ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Qualitätsmangel? Normal? Schaden?

Qualitätsmangel? Normal? Schaden?

Volvo
Themenstarteram 19. Oktober 2020 um 6:45

Guten Morgen zusammen, bevor ich damit nachher unnötig zu VOLVO fahre wollte ich gerne wissen ob folgendes normal ist? (siehe Bilder). Mich wundert das ein wenig, da wenn es geschlossen ist - das ganze sehr unschön aussieht und deutlich sichtbar ist.

 

Ist mein erster Volvo, erster Gedanke war (für 90.000 EUR) darf sowas eigentlich nicht sein? Oder liege ich da falsch?

Mängel
Mängel 2
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@TomZed schrieb am 21. Oktober 2020 um 11:52:37 Uhr:

Mir bspw. gehen Dellen bspw. durch Parkrempler mächtig auf die Nerven, daher versuche ich immer, zum Leidwesen meiner Familie, Parkplätze zu finden die dies vermeiden.

Haha, willkommen im Club. So einer bin ich auch. Ich nehme auch immer die hinterste Ecke, um zu vermeiden dass mir einer die Tür ans Auto haut. Könnte auch immer ausrasten wenn sich einer auf einem fast leeren Parkplatz direkt neben mich stellt. Manch einer mag das Macke nennen, aber dafür hat mein inzwischen 6 Jahre alter V70 vier absolut makellose Türen. Und ein paar Schritte mehr laufen schadet ja auch den wenigsten...

Sorry für off topic

48 weitere Antworten
Ähnliche Themen
48 Antworten

Moin,

ich halte das für normal. Aus technischen Gründen.. das Rollo muss ja um die Ecke.

Konstruktiv wäre die Alternative gewesen die Öffnung des Fachs ein paar cm weniger zu machen.

Und da ist ja der Deckel der Box drüber - insofern ist es ja meist unsichtbar.

Gruß

Nils

Themenstarteram 19. Oktober 2020 um 7:07

Okay, also der "Deckel" verdeckt das leider nicht so wirklich (hätte ich mal noch ein Bild von machen sollen). Sprich als Beifahrer ist das fast 1:1 so sichtbar, wie auf dem Bild, auch mit Deckel.

Eventuell kann das ja jemand bei sich im laufe des Tages kurz testen, ob das ähnlich aussieht.

Ich habe zwar kein Holz, sondern das Metall, jedoch sieht es bei mir ähnlich aus. Durch den "Deckel" sieht man es aber wirklich nicht so sehr.

Themenstarteram 19. Oktober 2020 um 7:29

Zitat:

@danfried schrieb am 19. Oktober 2020 um 07:19:38 Uhr:

Ich habe zwar kein Holz, sondern das Metall, jedoch sieht es bei mir ähnlich aus. Durch den "Deckel" sieht man es aber wirklich nicht so sehr.

Okay, ja dann fällt es wohl leider sehr durch das Helle Holz und durch die Helle Innenausstattung auf.

Der rosa Pulli lenkt eh davon ab :D

Irgendwo muss das Rollo halt mal um die Ecke. Es bestätigt und beruhigt mich aber doch immer wieder ungemein, das das die einzigen „Probleme“ sind die bei Volvo diskutiert werden.

Als Neuling in Sachen V 90 (Bj. 2017) kann ich bestätigen, dass die Einzel-Lamellen des Naturprodukts Walnussholz sich beim "um-die-Ecke-schieben" wohl bedingt durch die Materialstärke mit einigen kleinen Lücken zeigen. Insofern schließe ich mich der Ansicht von Nils Qn an. Auch bei meinem bisher gefahrenen XC 70 II hatten die Schiebelamellen "Darkwood" - obwohl ohne großartige Krümmung zu verschieben, deutlich sichtbare "Lücken". Da jedoch deren "Flachlage" im geschlossenen Zustand ein gleichmäßiges Bild boten, bestand zu Reklamationen kein Anlass. Bitte mal vergleichen, was passiert, wenn das Roll-Tor einer Großgarage geöffnet wird - es gibt immer Spalten, wenn Lamellen gewickelt werden.

Themenstarteram 19. Oktober 2020 um 9:50

Alles gut, wollte nur wissen ob das normal ist :) da wie gesagt erster Volvo, war etwas verwundert von der Umsetzung. Sieht klasse aus, keine Frage. Aber in der Kombi sieht das "offene" echt eigentartig aus und macht irgendwie die "klare Linie" im Volvo etwas zunichte (ja meckern auf hohem Niveau), hehe.

Ist vielleicht konstruktiv nicht anders zu lösen, ich verstehe aber, dass es dich stört.

Qualitätsmangel wäre es, wenn die Lamellen auch im horizontalen ebenen Abschnitt Abstände oder unregelmäßige Abstände aufweisen würden. Im gefragten Teil krümmt sich schon die Lamellenstruktur durch das Aufrollen im verdeckten bereich, was ohne Öffnung zwischen den Lamellen physisch nicht geht. D.h. es ist konstruktionsbedingt.

Wenn man das beim Anblick mitdenkt...

Mir fiel das in 3 Jahren nicht auf. M.e. ist Qualität, daß in (meinem Fall) 3 Jahren das Rollo tadellos sauber geräuschfrei bewegt werden kann, keine Verfärbungen zeigt, die Oberfläche genauso homogen aussieht, wie bei der Übernahme usw.

Deckel zu und man sieht IMHO nichts mehr.

Trotz Deckel zu

Asset.HEIC.jpg

Meine Antwort: normal. Das sieht bei meinem (bekanntlich fehlerfreien;)) S90 auch so aus, wenn die Klappe auf ist.

Wie der Beifahrer das bei geschlossener Klappe bemerken soll, ohne sich akrobatisch zu verrenken, weiß ich nicht.

 

Grüße vom Ostelch

Klappe zu!.jpg
Klappe auf!.jpg

moinsen,

eben geguckt, bei unserem auch so. Deckel von Armelehne schließen und nach vorn schauen.

Gruß

Bruce

(Michael)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Qualitätsmangel? Normal? Schaden?