ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Probleme mit subwoofer-remotekabel an automatische antennenkabel

Probleme mit subwoofer-remotekabel an automatische antennenkabel

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 10. Mai 2021 um 14:05

Hallo zusammen!

Ich habe mir vor ca. einen Monat einen Subwoofer + Endstufe im Auto eingebaut. Es hat alles auch soweit funktioniert bis vor 3 Tagen. Ich habe habe mein remote Kabel von der endstufe an die automatische Antenne(Blau) vom Radio angeschlossen und das hat auch eine Zeit lang jetzt funktioniert! Nun ist es so, daß mein Subwoofer nur noch anspringt wenn ich ukw radio höre. Sobald ich auf DAB+ oder Youtube gehe, schaltet sich die endstufe + subwoofer aus. Das hat er vorher nicht gemacht?!

Wenn ich mit dem remote Kabel an dauerplus gehe, funktioniert alles. Ich habe schon gelesen das es sein kann das die automatische Antenne nur dann Strom hergibt wenn ukw läuft, wegen ausfahren der Antenne... aber vorher hat es doch auch so funktioniert! Die Sicherung an der endstufe ist auch in Ordnung.

Nun habe ich ein (blau-weißes) Kabel gefunden, welches aber an dem Stecker vom Auto ist und nicht vom radio... das durchtrennt und es da versuchen? Ich möchte jetzt nicht unnütz Kabel auf gut Glück trennen und anschließend wieder zusammen friemeln. Ich hoffe das jemand eine Erklärung und Lösung für mich hat.

MfG P.Paprsik

Ähnliche Themen
10 Antworten

Zitat:

@Paprsik schrieb am 10. Mai 2021 um 14:05:23 Uhr:

 

Nun habe ich ein (blau-weißes) Kabel gefunden,

Das ist,soweit ich weiß,für das Geschwindigkeitssignal und

nicht für die Antenne.

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 14:10

Dann bin ich ja froh das schonmal hinterfragt zu haben :D

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 14:20

Ich muss noch bedauerlicherweise hinzufügen das es ein China-Android radio ist. Das hat keine remote Kabel, sondern nur die automatische Antenne. Und es hat ja wie gesagt ein paar Wochen funktioniert so wie es soll. Dann war ich zu Besuch gewesen und als ich dann wieder nach Hause bin bekam ich dieses Problem

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 14:25

Zitat:

@Arnimon schrieb am 10. Mai 2021 um 14:09:28 Uhr:

Zitat:

@Paprsik schrieb am 10. Mai 2021 um 14:05:23 Uhr:

 

Nun habe ich ein (blau-weißes) Kabel gefunden,

Das ist,soweit ich weiß,für das Geschwindigkeitssignal und

nicht für die Antenne.

Es ist aber schon der Stecker vom Auto der an das Radio angeschlossen wird.

Wieviel Strom nimmt denn die Endstufe am Remote Signal auf wenn Du es an +12V klemmst?

Kann das Radio RDS - genauer TA/TP/AF , also irgendwelche Umschaltfunktionen für Verkehrsfunk, Navi-Staumeldungsempfang etc. ?

Wenn ja - mal einschalten. Dann sollte der UKW-Empfangsteil eingeschaltet bleiben.

Der Zigarettenanzünder bzw. die Steckdose vorn wird mit "Zündung an" eingeschaltet und nach "Zündung aus" zeitverzögert abgeschaltet. Zur Not könntest Du also die +12V von hier über eine Sicherung als Remote-Signal zweckentfremden. Es könnte aber sein das es brummt wenn das Radio noch aus ist.

Das Fahrzeug stellt am Quadlock-Stecker kein für dein Problem geeignetes Signal bereit.

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 18:56

Ich habe das nicht durchgemessen. Also meinst du "auf gut deutsch" das ich mal versuchen soll das remote Kabel am zigarettenanzünder anzuschließen? Wenn ja, kann ich das so lassen falls es funktioniert?

Eine Erklärung warum es vorher mit automatischer antenne funktioniert hat und auf einmal nicht wäre trotzdem interessant! Habe weder was an den Kabeln gemacht noch am radio?!?

Ich hätte eine Theorie - aber ohne Messwerte kann ich dazu nichts weiter sagen, auch das weder das Radio noch die Endstufe genannt wurden erschwert die Angelegenheit erheblich.

Wenn das am Zigarettenanzünder läuft kannst Du das auch dauerhaft so lassen - kontrolliere aber ob sich die Endstufe bzw. der Zigarettenanzünder auch tatsächlich nach einigen Minuten abschalten wenn die Zündung abgeschaltet wurde. Manchmal ist der Zigarettenanzünder anders verkabelt oder es wurde irgendwas geändert.

Themenstarteram 12. Mai 2021 um 11:51

Also, ich habe ein "no-name" radio, welches aber zu 100% identisch ist mit dem "OiLiehu 9Zoll android radio" ist.

Endstufe: Auna Cougar 500.2 / 2Kanal mit 1000W

Subwoofer: Auna 25cm Teller- 600Watt

Jetzt habe ich es hinbekommen dass das ukw radio nicht mehr automatisch angeht sobald ich die Zündung einschalte (war nicht leicht da die Übersetzung in deutsch bei dem radio grauenhaft ist) jedenfalls bleibt der subwoofer+Endstufe jetzt auch bei dab+ etc. an, weil ich das ukw radio nicht beenden musste... offensichtlich ein Problem an der radio Einstellung und nicht an der Verkabelung! Das radio hat anscheinend seinen eigenen Kopf... Ich habe daraus gelernt und werde mir ein ähnliches Teil nie wieder anschaffen oder empfehlen:D

Themenstarteram 12. Mai 2021 um 11:54

Ich danke trotzdem für Tipps und Ratschläge! :)

Sorry für OT, aber dem Wooferchen würd ich gern mal reale 600 Watt RMS verpassen und dann schauen, wie weit die Membran fliegen kann :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Probleme mit subwoofer-remotekabel an automatische antennenkabel