ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Proceed GT 204PS vs. XCeed Platinum 204PS

Proceed GT 204PS vs. XCeed Platinum 204PS

Themenstarteram 9. Januar 2020 um 22:04

Würde gerne eure Meinung wissen wenn man beide Autos gegenüberstellt. Preislich nehmen die sich fast nichts. Verbrauch hab ich keine Erfahrung glaube aber laut Datenblatt der Proceed minimal weniger.

 

Mir gefällt die Front beim XCeed viel besser, das Heck finde ich beim Proceed schöner.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@LinkseD schrieb am 20. Januar 2020 um 13:49:52 Uhr:

Hoffentlich ordentlich, sorry wer so "dumm" ist der sollte auch das Lehrgeld zahlen :D

Bei manchen Leuten kann man sich echt nur an den Kopf packen.

Hey @LinkseD ...... erstmal wollte ich mich recht herzlich bei Dir bedanken !

Ich hatte mit einem Kollegen um einen 50ziger gewettet das spätestens der 2. Beitrag ein absolut sinnfreier dummschwätziger Kommentar von einem immer alles richtig machenden selbsternannten Weltretter ohne jegliche Aussage ist.

Ich wusste auf Dich ist Verlass ;) !!!

Zum zweiten ist mir klar das ich in diesem Fall Lehrgeld bezahlen muss, habe ich auch nie abgestritten oder mich drüber aufgeregt.

Zum Glück bin ich in der glücklichen Lage das ich mir dieses leisten kann ohne in Bedrängnis zu kommen, nichts desto Trotz hätte es natürlich nicht sein müssen.

67 weitere Antworten
Ähnliche Themen
67 Antworten

Ja dafür ist der XCeed doch genau richtig. Erinert mich an Dacia Duster.

Zitat:

@TobiasundNadin schrieb am 10. Januar 2020 um 12:01:15 Uhr:

 

...der XCeed nen SUV...

Der XCeed ist für mich kein SUV. :p :D

Hat für mich tatsächlich was von einem typischen Crossover, z.B. wie ein Dacia Sandero. Selbst der Duster ist klarer als SUV zu erkennen.

Zitat:

@shinigamistue schrieb am 10. Januar 2020 um 11:38:33 Uhr:

Ich versteh garnicht, wieso manche den Xceed zum Rentnerauto abstempeln wollen. Weil er geringfügig "einstiegsfreundlicher" ist als der normale Ceed oder Proceed? Am Aussehen kanns echt nicht liegen (...)

Am Aussehen vlt schon, indirekt, aber nicht vom Xceed an sich (der sieht ganz gut aus), sondern wegen der Fahrzeugklasse sozusagen - höhergelegter Kompakter, also ein Zwischending Kompakter/SUV, ohne Geländefähigkeiten, aber auch nicht zum schnell um die Kurve zu kommen gedacht. Deswegen eventuell das Cliche für ähnliche Autos - "Rentnerauto". Muss nicht unbedingt stimmen, sitzt leider so in den Köpfen. Genauso wie zB KIA Cliche "günstiger fahrbarer Untersatz" und es wird noch lange dauern, bis es sich ändert.

Ansonsten, wie viele schon gesagt haben, wird sich die Thread-Frage nur nach einer Probefahrt beantwortet sein.

Für mich persönlich wäre die Frage gar nicht da gewesen, weil ich momentan (kann sich mit dem Alter immer ändern, keine Frage) die sportliche Abstimmung (nicht nur der Motor wohl gemerkt) des Proceed GT immer der Gemütlichkeit vom Xceed bevor ziehen würde.

Meine Meinung ist die, das es hier nicht um das Thema "SUV" ging, der XCeed ist halt ein Crossover, schaut aber megageil aus. Von innen isser dem Ceed ja sehr ähnlich, abgesehen vom 10 Zoll Navi, aber die Karosserie ist wirklich geil. Meinen Geschmack triffts, aber meinen Ceed jetzt hergeben-puh, da verlier ich extrem viel Geld... Leider

Ceed MY2020 hat jetzt 10'' Navi und Dig Tacho auch, von daher ists nun komplett gleich ^^

Rischtisch, aber die Optik

Die genannte Region 5000-7000 Euro kannst du glaub ich sehr realistisch rechnen, je nachdem wie du ihn eingekauft hast.

Mach eine Probefahrt und finde es heraus, lass dir vom Händler sagen, was er dir für deinen gibt und dann versuchst du es bis zur Auslieferung privat zu verkaufen.

Vorteil: dieses Fahrzeug gibt es so noch gar nicht als Gebrauchten am Markt. Höchstens als Vorführwagen und die haben nahezu Neupreis mit gängigen Rabatten.

Problem wird sein, Du musst dich immer rechtfertigen warum du verkaufst. Mit anderen Worten: Der potenzielle Käufer wird Dir immer unterstellen, dass du unzufrieden mit dem Fahrzeug bist und eventuell auf den Trichter kommen, Dein Fahrzeug sei ein Montagsauto.

 

Lediglich mit so etwas wie „neuer Job, und nun bekomme ich einen Dienstwagen“ wäre ne nutzbare Erklärung.

Ach übrigens: der Händler wird dir nicht mehr so viel geben, weil er dir mit dem Argument kommt für potentielle Firmenkunden ist der Wagen völlig uninteressant, da die 19% MWST nicht mehr ausweisbar sind

Hätte es den XCeed als gt gegeben hätte ich mit Sicherheit ihn genommen.

 

Bin aber jetzt mit meinem proceed gt super zufrieden - fährt Rückwärts sehr angenehm!

Vorwärts nicht so gut?

Zitat:

@ceedGT2019 schrieb am 10. Januar 2020 um 23:00:36 Uhr:

Hätte es den XCeed als gt gegeben hätte ich mit Sicherheit ihn genommen.

 

Bin aber jetzt mit meinem proceed gt super zufrieden - fährt Rückwärts sehr angenehm!

Was wäre denn ein Xceed GT. Es gibt ihn ja bereits mit 204 PS und KIA wird ihm sicherlich nicht mehr spendieren.

Zitat:

@Sebicca schrieb am 11. Januar 2020 um 08:30:16 Uhr:

Zitat:

@ceedGT2019 schrieb am 10. Januar 2020 um 23:00:36 Uhr:

Hätte es den XCeed als gt gegeben hätte ich mit Sicherheit ihn genommen.

 

Bin aber jetzt mit meinem proceed gt super zufrieden - fährt Rückwärts sehr angenehm!

Was wäre denn ein Xceed GT. Es gibt ihn ja bereits mit 204 PS und KIA wird ihm sicherlich nicht mehr spendieren.

Hi ich hab da an Sportsitze mit Alcantara elementen, eine Klappenanlage, ein paar rote Kontraste im Interieur und farbige bremssättel gedacht.

Hätten ihm sicherlich gut gestanden.

 

Lg

Gibt ja jetzt auch eine Klappenanlage von Bastuck für den Xceed.

Zitat:

@Alfista1977 schrieb am 11. Januar 2020 um 10:43:46 Uhr:

Gibt ja jetzt auch eine Klappenanlage von Bastuck für den Xceed.

Ich denke es geht ihm nicht um Möglichkeiten von Drittherstellern, sondern direkt von Kia. Manche können/dürfen/wollen ihr Auto vielleicht nicht extra umbauen lassen. Ganz abgesehen von den Extra-Kosten. Schließlich ist für genug Geld fast alles möglich :D

Die Bastuck sollte als Zubehör bei Kia aufgelistet sein. Und ist somit ab Werk, bzw Umbau erfolgt vor Ort, bestellbar.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

War am Samstag beim Händler.....er will sich heute oder morgen melden und mir mal eine Zahl an den Kopf werfen ;)

Mal sehen.....und wie gesagt mein Hauptgrund zu wechseln wäre in erster Linie der jetzt auf Dauer einfach zu laute und in meinen Augen billig klingende Auspuff und die im Xceed doch angenehmere Sitzposition für meine Größe.

....und ja...Soundgenerator ist schon abgeklemmt :) ....aber mir geht dieses Gespröttel beim Schalten der Automatik langsam echt auf die Nerven. Einem 18 Jährigen oder wem auch immer mags gefallen....ich bin der Meinung es hört sich an als wollte man aber kann nicht.

Ich könnte ja auch der Eisbrecher sein und gehe zu einem Auspuffbauer und bin der Erste der einen leiseren Auspuff haben möchte :).....wobei ich nicht weiß ob dieses Gesprattel wirklich nur vom Auspuff kommt oder ob das nicht in der Motorsoftware so programiert ist, dann würde ein anderer Auspuff auch nichts bringen.

Deshalb ja auch schon mal die Frage an die die eine Bastuck oder NAP Anlage haben......Sprattelt sie immer noch so beim Schalten oder nicht ???

 

Gruß

Jumpkat

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Proceed GT 204PS vs. XCeed Platinum 204PS