ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Querlenker wechseln oder nur Traggelenke

Querlenker wechseln oder nur Traggelenke

Themenstarteram 22. Juli 2007 um 14:00

Bei mir tretten nun nach 6 Jahren zunehmend Geräusche an der Vorderachse auf.

Der defekt konnte auch ein defektes Traggelenk zurückgeführt werden.

Da der Ausbau und das einpressen des neuen Traggelekes in den Querlenker mit ziemlicher Arbeit verbundes sein soll überlege ich jetzt ob ich nicht vielleicht gleich den kompletten Querlenker wechseln sollte....

Die Mehrkosten würden ca. 100€ betragen...

Was würdet ihr mir raten???

MFG

Carisma DID

Ähnliche Themen
37 Antworten

Hallo,

ich hab seit einiger Zeit das Problem, daß man beim einlenken (ab einen gewissen Winkel) ein Schleifgeräusch hört. Hört sich an als ob der Reifen am Radhaus schleifen würde. Dies ist aber definitiv nicht der Fall. Komischerweise tritt es auch nicht immer auf. Beim letzten Kundendienst ist es natürlich nicht aufgetreten. Was kann so ein Schleifen/ Kratzen verursachen? Danke im voraus.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusch beim einlenken (Space Star)' überführt.]

Re: Geräusch beim einlenken (Space Star)

 

Zitat:

Original geschrieben von skoller

Hallo,

Was kann so ein Schleifen/ Kratzen verursachen? Danke im voraus.

Ein kratzen bzw knarzen kann ein defektes Domlager sein was beim Carisma und Space Star sehr sehr oft vorkommt!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusch beim einlenken (Space Star)' überführt.]

Danke für die schnelle Antwort. Wäre gut möglich. Was kostet den ein neues Domlager in etwa (incl. Einbau) und wie lange hält es Erfahrungsgemäß? Mein Auto hat jetzt 144.000 auf dem Tacho. Gruss,

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusch beim einlenken (Space Star)' überführt.]

am 15. April 2006 um 18:37

Hallo skoller,

hatte ich am SpaceStar (ca. 15000km) und Carisma(42000km). Das erste mal war ein Garantiefall, beim Carisma vor ca. 2 Monaten waren das rund 98 Euro Kosten bem Händler.

gruß...eifelgeist

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusch beim einlenken (Space Star)' überführt.]

Hallo eifelgeist,

bei 15000 und 42000km!!? Scheint ja wirklich ein generelles Problem zu sein. Ich werds in der Werkstatt bei der 150.000 Inspektion mal ansprechen. So dringend dürfte der Austausch ja wohl nicht sein. Hab es so das Gefühl, daß das Radlager nicht mehr das beste ist. Hab bei ca. 80 Km/H ein "leier" Geräusch.

Gruß,

Stefan

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusch beim einlenken (Space Star)' überführt.]

War heute beim Kundendienst. Das Domlager ist definitiv defekt. Problem ist, daß auch die Halterung defekt ist und sogar der Stoßdämpfer ausgeschlagen ist. Kann man das in der Werkstatt nicht erkennen? Hab bei letzten Kundendienst ein Schleifgeräusch bemängelt, es wurde aber kein Defekt gefunden.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusch beim einlenken (Space Star)' überführt.]

am 1. Juni 2006 um 19:38

@ skoller ist den Jemand mit dir gefahren (Probefahrt)?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusch beim einlenken (Space Star)' überführt.]

Ja, da hat man es aber leider nicht gehört.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Geräusch beim einlenken (Space Star)' überführt.]

am 22. Juli 2007 um 14:39

Woher gibt es die Traggelenke einzeln? Würd mich Interressieren!!

Da Original es nur den kompletten Lenker bei diesen Modell gibt.

Themenstarteram 22. Juli 2007 um 15:02

Zum Beispiel hier.....

[URL=http://www.profi-autoteile.de/?...[r][0]=15365&v[r][1]=100581]link[/URL]

MFG

Carisma DID

am 22. Juli 2007 um 15:13

Zitat:

Original geschrieben von Carisma DID

Zum Beispiel hier.....

[URL=http://www.profi-autoteile.de/?...[r][0]=15365&v[r][1]=100581]link[/URL]

MFG

Carisma DID

Das sind aber welche für das Modell vor dem Facelift! Bei deinen Modell ist das Traggelenk mit einer Klemmung zum Achsschenkel verbunden und nicht wie abgebildet festgeschraubt!

am 22. Juli 2007 um 16:43

Ich würde das Fahrzeug mal bei einem Mitsubishi Händler prüfen lassen.

Die Traggelenke gehen bei diesem Fahrzeug überhaupt nicht Kaputt.Ich würde mal eher auf die Domlager und den Federteler Tippen.

mfg CB5GTI

Themenstarteram 22. Juli 2007 um 18:37

Bei Eingabe meiner Typenschlüssel wurden mir diese Teile rausgeworfen....

Hatte mein Auto schon zweimal deswegen bei Mitsu jedesmal konnte kein defekt gefunden werden.

Haben uns die Sache mit nem befreundeten KFZ Mechaniker nun einmal angeschaut und sind uns ziemlich sicher, dass die diese Gummibuchsen dort ausgeschlagen sind.

Wenn man diese Teile nun nicht einzeln wechseln kann würde ich auch den kompletten Querlenker wechseln....

Ich denke mal nach knapp 210tkm ist das schon okay.

MFG

Carisma DID

Zitat:

Original geschrieben von CB5GTI

Ich würde das Fahrzeug mal bei einem Mitsubishi Händler prüfen lassen.

Die Traggelenke gehen bei diesem Fahrzeug überhaupt nicht Kaputt.Ich würde mal eher auf die Domlager und den Federteler Tippen.

mfg CB5GTI

Absolut korrekt!Ausser bei einem Unfall habe ich an diesem Auto noch keine gewechselt,dafür aber Domlager bis zum Abwinken

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Querlenker wechseln oder nur Traggelenke