ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Punto läuft unrund und bockt!!!!

Punto läuft unrund und bockt!!!!

Themenstarteram 18. Mai 2008 um 21:25

Habe in den letzten Tagen festgestellt das mein Auto beim gasgeben ein wenig geruckelt hat. Hab mir erstmal nichts bei gedacht. Jetzt ist es schlimmer geworden, der Motor läuft im Leerlauf unrund, schüttelt sich und hat anscheinend Zündaussetzer (hört sich jedenfalls so an), auch beim Gasgeben.

Zündspule und Kerzen + Kabel sind erst ein halbes Jahr alt, damals waren es ähnliche Symtome, nach dem tausch der genannten Teile war das Problem behoben. Was kann das noch sein, ich bin langsam am verzweifeln, so viele mucken hat der Wagen noch nie gemacht......

Ach ja, ist ein 1,2 16V HLX von 2000

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich würde das Auto mal bei Fiat, ATU oder sonstwo an ein Diagnosegerät anschliessen! Wenn der Fehlerspeicher nix ausspuckt tippe ich auf eine undichte Zylinderkopfdichtung. Vielleicht mal einen Kompressionstest machen lassen und dabei gleich die Zündkerzen genauer unter die Lupe nehmen.

Themenstarteram 19. Mai 2008 um 20:32

Es ist anscheinend die Kopfdichtung ;-((( Was meint ihr wie teuer es werden könnte?

Moooomeeeent!

Das muß nicht zwingend die Kopfdichtung sein!

Überprüfe mal die Masseverbindungen von:

a) Batterie an Rahmen

b) Motor an Rahmen

Oft sind die Verschraubungspunkte böse korrodiert - vor allem am Getriebe (Alulegierung). Abschrauben, schön blank bürsten oder schmirgeln, mit Kupferpaste wieder montieren. Hat aus eigener Erfahrung geholfen.

Schätze mal so um die 400 - 600 euronen (ohne Zahnriemen) 

Themenstarteram 20. Mai 2008 um 18:32

Wir haben den Kopf runtergenommen als der Kompressionstest schlecht aussah.... bei 3 Zylinder Dichtung defekt!!!

Wie kann sowas sein? Ich fahre immer ordentlich warm und gehe auch so sehr pfleglich mit dem Auto um!!

Die Kopfdichtung ist halt nunmal ein Verschleißteil genauso wie Kupplung, Zahnrriemen oder Reifen ;) 

Themenstarteram 21. Mai 2008 um 20:31

Naja, jetzt läuft er wieder. Hab alles mitmachen lassen, Wapu Themostat etc.....Läuft wieder perfekt ---->700 Schleifen

@Doomtrain...habe ich es richtig verstanden, dass du es bei A.T.Unfähig machen lassen hast?

Dann hoffentlich mit planschleifen?

Denn das hat A.T.Unfähig bei mir nicht gemacht.

Nach einem Jahr wurde alles erneut gemacht!

Also wenn ja, dann schön die Rechnung mitführen, und schon mal im Kalender Kreuze machen.

Grüße!

Themenstarteram 22. Mai 2008 um 16:39

Ne, zu A.T.U bringen mich keine 10 Pferde, hat meine kleine Werke gemacht, MIT Planschleifen, ohne ist Pfusch......

Dann wünsche ich noch viele, viele Kilometer!

p.s. Zylinderkopfdichtung ein Verschleißteil???

Wohl nur bei FIAT.

Hallo leute, mache seit tagen an meinem Fiat Punto Erzl.2000 rum und kein erfolg in sicht !!

wenner kalt ist ,springt er zwar an ,aber geht gleich wieder aus ! wenn er warm ist läuft er ,aber unrund !! wenn ich werend der fahrt gas gebe ruckelt er !

habe bis jetzt Zündkerzen, beide Zündspulen ,alle Zündkabel, ERNEUERT und immer noch gleich !!

Noch was bei hohen dreh zahlen kommt es mir vor, als ob es Fehlzündungen geben würde .

kann mir jemand vielleicht weiter helfen bitte ???

 

Gruß koefte

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fiat Punto 1.2 8v läuft unrund und ruckelt während der fahrt' überführt.]

Vielleicht kommt der Treibstoff nicht richtig durch.

Vielleicht den Benzinfilter erneuern?

Wilfried

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fiat Punto 1.2 8v läuft unrund und ruckelt während der fahrt' überführt.]

Hallo koefte,

leuchtet dabei die Motorkontrollleuchte bzw. ist diese an? Wenn ja, welcher Fehler wurde ausgelesen?

Sollte hierbei P0351 oder P0352 - primäre oder sekundäre Zündspule rauskommen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch das es am Motorsteuergerät liegt. Dieses kannst du lt. meiner Anleitung mit einem Multimeter durchmessen --> http://www.iaw-tec.de/shop_content.php?coID=82

Beide ermittelten Werte müssen identisch sein und unter 550 liegen....

Leuchtet keine MIL, solltest du den Kurbelwellensensor (auch OT- oder Drehzahlgeber genannt) erneuern. Bei der Montage dabei achten, das der Abstand zum Riemenrad bei einem knappen mm liegt.

Viel Glück!

Roland

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fiat Punto 1.2 8v läuft unrund und ruckelt während der fahrt' überführt.]

Hallo!

Die Fehlerbeschreibung ist zu mager, etwas ausführlicher wäre besser, denn die Beschreibung passt auf vieles!

 

Wurde bereits der Zahnriemen gewechselt? Z.B. wegen der Kopfdichtung? DEr ZAhnriemen könnte gelängt oder verschlissen sein, die Zündung durcheinader. Wenn du es nicht weißt, dann gucke, ob noch die Bezeichnungen auf der Rückseite lesbar sind, es gibt einen auffälligen Querstreifen (ich glaube gelblich) wenn der nicht mehr zu sehen ist, ist der Riemen fällig!

Wie ist der Wasserstand? Wird er weniger? ZKD- Schaden gehabt? DIe Dichtung hält meist nur 100.000KM dann gibt es einen Riss zwischen 1. und 2. Zyl! Dann blubbert auch das Kühlwasser hörbar in der Innenraumlüftung. Warm fährt er sich besser weil das Kühlwasser besser verbrannt wird.

Auto ist ja von 2000.

Der OT geber versagt auch gerne, der Nockenwellensensor selten (wenn verbaut, gab auch ohne) dann ist starten fast unmöglich! Die Zündung durcheinader.

Die Benzinpumpe ist bei den 60PS auch auffällig, schlechtes anspringen, anfahren nur seeeehr behutsam möglich, warm besser als kalt. Im Leerauf müsste er aber völlig normal laufen.

DEr BEnzinfilter ist ein Dauerfilter, den kann man nicht wechseln, höchstens reinigen, er sitzt in der Benzinpumpe.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Fiat Punto 1.2 8v läuft unrund und ruckelt während der fahrt' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Punto läuft unrund und bockt!!!!