ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Produktauswahl Eure Meinung

Produktauswahl Eure Meinung

Themenstarteram 30. Juni 2010 um 10:22

Hallo

In unserem Fuhrpark befinden sich zwei Fahrzeuge:

1. Neuer Astra J (4Wochen alt) Carbongran Metallic

Bisher nur mit HD gereinigt und Handwäsche (Sonax Wash und Wachs)

Der nun eine gründliche Reinigung und Versiegelung erfahren soll.

2. 9 Jahre alter Astra G Magmarot (Lack mit leichten Auskreidungen/ liegende Flächen)

Bei diesen Auto meist Waschanlage (Textilanlage), HD Wäsche und gelegentlich Handwäsche.

Beide stehen auf meinen Grundstück aber ohne Überdachung.

Nun möchte ich mich daran machen beide Fahrzeuge „vernünftig“ zu pflegen.

Habe mich nun seit Tagen durch das Forum gelesen, und mir einige Produkte zusammen gestellt die ich demnächst bestellen möchte.

Ich möchte mal meine Bestellliste zur Begutachtung vorstellen.

Superweicher Microfaserwaschhandschuh Fix40 - beide

1 Microfiber Madness Crazy Pile, groß - beide

1 Microfiber Madness Summit 800- beide

2 Meguiars Even Coat Applicator Pads 2er Pack - beide

4 Meguiars Applicator Pad 1Stck - beide

DODO JUICE Supernatural Detailing Clay - beide

Prima Amigo -Lackreinigung Altes Auto

Dodo Juice Lime Prime Lite –Lackreinigung NeuesAuto und für beide zum Reinigen nach der Versiegelung.

Colinte # 476 – beide Wachsen.

Sollte ich etwas vergessen haben bitte Posten

Gruß Helmut

Ähnliche Themen
22 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Celsi

Ich lese auch nur gutes über das Prima Amigo. Das soll praktisch genauso gut wie Lime Prime sein. Probiert habe ich es aber noch nicht, meine Lime Prime Vorräte sind unerschöpflich :)

Gruss,

Celsi

Dann schick mir doch mal nen halben Liter... Ich habe keinen PreCleaner mehr. Allerdings eine gute Gelegenheit, selbst das Amigo zu versuchen.

Themenstarteram 1. Juli 2010 um 20:54

Danke erst mal an alle für die Tipps und Hilfen

Habe meine Bestellliste über arbeitet und habe nun folgendes Bestellt:

Superweicher Microfaserwaschhandschuh Fix40

DODO JUICE Born to be Mild Shampoo 250ml

1 Microfiber Madness Crazy Pile, groß

1 Microfiber Madness Summit 800

2 Meguiars Even Coat Applicator Pads 2er Pack

2 Meguiars Applicator Pad 1Stck

DODO JUICE Supernatural Detailing Clay

Meguiars Ultimate Compound

Spezial-Auftragsschwamm 2-lagig

Prima Amigo

Colinte # 476

Alles in allem 156,70 Euronen bei zwei Shops.

Über meine Erfahrungen damit werde ich dann berichten.

Zitat:

Original geschrieben von Astra-J 1.4Turbo

Danke erst mal an alle für die Tipps und Hilfen

Habe meine Bestellliste über arbeitet und habe nun folgendes Bestellt:

Superweicher Microfaserwaschhandschuh Fix40

DODO JUICE Born to be Mild Shampoo 250ml

1 Microfiber Madness Crazy Pile, groß

1 Microfiber Madness Summit 800

2 Meguiars Even Coat Applicator Pads 2er Pack

2 Meguiars Applicator Pad 1Stck

DODO JUICE Supernatural Detailing Clay

Meguiars Ultimate Compound

Spezial-Auftragsschwamm 2-lagig

Prima Amigo

Colinte # 476

Alles in allem 156,70 Euronen bei zwei Shops.

Über meine Erfahrungen damit werde ich dann berichten.

in meinen Augen fehlen Dir dort noch einige MFT.

mit den beiden Microfiber Madness allein wirst du die Mittelchen nicht vom Lack nehmen. Bzw es wäre besser das nicht allein mit den 2 Tüchern zu tun.

Gruß

Daniel

Zitat:

Original geschrieben von schluff306

in meinen Augen fehlen Dir dort noch einige MFT.

mit den beiden Microfiber Madness allein wirst du die Mittelchen nicht vom Lack nehmen. Bzw es wäre besser das nicht allein mit den 2 Tüchern zu tun.

Gruß

Daniel

Sehe ich genauso, fällt nur eines runter, ist schon Hängen im Schacht. Sechs Tücher sollten es für die drei betreffenden Arbeitsvorgänge mindestens sein. Wenigstens ein Trockentuch fehlt auch noch.

Grüsse

Norske

da die Microfiber Madness (Qualität will ich gar nicht abstreiten) ein wenig kostenintensiver sind, würde ich als Alternative die Cobra Super Plush Gold (XL als Trockentuch) nehmen. Oder für Politurreste und/oder Lackreiniger (Wachs auspolieren dürfte auch kein Problem sein) Tücher wie das CG Elite. Reicht in jedem Falls aus, habe ich bei meinem ersten Pflegemarathon getestet ;)

6 MFT als Minimum halte ich für eine gute Empfehlung. So bist du auf jeden Fall gerüstet und musst dich nicht mitten im Prozedere über zu wenig MFT ärgern.

Es kostet dich zwar zunächst ein paar Euro mehr als die 2 geplanten Tücher, ist aber definitiv notwendig.

Gruß

Daniel

Themenstarteram 2. Juli 2010 um 18:16

Zum trocknen benutzte ich bisher ein Synthetisches Leder das sich ganz gut macht, kräftig ausgedreht nimmt es schnell viel Wasser auf und die Fläche ist trocken. Zwischendurch ausspülen, auswringen weiter geht’s.

Da ich zuerst das Neufahrzeug Wachsen will – waschen, kneten, trocknen, Lackreiniger mit dem Summit aufnehmen, Wachsen mit Crazy Pile abnehmen, hoffe ich doch das genügt.

Sollte doch ein „Unfall“ passieren oder die Madness sind zugesetzt habe ich noch 3 MFT der von ACTEX, die mir ein bekannter vermacht hatte die in seiner Firma zum Politur abtragen verwendet wurden.

So hoffe ich nicht in MFT Notzustand zu geraten.

Danach überdenke ich den MFT bestand nochmal um ihn aufzustocken vor dem Polieren des Alten.

Wenn es dann an die Pflege des Roten geht werden die MFT natürlich frisch gewaschen zu ihrem Dienst antreten.

die genannten MFT deines Bekannten sagen mir zwar nichts, ist aber nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen. Vllt kennt ein anderer User diese ja.

Was ich allerdings raten würde, wo ich das Wort "Leder" lese, lass es. Es sei denn synthetisches Leder ist ein Synonym für lackgeeignetes MFT-Trockentuch :)

Habe selber mal testweise eine Stelle mit dem Leder abgetrocknet, gedankt hat mir der Lack das nicht. Abgesehen davon, dass Leder (auch anständiges Chamois) in meinen Augen schwergängig auf dem Lack sind, und ständig ganz lieb gedrückt werden wollen um sich von 10 ml Wasser zu verabschieden, hatte ich minimale Striemchen und Haarlinienkratzer im Lack. Also nicht direkt Swirls, aber man konnte es erkennen, wenn man etwas genauer hinsah. Habe mein Auto viel zu lang unzureichend bzw mit den falschen Dingen behandelt und gepflegt, der arme Rote sah nach einem Jahr auch dementsprechend aus..

Leg dir für knapp 15 Euro (ja, hört sich erstmal viel an) ein gutes Trockentuch zu, z.B. das Cobra Super Plush Gold XL und du brauchst für ein trockenes Auto überall nur einmal Wischen und kein Auswringen.

Ich bin nach der ersten Behandlung mit diesem MFT jedenfalls von Ledern geheilt.

Gruß

Daniel

Themenstarteram 3. Juli 2010 um 15:58

Danke ich glaub ich habe es genascht.:)

 

Zitat:

Original geschrieben von schluff306

Was ich allerdings raten würde, wo ich das Wort "Leder" lese, lass es. Es sei denn synthetisches Leder ist ein Synonym für lackgeeignetes MFT-Trockentuch :)

Habe selber mal testweise eine Stelle mit dem Leder abgetrocknet, gedankt hat mir der Lack das nicht. Abgesehen davon, dass Leder (auch anständiges Chamois) in meinen Augen schwergängig auf dem Lack sind, und ständig ganz lieb gedrückt werden wollen um sich von 10 ml Wasser zu verabschieden, hatte ich minimale Striemchen und Haarlinienkratzer im Lack. Also nicht direkt Swirls, aber man konnte es erkennen, wenn man etwas genauer hinsah. Habe mein Auto viel zu lang unzureichend bzw mit den falschen Dingen behandelt und gepflegt, der arme Rote sah nach einem Jahr auch dementsprechend aus..

Leg dir für knapp 15 Euro (ja, hört sich erstmal viel an) ein gutes Trockentuch zu, z.B. das Cobra Super Plush Gold XL und du brauchst für ein trockenes Auto überall nur einmal Wischen und kein Auswringen.

Ich bin nach der ersten Behandlung mit diesem MFT jedenfalls von Ledern geheilt.

Gruß

Daniel

Deine Ausführugen sind überzeugend.

Werde mich mal nach dem Cobra Super Plush Gold XL umschauen.

Gruß

Helmut

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Produktauswahl Eure Meinung