ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Punkte in Flensburg

Punkte in Flensburg

Themenstarteram 14. September 2022 um 7:56

Moin erstmal ,

Ich habe mich eins gefragt .Ich wurde vor knapp einem Jahr mit 4 Punkten in 2 Tagen bestraft und hatte somit meine 8 Punkte voll.Die wurden auf 7 reduziert da keine Verwarnung vorlag.Zu meiner Frage wann verjährt denn jetzt angenommen mein erster Punkt ?weil ja ein Punkt abgezogen wurde .Mein erster Punkt war vor 3 Jahren und die anderen alle noch nicht verjährt.Hab ich dann 6 Punkte?

Ähnliche Themen
21 Antworten

der erste sollte nach 2,5 Jahren verjährt sein und ja es bleiben dann 6 Punkte über

1 Punkt schwer­wie­gen­de Ord­nungs­widrig­keit 2,5 Jah­re

2 Punkte schwer­wie­gen­de Ord­nungs­widrig­keit mit Fahrverbot oder

Straf­tat ohne Führer­schein­entzug 5 Jah­re

3 Punkte Straf­tat mit Führer­schein­entzug 10 Jah­re

Es kommt drauf an "mit was" Punkte gesammelt wurden ? 2,5 Jahre Bestand oder höher ?

Tom

Mich würde interessieren im welcher Zeit die Punkte angesammelt wurden.

Acht Punkte ist schon ein ganz schöner Hammer, lach...

Gelöscht wegen Irrtum

Zitat:

@NSchuder schrieb am 14. September 2022 um 09:24:31 Uhr:

Ein ganz wichtiger Punkt wurde hier bisher noch nicht genannt:

Wenn innerhalb der Tilgungsfrist von Punkten auch nur ein neuer Punkt dazu kommt, wird dadurch die Tilgung aller zuvor gesammelten Punkte gehemmt, egal wie knapp vor der Tilgung diese waren (im Schlimmsten Fall also 1 Tag vor deren Tilgung). Die Tilgungsfrist aller zuvor gesammelten Punkte beginnt dann neu zu laufen. Das gilt für alle Punkte, die ab Mai 2014 eingetragen wurden.

Ansonsten gilt folgende Tilgungsfrist:

Genau das ist ab der Punktereform 2014 nicht mehr der Fall!

Das gilt nur für Punkte vor Mai 2014!

Freundlicher Hinweis: Immer erst google fragen und falls dann noch was unklar sein sollte hier im Forum...

Zitat:

@klamann15 schrieb am 14. September 2022 um 09:23:57 Uhr:

Mich würde interessieren im welcher Zeit die Punkte angesammelt wurden.

Acht Punkte ist schon ein ganz schöner Hammer, lach...

Na, Du musst die schon mit der Textaufgabe befassen :D

"2021 kamen 4 Punkte" ... "Mein erster Punkt war vor 3 Jahren..." ... wärst Du im Jahr 2019 ....

 

... aber, was ist so 201 in der Welt passiert? In den MT-Nachrichten findet man:

https://www.motor-talk.de/.../...erstoesse-probezeit-t6755604.html?...

 

... es gibt scheinbar hoffnungslose Fälle.

Du kannst eine Anfrage über eine Auskunftsmitteilung über Deinen Kontostand stellen. Bis Du da aber eine Antwort bekommst sind die Punkt wahrscheinlich eh verjährt. Lach. Das dauert gerne mal ein halbes Jahr.

@Boosfury In so kurzer Zeit die Punkte angesammelt??

Mach weiter so dann darfst du bald zur MPU.

manche wachen halt erst auf, wenn der Lappen wirklich weg ist.

Zitat:

@armin-g schrieb am 14. September 2022 um 10:53:24 Uhr:

@Boosfury In so kurzer Zeit die Punkte angesammelt??

Mach weiter so dann darfst du bald zur MPU.

Der TE hatte 2019 dieses Thema schon einmal angefragt und ordentlich Schelte bekommen ... und hat nichts dazugelernt. Anschließend hat er sich nie wieder gemeldet.

https://www.motor-talk.de/.../...erstoesse-probezeit-t6755604.html?...

Zitat:

@audijazzer schrieb am 14. September 2022 um 11:04:53 Uhr:

manche wachen halt erst auf, wenn der Lappen wirklich weg ist.

... und vllt. dann nochmal "aufgegriffen" werden. Da hätte ich nicht mal bei meinem eigenen Nachwuchs Mitleid und würde auch nicht viel Unternehmen um die resultierenden Unannehmlichkeiten zu mildern.

Ok, vllt. würde ich ein Fahrrad subventionieren ;)

und statt Erbsenzählereien, wann welcher Punkt irgendwann verschwindet, sollte der TE mal an seiner Fahreignung arbeiten.

Wäre wesentlich effektiver, falls er seinen Lappen auf längere Sicht behalten will.

und weil moderne medien für junge Leute eine echte herausforderung sind die Zeit braucht

#flensburg #verfall #punkte

und weil alles so schön einfach scheint kommt noch #überliegefrist hinzu :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen