ich.. Nach fest kommt ab.:)

Zitat:

@SF-FFM schrieb am 5. Oktober 2021 um 11:33:31 Uhr:

Zitat:

@tesamyn schrieb am 5. Oktober 2021 um 05:58:16 Uhr:

Problem gefunden, ganz einfach, es waren lediglich die 2 Schrauben die sich hinter dem Warndreieck befinden und etwas lose waren. Angezezogen und wieder Ruhe (zum Glück ohne komplette Demontage der Verkleidung :-) )

Arbeitet ihr bei den Schrauben der Verkleidung mit einem bestimmten Drehmoment?

Ich mach die letzten 2 Umdrehungen immer per Hand.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Quietschen, Knarzen von Hinten beim Fahren über Kopfsteinplaster - was könnte das sein (mit Demo.)?