ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Projekt DAB+ nachrüsten

Projekt DAB+ nachrüsten

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 20. September 2018 um 12:07

Hi,

da ich das DAB+ nicht aus meinem Kopf bekomme aber mir die Nachrüstung beim freundlichen, die Arbeitskosten (~1200€), zu teuer sind möchte ich das gern selbst versuchen umzusetzen.

Die Materialkosten würden sich auf ca. 900€ belaufen wobei ich sicherlich beim DAB+ Tuner auch noch etwas sparen könnte wenn ich den gebraucht kaufen würde.

Gibt es eventuell einen DAB+ Tuner den ich aus einer anderen Serie verbauen könnte oder sollte ich den nehmen von dem mir der freundliche die Teilenummer (A1669007616) gegeben hat?

Ähnliche Themen
56 Antworten

Hallo latte0815,

beim Auktionshaus mit den 4 Buchstaben bekommst du das DAB+ schon für 299,-

Wichtig dabei ist, du musst es auch Freischalten lassen in der Headunit, sonst tut es nicht.

Also musst du trotzdem den Weg zum Händler finden, ob er dir das selbsteingebaute DAB+ freischaltet,

weiß ich nicht..

Gerne kann ich dir mal die Adresse https://www.mercsworld.com/ empfehlen.

Lass dir mal ein Angeobt machen.

Für etwa 126 Euro könnte Man auch sowas kaufen

https://www.amazon.de/Tiny-Audio-C6-Autoradio-Drehregler/dp/B06WV7RL3F

Damit hatte ich in meinnen GLK und jetzt auch im W212 gute erfarungen.

Das Ding setzt die DAB sender um in ein gutes FM signal oder direct auf einer AUX buxe

Gibt es auch von anderen hersteller

Das schwierigste ist die einbau der Antenne und die Kabeln hinter das Armaturenbrett zu verlegen

Themenstarteram 20. September 2018 um 20:41

Hi,

ich möchte schon gern die Original Lösung von Mercedes verbauen aber trotzdem danke für den Link.

Themenstarteram 21. September 2018 um 15:44

Hi,

brauch mal euren Rat. Laut meinem Kostenvoranschlag benötige ich den Tuner A1669007616 der neu mittlerweile über 700€ kosten soll.

Bei den Gebrauchtteilen von MB gibt es einen Tuner A1669003602 wo unter Passend für Baumuster auch mein GLK geführt wird.

Kann ich diesen Tuner dann auch verbauen?

Themenstarteram 21. September 2018 um 18:15

Hi,

weiß jemand von euch wo die Mosc Kabel verbaut werden? Werden die Kabel unter dem Dachhimmel oder im Fußraum verlegt?

Hallo latte0815,

 

Guckst Du hier:

 

https://www.motor-talk.de/.../...sten-bei-comand-4-5-4-7-t6166253.html

 

Vielleicht hilfts Dir ja weiter?

 

PS: ich bin auch grad am Überlegen ob ich das mach...

 

Liebe Grüsse

Arnd

Navitimer1461-52

Themenstarteram 22. September 2018 um 1:18

Hi,

ja hilft, was man so alles übersieht wenn man nicht über den Tellerrand sieht. :-)

Mit dem Tuner bin ich auch etwas weiter, die Tuner isol. identisch nur mit unterschiedlich alten Firmware Versionen. Ich werde mir mal einen sichern und den Rest beim freundlichen holen.

Die Kabel und Lichtwellenleiter werden dann wohl auf der Beifahrerseite im Kabelkanal nach vorn zum Comand verlegt.

Hallo,

 

Ich weiss ja nicht, wo Du wohnst? Hier vielleicht noch ne Möglichkeit...

 

http://www.mobiltronic.de/.../index.php

 

Liebe Grüsse

aus dem Nördlichen Schwarzwald

Arnd&Sky

Navitimer1461-52

Themenstarteram 23. September 2018 um 14:04

Hi,

komme aus der Nähe von Magdeburg. Ich habe mir gestern beim freundlichen soweit alles bestellt was auf dem Kostenvoranschlag stand außer dem Tuner und die Kabelbinder.

Wenn ich alles hier habe und Anfange es zu verbauen bleibt mindestens eine Frage übrig die es zu klären gibt. Und zwar brauche ich laut Kostenvoranschlag ein Anschlußstück A0005454484 und einen Filzstrifen. Leider weiß ich noch nicht wo die Teile verbaut werden muß.

Eventuell weiß es ja jemand von euch?

Hallo latte0815,

 

Bitte schau doch nochmal den Link MOTOR-TALK an. Ganz unter „schau mal hier“ hat Filou162 so denke ich alles haarklein beschrieben...

 

Liebe Grüsse

Arnd

Navitimer1461-52

Hallo,

Es scheint so, als dass mein Beitrag gelöscht wurde...

Hier nochmals der Link zum Thema:

Nachrüstung DAB+

Die Teileliste kann natürlich beim GLK variieren. Ich weiß auch nicht, ob beim GLK die Antenne in der Heckscheibe verbaut ist. Viel Spaß...

Grüße

Themenstarteram 24. September 2018 um 9:44

Hi,

ja die Antenne und der Verstärker sitzen im Heck. Die Teileliste habe ich ja von meinem Freundlichen. Das einzige was ich mir nicht vom freundlichen geholt habe ist der Tuner, war mir einfach zu teuer, obwohl für die anderen Teile kommen auch ca. 300€ und 260€ für den Tuner.

Hoffentlich komme ich noch diese Jahr dazu es zu verbauen da das Wetter schlechter wird.

Hallo latte0815,

Ja, den Tuner hatte ich mir auch bei e**y geschossen. Den Filzstreifen hatte ich nicht verbaut. Beim Anschußstück bin ich mir nicht sicher, ob du das überhaupt brauchst. Hast du mir mal ein Bild davon? Ich hatte nämlich ein paar Teile übrig, die meines Wissens dazu benötigt werden, wenn im Heck Komponenten verbaut sind, die einen Lichtwellenleiter benötigen.

Ansonsten wird es sehr schwer, einem „Freundlichen“ irgendwelche Infos zu entlocken, da die das selbst auch noch nicht verbaut hatten. Eine detaillierte Anleitung dazu gibt es nämlich nicht, weder bei Mercedes noch im Internet.

Grüße und erfolgreiches werkeln

Themenstarteram 24. September 2018 um 11:48

Hi,

Bilder kann ich gern morgen mal von den Teilen machen wenn ich sie abgeholt habe. Mein freundlicher hat den Umbau mal vor Jahren bei einem ML gemacht ansonsten haben sie damit auch keine Erfahrung.

Eigentlich sollten keine Teile über sein da ich den Kostenvoranschlag genau für mein Auto bekommen habe und da sollte ja ersichtlich sein ob es schon MOSC Komponenten gibt.

Aber ich vermute mal du wirst recht behalten. :-)

Laut Engeneer Menü vom Command ist bei mir MOSC deaktiviert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen