ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Qualität von Blaupunkt THA 480??

Qualität von Blaupunkt THA 480??

Themenstarteram 11. Juli 2005 um 16:20

Hallo zusammen,

da ich mir jetzt in mein Auto ne Anlage einbauen will, bin ich derzeit auf der Suche nach ner Endstufe. Dabei bin ich auf die Blaupunkt THA 480 gekommen.

Kann mir jemand sagen, wie gut/schlecht diese Endstufe ist und ob es sich lohnt, das Ding zu kaufen?? Kennt vielleicht jemand die Qualität von dieser Blaupunkt-Endstufe??

Vielen Dank schonmal im voraus!

mfg

Ähnliche Themen
34 Antworten

Von Blaupunkt halte ich im Car-Hifi-Sektor gar nix...

Ausserdem brauchst Du im BMW schon nen Kracher, wenn was vom Bass haben möchtest... Hast ne kllappbare Rückbank? Skisack? Was möchtest ausgeben?

Themenstarteram 11. Juli 2005 um 16:54

Ja....das hab ich schon von vielen gehört, dass man es im BMW etwas schwerer hat, den Bass in den Innenraum zu bringen.

Allerdings hatte ich mal von nem Kumpel die Bassrolle bei mir in den Kofferraum gelegt, die dann über seine Endstufe laufen lassen und ich war eigentlich etwas überrascht, dass der Bass doch verhältnismäßig gut in den Innenraum kam...obwohl die Rückbank nicht umgelegt war....nach dem umlegen wars noch besser....

Ich möchte eigentlich keine "rollende Disco" - nur etwas mehr Bass im Innenraum. Ich würde dann über die Endstufe vorerst die Bassrolle vom Kumpel laufen lassen, ggf. später auf ne Bassbox umrüsten....

Außerdem würde ich später evtl. auch noch die Lautsprecher im Fußraum gegen bessere austauschen.

Nein...ich hab leider keinen Skisack...."nur" ne klappbare Rückbank.

 

Diese Endstufe würde knapp 200,- EUR kosten. Mehr wollte ich eigentlich dafür auch nicht unbedingt ausgeben.

Ich hab hier mal die Daten davon (von der Blaupunkt-Homepage):

Max. Gesamtleistung an 4 Ohm 1.200 Watt

Max. Power an 4 Ohm 4 x 200/2 x 600 Watt

Max. Power an 2 Ohm 4 x 300 Watt

RMS Power an 4 Ohm 4 x 80/2 x 240 Watt

RMS Power an 2 Ohm 4 x 120 Watt

Anzahl Kanäle 4/3/2

Frequenzgang 10 - 30.000 Hz

Signal-/Rauschabstand > 100 dBA

Klirrfaktor (THD bei Nennleistung) < 0,03 %

Eingangsimpedanz > 10 kOhm

Eingangsempfindlichkeit 0,3 - 8 V

Stabilität 2 Ohm

Tiefpassfilter (Lowpass) 50 - 250 Hz (12 dB Flankensteilheit)

Hochpassfilter (Highpass) 50 - 250 Hz (12 dB Flankensteilheit)

Bass Boost 0 - 12 dB bei 45 Hz

Eingänge 4 x Cinch/RCA vergoldet

Ausgänge 4 x Lautsprecher vergoldet

Abmessungen (B x H x T) 402 x 43 x 251 mm (ohne Abschlusskappen)

482 x 43 x 251 mm (mit Abschlusskappen)

Na nimmst leichter noch ne Carpower Wanted oder ähnliches - Blaupunkt ist da wirklich nix....

Könntest ja hergehen und ne Wanted 2/300 nehmen - die hat Saft am Bass und später dann erst beim Frontsystemtausch noch ne kleine 2-Kanal dazutun!

Themenstarteram 11. Juli 2005 um 17:09

Also noch ne zweite Endstufe hatte ich eigentlich nicht vor...

Was hältst du noch von der "Crunch PZ 125.4"?

• Alu-Plate mit Crunch USA Logo

• Hoch wärmeleitfähiger Kühlkörper aus Aluminium

• Bass Boost

• Input Level Regler

• High Level Inputs

• Summensignal-Cinchausgänge

• Regelbare Hoch-/Tiefpass Frequenzweiche

• Betriebs-Wahlschalter für 2-, 3- oder 4 Kanal-Funktion

• Laststabil bis 2 Ohm Stereo/4 Ohm Mono

• Mosfet/PWM-Netzteil

4 x 125/250 Watt max. @ 4/2 Ohm

4 x 75/115 Watt RMS @ 4/2 Ohm

2 x 500 Watt max. gebrückt

Abmessungen: 260 x 62 x 320 mm

Habe mich mit Crunch nie groß auseinandergesetzt, Bäume wirst auch mit der nicht ausreißen ......

Es muss halt im Konzept passen - von daher wäre auch wichtig zu wissen, welcher Sub dran soll.

Laß mich raten : Du schaust grad das Angebot in einem Saturngeizistgeilmediemarkt durch ??

Vergiss es .

Vergiss Crunch .

Vergiss Blaupunkt ( -Endstufen - die Radio´s sind gut ) .

Wieviel willst Du gesamt anlegen ?

Was hast Du bereits ?

Lautsprecher , Radio , Subwoofer ?

Bedenke auch die Kosten für Kabel und Dämung .

Themenstarteram 11. Juli 2005 um 17:20

Zitat:

Original geschrieben von zuckerbaecker

Laß mich raten : Du schaust grad das Angebot in einem Saturngeizistgeilmediemarkt durch ??

Vergiss es .

Vergiss Crunch .

Vergiss Blaupunkt ( -Endstufen - die Radio´s sind gut ) .

Wieviel willst Du gesamt anlegen ?

Was hast Du bereits ?

Lautsprecher , Radio , Subwoofer ?

Bedenke auch die Kosten für Kabel und Dämung .

Ja...hab das grad erst in nem MediaMarkt gesehen...

 

Oder was haltet ihr von den Endstufen:

*klick*

Und die zweite

???

Zitat:

Original geschrieben von da Meister

Ja...hab das grad erst in nem MediaMarkt gesehen...

 

Oder was haltet ihr von den Endstufen:

*klick*

Und die zweite

???

Du willst doch garnicht hören oder verstehen was dir die Leute sagen wollen oder?

Du willst viel Power für wenig Geld?

Da:

Carpower Wanted 4/320

Oder wenns ganz billig sein muss die Carpower HPB604

Und lass bloss die Finger von Magnat...und erst recht von Bassrollen.

Ich halte eine Menge von Blaupunkt-Endstufen, aber auf den guten Blaupunkt-Endstufen steht nicht Blaupunkt, sondern Velocity.

Wenn auf einer Endstufe hingegen Blaupunkt steht, dann ist sie zwar preiswert, aber da gibt es andere Hersteller, die für den entsprechenden Preis genauso gut oder besser sind.

Wanted 4/320, damit wirst Du glücklich werden...

Bolli! ...einmal mehr als 10 wörter zu schreiben! ihr alten postsammler!!!

i find du musst dir n bandpassub neibaun lasse von einem der was davon versteht, dann wird das au gescheit maunsen! und kann nach deinen wünschen gebaut wern.

ausserdem bedenke mein junger padawan, dass du die rolle im stehen gehört hast, wahrscheinlich no mit motor aus! mit motor an haste auf einmal weniger bass und während der fahrt und dann no bei 50 mit fenster auf und arm raus hörste dann endgültig nigs mehr!!!

ausserdem willste doch dass massive töne - cruisen auch adequat am döner ankommt wenn du vorbeieierst, oder etwa nit?! :D

mfg caraudiohans

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Qualität von Blaupunkt THA 480??