ForumPuma & Ecosport
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Puma & Ecosport
  6. Puma für kurze Beine?

Puma für kurze Beine?

Ford Puma J2K
Themenstarteram 6. Juni 2020 um 22:53

Hallo,

gibt es hier es Raubtierdompteurinnen (oder -dompteure) mit einer Körpergröße von unter 1,60m?

Ich mag den kleinen Berglöwen mit den Froschaugen ja wirklich gerne leiden, aber ich habe den Eindruck, dass das kleine Auto nicht für kleine Menschen gemacht ist.

Ich bin es gestern kurz Probe gefahren und hatte ein bisschen den Eindruck, dass ich ziemlich dicht am Lenkrad klebe, um an die Pedalen zu kommen. Also die Mittelarmlehne werde ich zumindest nie nutzen können ;-) Kann ich die ausbauen und verkaufen?

Vom Rest des Wagens war ich so begeistert, dass ich mich vermutlich nicht genug auf das Austüfteln einer vielleicht besseren Sitzposition konzentriert habe. Daher hier heute mal die Frage:

Gibt es hier schon Leidensgenossinnen? Oder eben Menschen mit ca. 1,60m die mir von gegenteiligen Erfahrungen berichten können?

Gruß und Danke!

Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo rening-woman!

Erst einmal möchte ich dich hier herzlich willkommen :))

Auch, ich bin eine verrückte Fahrerin und ich bin 1,55 m groß. Ich bin mit diesen Wagen Probe gefahren und ich bin sehr erstaunt, da ich so gut wie ich an die Pedale rankomme und hatte keine Probleme gehabt.

Und haben uns zum Kauf fest entschlossen und tja, ich warte schon seit Wochen :((.

Das man als kleiner Mensch, und ja es gibt auch kleine Männer ein Bekannter ist so einer, leider näher am Lenkrad sitzt als die meisten anderen ist halt leider so.

Meine Schwägerin ist auch sehr klein und fährt seit Jahren mit einen Audi TT.

Das ist halt der Spagat den die Hersteller machen müssen damit auch Personen mit 1,9m+ damit fahren können.

Aber du wirst sicher eine Sitzposition für dich finden und nicht auf den Puma verzichten müssen.

Hallo,

sollte Deine Sitzposition weiterhin ungenügend sein, denn Du sollst ja auch vernünftig sitzen, sprich mit leicht gebeugten Armen und Beinen und natürlich genügend Abstand zum Lenkrad und nicht mit dem Mund im Aribag und somit das Auto auch voll unter Kontrolle zu haben, mit der Verschiebung der Sitze nicht hinzubekommen sein, hast Du schon mal über eine Pedalverlängerung nachgedacht? Wie z. B. hier Pedalverlängerung

Ich möchte der Themenerstellerin nicht zu nahe treten, aber es kommt auch immer ein bisschen darauf an, ob man kurze Beine und einen längeren Oberkörper oder umgekehrt hat. Vielleicht hilft es ja ;-)

Viele Grüße

Frank

Den Sitz hast du ganz hoch gestellt?

Das Lenkrad auch in Höhe und Position angepasst, also ganz rein?

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 21:02

Dass es "Pdealverlängerungen" gibt, war mir ind er Tat nicht bewusst. Man lernt doch nie aus ;-) Danke für den Tipp! ich fürchte, ich gehöre tatsächlich zu den kleinen Menschen mit kurzen Beinen :-( Da ist es dann eher kontraproduktiv den Sitz ganz hoch zu drehen. Das Lenkrad hatte ich bei der Probefahrt nicht verstellt. Vielleicht läge darin tatsächlich noch eine Chance zur Optimierung.

Ich werde wohl mal schauen müssen, ob ich den netten Ford-Händler überzeugen kann, noch mal etwas länger im Auto rumsitzen oder sogar noch mal damit rumfahren zu dürfen.

Zitat:

@reining-woman schrieb am 7. Juni 2020 um 21:02:20 Uhr:

Da ist es dann eher kontraproduktiv den Sitz ganz hoch zu drehen. Das Lenkrad hatte ich bei der Probefahrt nicht verstellt. Vielleicht läge darin tatsächlich noch eine Chance zur Optimierung.

Nein, das mit dem Sitz hoch ist ganz und gar nicht kontraproduktiv! Du wirst sogar noch näher an die Pedale ran gebracht.

Danach kannst Du das Lenkrad noch in Höhe UND Tiefe einstellen, sprich Du kannst es weiter raus ziehen, oder nach vorne schieben.

Also ich denke wenn du ihn sagst das du dich auch für eine andere Marke (nicht Ford) interessierst wird das sein Entgegenkommen sicher steigern.

Natürlich nur wenn er sich sonst nicht überzeugen lässt. Das wirkt meistens.

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 21:34

Zitat:

@78618 schrieb am 7. Juni 2020 um 21:14:49 Uhr:

Also ich denke wenn du ihn sagst das du dich auch für eine andere Marke (nicht Ford) interessierst wird das sein Entgegenkommen sicher steigern.

... das wollte ich mir doch für die Preisverhandlung aufsparen :D

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 21:38

 

Danach kannst Du das Lenkrad noch in Höhe UND Tiefe einstellen, sprich Du kannst es weiter raus ziehen, oder nach vorne schieben.

... das wusste ich bei der Probefahrt nicht. 'Werde ich aber beim nächsten Mal probieren.

Nur Mut, mir ging es erst genauso bei der Probefahrt mit dem Puma, ich bin 163 cm groß??kam erst kaum an die Pedalen, dafür hatte ich das Lenkrad aber fast vor der Nase??hat ein wenig gedauert, die optimale Sitzposition zu finden, aber durch Höhenverstellung des Sitzes, Neigung der Rückenlehne und vor allem der Verstellung des Lenkrads passte es irgendwann perfekt. Lass dir das nächste Mal Zeit, dann wird es auch für dich passen. Ich hab ihn mir jedenfalls bestellt.

Themenstarteram 9. Juni 2020 um 13:12

Zitat:

@goldkrokus schrieb am 8. Juni 2020 um 07:10:57 Uhr:

Nur Mut, .... durch Höhenverstellung des Sitzes, Neigung der Rückenlehne und vor allem der Verstellung des Lenkrads passte es irgendwann perfekt. Lass dir das nächste Mal Zeit, dann wird es auch für dich passen. Ich hab ihn mir jedenfalls bestellt.

Danke, das macht mir wirklich Mut :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen