ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Quelle für günstige Gummimatten (Aygo, C1, 107)

Quelle für günstige Gummimatten (Aygo, C1, 107)

Toyota Aygo
Themenstarteram 16. Januar 2011 um 11:31

Moin,

 

Ich suche ich für unseren Peugeot 107 Automatik - also nur Brems- und Gsspedal - Gummimatten. 

Kennt Ihr eine Quelle (Onlinekauf), die gute und kostengünstige Matten anbietet?

Der Toyota Aygo ist ja baugleich mit dem Peugeot 107. Die Werksmatten sind ja leider immer sehr teuer.

 

ciao Metallik

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo,

ich hab mal schnell gesucht - aber unter 20Euro für 4Matten inkl. Versand konnte ich auch nichts finden .

Grüße

Themenstarteram 16. Januar 2011 um 20:33

Zitat:

Original geschrieben von Yaris 99

Hallo,

ich hab mal schnell gesucht - aber unter 20Euro für 4Matten inkl. Versand konnte ich auch nichts finden .

Grüße

Moin,

 

ist die Paßform beim 2-Türer und 4-Türer gleich?

Manche Händler erwähnen das, andere nicht.

Wir haben einen 4-Türer.

 

ciao Metallik

- kannst ja mal die Maßangaben vergleichen :

http://www.guterpreis.eu/.../...ummimatten-basic-im-4-teiligen-set?...

(die haben auch noch andere in metallic ! ;) )

Grüße

Themenstarteram 17. Januar 2011 um 9:54

Zitat:

Original geschrieben von Yaris 99

- kannst ja mal die Maßangaben vergleichen :

http://www.guterpreis.eu/.../...ummimatten-basic-im-4-teiligen-set?...

(die haben auch noch andere in metallic ! ;) )

Grüße

Thanx. Ich habe mich für    diese hier    entschieden, weil die passgenau für C1, Aygo u. 107

zugeschitten sind. Bei den Universellen hätte man noch etwas rumschnippeln uns selbst Hand anlegen müssen.

Aber dein Link wr auch sehr gut mit günstigen Preisen. 

 

ciao Metallik

 

die Original Gummimatten von Toyota kosten doch auch nicht die Welt. Ich habe 39 Euro für alle vier Zusammen bezahlt. Ich halte den Preis für Fair.

Themenstarteram 18. Januar 2011 um 20:18

Zitat:

Original geschrieben von KTS.

die Original Gummimatten von Toyota kosten doch auch nicht die Welt. Ich habe 39 Euro für alle vier Zusammen bezahlt. Ich halte den Preis für Fair.

Ok. 39,- EUR0 hätten uns auch nicht finanziell ruiniert. Aber 19,90 ist doch schon mal eine Hausnummer

und eine Ersparnis von EUR 19,10. Dafür kann man sich das ein oder andere wieder leisten. ;)

 

ciao Metallik

Hallo,

Praktiker hat ab 21.1. 4Matten für 9,99Euro

universell für alle gängigen PKW`s . :o

Grüße

Wichtig an den Matten ist,das die Fahrerseite eine ordendliche Befestigung aufweist wegen Unfallgefahr bei verrutschen unter die Pedalerie.

Unser Aygo hatte Stoffmatten mit Schriftzug vom Toyotahändler drin welche keine Befestigung hatten und verrutschten.

Ich habe dann beim Schuster eine (11mm Innendurchmesser)Ringöse einnieten lassen(1€).Damit ist die Fahrermatte auf dem originalen Plastknopf sicher zu befestigen.

 

Themenstarteram 21. Januar 2011 um 13:59

Zitat:

Original geschrieben von micha23mori

Wichtig an den Matten ist,das die Fahrerseite eine ordendliche Befestigung aufweist wegen Unfallgefahr bei verrutschen unter die Pedalerie.

Unser Aygo hatte Stoffmatten mit Schriftzug vom Toyotahändler drin welche keine Befestigung hatten und verrutschten.

Ich habe dann beim Schuster eine (11mm Innendurchmesser)Ringöse einnieten lassen(1€).Damit ist die Fahrermatte auf dem originalen Plastknopf sicher zu befestigen.

Mittllerweile haben 2 Zustellversuche von DHL nicht geklappt (:mad:), so kann ich zu den bestellten Gummimatten

nichts sagen. Hoffentlich klappt es heute. Bei Gummimatten ist die Befestigung doch eigentlich nicht vorhanden,

oder? Die werden doch einfach nur auf die Textilmatten gelegt. So ist das zumindest bei den alten zerschlissenen Gummimaten, die ersetzt werden sollen. Da ist gar nichts zum Befestigen. Die rutschen auch gar nicht.

 

ciao Metallik

 

 

 

 

Am Boden vor dem Fahrersitz gibt es einen Kunststoffclip für die Befestigung.

Ertstaunlich für mich war,das Toyo eben wegen verrutschenden Matten in den USA erst Ärger hatte und dann bekomm ich Matten mit Händlerlogo ohne Loch für den Clip.

Matten immer befestigen, auch wenn sie scheinbar nicht rutschen.Bei Frost,feuchtem Untergrund oder abgenutzten Noppen an der Unterseite können sie die Pedalerie verklemmen !!!!

Ich habe es selbst erlebt-Gaspedal auf Vollgas verklemmt weil das Pedal gerade so über die Vorderkante der verrutschten Matte schnappte.

Nichts passiert da Zündung sofort aus.

Am meinem Civic gab es zur originalen Matte mit Lochöse ein Metallblech mit Kugelbolzen dazu,was an der linken Sitzschiene des Fahrersitzes verschraut wurde.

Hier mal die ori.Matten mit Befestigungsclip

http://cgi.ebay.de/...raum-NEU_W0QQitemZ230559508110QQcmdZViewItem?...

Dieser Anbieter hat sogar Aygo Clips für die Gummimatten im Programm.Siehe ganz unten;http://cgi.ebay.de/...6%2f2005_W0QQitemZ300364966742QQcmdZViewItem?...

Zitat:

Original geschrieben von Metallik

Zitat:

Original geschrieben von micha23mori

Wichtig an den Matten ist,das die Fahrerseite eine ordendliche Befestigung aufweist wegen Unfallgefahr bei verrutschen unter die Pedalerie.

Unser Aygo hatte Stoffmatten mit Schriftzug vom Toyotahändler drin welche keine Befestigung hatten und verrutschten.

Ich habe dann beim Schuster eine (11mm Innendurchmesser)Ringöse einnieten lassen(1€).Damit ist die Fahrermatte auf dem originalen Plastknopf sicher zu befestigen.

Mittllerweile haben 2 Zustellversuche von DHL nicht geklappt (:mad:), so kann ich zu den bestellten Gummimatten

nichts sagen. Hoffentlich klappt es heute. Bei Gummimatten ist die Befestigung doch eigentlich nicht vorhanden,

oder? Die werden doch einfach nur auf die Textilmatten gelegt. So ist das zumindest bei den alten zerschlissenen Gummimaten, die ersetzt werden sollen. Da ist gar nichts zum Befestigen. Die rutschen auch gar nicht.

ciao Metallik

Die Gummimatten durfen nicht auf die Textilen Fußmatten gelegt werden.

1. Ist die Rutschgefahr noch großer

2. Die Kupplung wird nicht mehr voll durchgetreten und verschleißt schneller (hat mich der Toyota Händler extra bei der Übergabe darauf hingewießen)

Themenstarteram 21. Januar 2011 um 17:07

Ich habe die Matten vor 10 Minuten bekommen. Ich schaue mir das morgen an, wenn's hell ist

Qualität des Gummis ist schon mal Spitze. Obwohl schweinekalt - haben ja auch 3 Tage im Postauto

gelegen - sind die Matten schön weich und biegsam. Meine alten Matten sind dagegen wie ein Brett.

 

ciao Metallik

 

Zitat:

Original geschrieben von Metallik

...sind die Matten schön weich und biegsam. Meine alten Matten sind dagegen wie ein Brett.

ciao Metallik

werden vermutlich voll mit gesundheitsschädlichen Weichmachern sein.

Themenstarteram 22. Januar 2011 um 20:26

Zitat:

Original geschrieben von KTS.

werden vermutlich voll mit gesundheitsschädlichen Weichmachern sein.

Aus deren Werbung:

Markenqualität von Petex !!!

Unsere Gummimatten zeichnen sich durch eine perfekte Passform und durch eine sehr robuste Qualität aus und sind von der LGA (Landesgewerbeanstalt Bayern) auf PVC und PAK Freiheit geprüft. Die Herstellung erfolgt unter dem Qualitätsmanagementsystem ISO 9001.

 

Ich will an den Dingern ja auch nicht lutschen. ;)

 

ciao Metallik

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Quelle für günstige Gummimatten (Aygo, C1, 107)