ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. PTS Warnton Lautstärke

PTS Warnton Lautstärke

Mercedes V-Klasse
Themenstarteram 5. Juni 2018 um 13:52

Ich wollte mal fragen, ob man bei den aktuellen Modellen die Laustärke des Piepers für die Parksensoren selber einstellen kann. Ich hab die nämlich gerne laut, und würde ungern wieder ~ 100 Euro für die "Programmierung" ausgeben.

Wenn es nicht geht, lasse ich sie mir gleich bei der Auslieferung laut stellen.

Danke

Josef

Ähnliche Themen
55 Antworten

Mach das bei Auslieferung, sonst wird das nix.

Lass Dir auch gleich einen Tubo dafür einbauen, denn meine z.B. reagieren äußerst lahm (bin schon mit der Stoßstange am Stein, bevor die Dinger einen Laut von sich gaben! - beim vorsichtigen Rangieren)

Die Werkstatt kann die Lautstärke einstellen sowie der Beginn der Akustischen Anzeige. D.h. Piepsen ab der ersten gelben Lampe, nicht erst bei der roten Anzeige.

Gruß

Befner

Mir ist übrigens aufgefallen, dass aktuell gelieferte Marco Polo diese frühere Warnung ab Werk für die hinteren Sensoren programmiert haben. Ich beobachte mal, ob das auch für die aktuell gebauten V-Klassen gilt...

Gruß

Befner

Zitat:

@Befner schrieb am 5. Juni 2018 um 16:16:54 Uhr:

Mir ist übrigens aufgefallen, dass aktuell gelieferte Marco Polo diese frühere Warnung ab Werk für die hinteren Sensoren programmiert haben. Ich beobachte mal, ob das auch für die aktuell gebauten V-Klassen gilt...

Gruß

Befner

Das wäre super zu wissen, ob das auch für die V-Klasse gilt und auch, ob das für die vorderen Parksensoren gilt :)

Ab Werk definitiv nur hinten, was aber durchaus Sinn macht. Vorne sieht man in der Regel den Abstand.

Gruß

Befner

Zitat:

@Befner schrieb am 5. Juni 2018 um 16:52:56 Uhr:

Ab Werk definitiv nur hinten, was aber durchaus Sinn macht. Vorne sieht man in der Regel den Abstand.

Gruß

Befner

Danke für die Info.

Leider sieht meine Frau das ab und zu anders ;)

Aber gut zu wissen, dass man das umstellen lassen kann.

Viele Grüße

Themenstarteram 5. Juni 2018 um 18:53

Zitat:

@Bernh24 schrieb am 5. Juni 2018 um 15:23:14 Uhr:

Mach das bei Auslieferung, sonst wird das nix.

Lass Dir auch gleich einen Tubo dafür einbauen, denn meine z.B. reagieren äußerst lahm (bin schon mit der Stoßstange am Stein, bevor die Dinger einen Laut von sich gaben! - beim vorsichtigen Rangieren)

Watt für nen Turbo? :D

Zitat:

@Befner schrieb am 5. Juni 2018 um 16:15:26 Uhr:

Die Werkstatt kann die Lautstärke einstellen sowie der Beginn der Akustischen Anzeige. D.h. Piepsen ab der ersten gelben Lampe, nicht erst bei der roten Anzeige.

Gruß

Befner

Stimme hier zu, wurde mir ja von euch so vor Auslieferung auf meinen Wunsch programmiert und bin sehr happy damit :cool:

 

DANKE

 

Gruß Oliver

 

Zitat:

@Nr.5 lebt schrieb am 5. Juni 2018 um 18:53:44 Uhr:

Zitat:

@Bernh24 schrieb am 5. Juni 2018 um 15:23:14 Uhr:

...

Lass Dir auch gleich einen Tubo dafür einbauen, denn meine z.B. reagieren äußerst lahm (bin schon mit der Stoßstange am Stein, bevor die Dinger einen Laut von sich gaben! - beim vorsichtigen Rangieren)

Watt für nen Turbo? :D

Den Turbo, der die (ACHTUNG) Reaktionsgeschwindigkeit (ACHTUNG ENDE) erhöht. Wie beschrieben habe ich den Stein beim Rangieren (langsames Rollen) bereits genommen, bevor PTS überhaupt reagiert hat und dabei meine ich NICHT nur das Piepen , was man Einstellen lassen kann wann es anfängt - ab gelbe Anzeige! Nein, auch die Anzeige zeigte Nichts.

Ich habe das einmal mit eine 2.Person getestet. Diese ist vor dem Auto (ca. 50-70 cm) von der Beifahrerseite zur Fahrerseite und zurück gegangen. Dabei zeigte die PTS erst eine Reaktion, als die 2. Person auf der Hälfte des Rückweges, also von Fahrerseite zur Beifahrerseite unterwegs war.

Leider läßt sich dieses Verhalten nicht immer reproduzieren. Es gibt auch gute Tage, wo anscheinend der Turbo eingeschaltet ist und das System zeitnah reagiert. Der Werkstattmeister hat bisher zum Beheben des Fehlers die Nummenschildhalterung abgeschraubt und das Nummernschild selbst mit 4 Schrauben angetackert … - hat aber nicht wirklich geholfen, denn die Reaktionszeit ist trotz dessen ab und zu sehr lagsam.

Und diese Einstellung kann man sich programmieren lassen? Also auch nachträglich?

Geht die Umprogrammierung auch beim MPA? BJ 6/2017. In der Werkstatt hieß es nein.

Zitat:

@Bernh24 schrieb am 5. Juni 2018 um 21:51:31 Uhr:

Zitat:

@Nr.5 lebt schrieb am 5. Juni 2018 um 18:53:44 Uhr:

 

Watt für nen Turbo? :D

Den Turbo, der die (ACHTUNG) Reaktionsgeschwindigkeit (ACHTUNG ENDE) erhöht. Wie beschrieben habe ich den Stein beim Rangieren (langsames Rollen) bereits genommen, bevor PTS überhaupt reagiert hat und dabei meine ich NICHT nur das Piepen , was man Einstellen lassen kann wann es anfängt - ab gelbe Anzeige! Nein, auch die Anzeige zeigte Nichts.

Ich habe das einmal mit eine 2.Person getestet. Diese ist vor dem Auto (ca. 50-70 cm) von der Beifahrerseite zur Fahrerseite und zurück gegangen. Dabei zeigte die PTS erst eine Reaktion, als die 2. Person auf der Hälfte des Rückweges, also von Fahrerseite zur Beifahrerseite unterwegs war.

Leider läßt sich dieses Verhalten nicht immer reproduzieren. Es gibt auch gute Tage, wo anscheinend der Turbo eingeschaltet ist und das System zeitnah reagiert. Der Werkstattmeister hat bisher zum Beheben des Fehlers die Nummenschildhalterung abgeschraubt und das Nummernschild selbst mit 4 Schrauben angetackert … - hat aber nicht wirklich geholfen, denn die Reaktionszeit ist trotz dessen ab und zu sehr lagsam.

Bei mir ist das komplette System ausgefallen. Keine Anzeige, weder vorne noch hinten. Erst nach Neustart des FZ war die Welt wieder in Ordnung. Hätte sicherlich böse ins Auge gehen können, aber mittlerweile fahre ich recht sicher in die Einzelgarage. Nur es hätte rechts gelb und links rot anzeigen müssen.

@A.Helmchen

Das ist mir letzte Woche auch passiert! Neustart hat wieder alles gerichtet, aber werde es beobachten..,

Also kann man die Lautstärke und Empfindlichkeit bei der V-Klasse programmieren lassen ? Mir wurde gesagt das würde nicht gehen !

Deine Antwort
Ähnliche Themen