ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Probleme mit meinem Basshaus

Probleme mit meinem Basshaus

Themenstarteram 25. August 2007 um 22:30

Hallo Gemeinde,

ich hab mir für meinen GZNW 15 jetzt eine Kiste gebaut. Diese hat di Form eines Würfels und ein innenvolumen von 54L.

So das Problem liegt jetzt darin das sich der Bass anhört wie ein schlagendes Blech.

Wir haben uns dann gedach mir schneiden ein Loch rein...

Gesagt getan, wir haben in di Seite ein 100mm Loch reingeschnitten.

Der Pegel ist besser und säubriger geworden...

Doch jetzt stellen sich mir ein Paar fragen.

Mein gedanke war es 2 100mm Löcher nebeneinander zu machen und da dann 2 77mm lange Reflexrohre einzusetzen.

Was passiert dann?

Und des weiten bin ich ein bischen enttäuscht das 2,5kW das Auto (Audi 80 Cabrio) nicht zum Erzitern bringen.

Bitte helft mir....

Was hab ich falsch gemacht bzw wie kann ich es verändern?

Gruß

Hermann

Ähnliche Themen
34 Antworten

Hallo Hermann,

also ich würde gerne von dir wissen, ob dir irgendjemand das gehäuse berechnet hat? Welches holz hast du verwendet und wie zusammengebaut? 

Alles in allem bräuchten wir schon ein paar mehr Infos....

 

gruß

Martin  

das is nen geschlossenes gehäuse, wie is GZ vorschlägt. ich denke eher, dass du es immernoch nicht verstanden hast oder verstehen willst, dass es bei einem geschlossenem kofferraum einfach nicht einfach ist den bass nach vorne zu bekommen.

Zitat:

Original geschrieben von Bimbel83

ich denke eher, dass du es immernoch nicht verstanden hast oder verstehen willst

Meine Rede...ich glaub, es könnten noch hundert Leute kommen und sagen, dass das so im Cab nix wird, aber hauptsache mal gebastelt und net auf die guten Ratschläge der Leute mit mehr Erfahrung gehört, aber jetzt hier rummemmen...:rolleyes::rolleyes:

Themenstarteram 26. August 2007 um 10:36

Zitat:

Original geschrieben von Tecci6N

Zitat:

 

Meine Rede...ich glaub, es könnten noch hundert Leute kommen und sagen, dass das so im Cab nix wird, aber hauptsache mal gebastelt und net auf die guten Ratschläge der Leute mit mehr Erfahrung gehört, aber jetzt hier rummemmen...:rolleyes::rolleyes:

Danke für deinen netten spruch. Ich war immer der meinung das man bei Motor-Talk hilfe bekommt und nicht schwach angeredet wird.

Soll ich dann meinen Sub nehmen und in die Mülltonne schmeißen????

Ich wollte nur wissen ob es eine möglichkeit gibt das er mehr pegel bekommt.

Mir ist das schon ganz klar das er nicht wieder so klingen wird wi im Bandbassgehäuse.

Ich möchte nur das beste rausholen was zum rausholen ist.

Und jetzt wieder zurückzukommen.

Hilft es was wenn ich 2 Löcher reinschneide und Bassreflexrohre einsetze.

Vorgestellt hab ich mir 2* 100m durchmesser und 7,7cm lang.

Gruß

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Damischer

 

Hilft es was wenn ich 2 Löcher reinschneide und Bassreflexrohre einsetze.

Vorgestellt hab ich mir 2* 100m durchmesser und 7,7cm lang.

 

 

Nein, einfach so Löcher reinmachen und Reflexrohre bringt nix.

Das sollte schon berechnet sein oder sich nach den Herstellerangaben richten.

Ein BR-Haus ist auch größer als ein geschlossenes.

Ground Zero sagt zu BR auch was anderes als bei dir rauskommen würde.

 

 

Gruß

Kebap11

Themenstarteram 26. August 2007 um 11:14

Mhh. genau das hab ich mir gedacht... nur das ist alles so verzwickt....

Keinen Platz im Kofferaum

Viel Volumen für den Sub.

und irgendwie haut das nicht hin.

Kennst du eine möglichkeit noch was ausm Sub rauszuholen? Mein Platzangebot ist sehr beschrenkt.

Gruß

Hermann

Hast du denn keine 75 Liter für das Haus zur Verfügung ??? Das wäre dann ideal.

Wenn du wirklich nur so wenig Platz hast, dann hast du leider den falschen Sub,

ein 15" braucht nunmal eine gewisse Größe fürs Haus.

Bei einem komplett geschlossenem Kofferraum kann man halt nur mit einem

Bandpass ordentlich was aus dem Woofer rausholen, da haben die Jungs hier schon recht.

 

 

Gruß

Kebap11

Themenstarteram 26. August 2007 um 11:26

und das ganze auf deutsch übersetzt heißt es das mir nicht viel mehr übrig bleibt als meinen GZNW15 zu verkaufen :-(

Welche Alternativen gibt es dann?

Wenn du den Woofer wirklich richtig verbauen willst, so daß auch Bass im Innenraum ankommt,

dann brauchst du ein Bandpass-Gehäuse.

Dafür brauchst du bei deinem Woofer insgesamt 75 Liter (laut Ground Zero).

Wenn du dies absolut nicht hast, benötigst du wohl einen Woofer der ein kleineres Haus braucht.

Edit: Hab grad mal WinISD gefragt, das sagt insgesamt 66 Liter.

Hast du denn wirklich nur soooo wenig Volumen zur Verfügung ???

 

 

Gruß

Kebap11

Themenstarteram 26. August 2007 um 12:06

ich könnte mit aller not könnte ich schon auf 75Liter kommen.

und wie sollte dann das Bandbass aussehen.

Wenn ich das richtig verstehe was ich bei den Gehäuseempfehlungen lese dann muss ich eine kiste bauen mit 75 Liter und dann 2 Rohre mit d:10cm und L:30cm verbauen.

wo muss dann der subwoofer hin und wo die rohre? Nebeneinander?

 

Gruß

Hermann

Zitat:

Original geschrieben von Damischer

ich könnte mit aller not könnte ich schon auf 75Liter kommen.

und wie sollte dann das Bandbass aussehen.

Wenn ich das richtig verstehe was ich bei den Gehäuseempfehlungen lese dann muss ich eine kiste bauen mit 75 Liter und dann 2 Rohre mit d:10cm und L:30cm verbauen.

wo muss dann der subwoofer hin und wo die rohre? Nebeneinander?

 

Gruß

Hermann

wenn du sooo wenig platz hast, dann würde ich den GZ verkaufen (inkl. dem gehäuse) solltest da noch bissl was für bekommen.

Als alternative für einen kleinen bandpass würd ich mal einen Hertz HX300 einwerfen, dann die Rohre direkt in den Innenraum führen. Das sollte wesentlich spaßiger werden als so gefummel mit nem 15", wofür du einfach kein volumen für hast.

Themenstarteram 26. August 2007 um 12:30

Also ich war gerade beim Messen, 75L sind möglich zu bauen.

Zitat:

Original geschrieben von Damischer

Danke für deinen netten spruch. Ich war immer der meinung das man bei Motor-Talk hilfe bekommt und nicht schwach angeredet wird.

Hier bekommt man schon Hilfe, ich kann doch nix dafür, wenn du die nicht annimmst :rolleyes: Man hat dir von Anfang an gesagt, dass es so nix wird im Cabrio, du hast es nicht geglaubt und jetzt biste wieder da... Was soll man denn sonst dazu sagen?! Es ist halt nicht so, dass man einfach mal was kaufen kann, was gut aussieht, möglichst groß ist oder einen vermeintlichen Markennamen trägt, da gehört für Carhifi halt schon ein bisschen mehr dazu...Also mach mich nicht für deine Fehler verantwortlich...Alternativen haste jetzt ja gesagt bekommen, hör einfach mal auf die Leute und dann wirds auch was werden...

 

 

Themenstarteram 26. August 2007 um 12:44

Aber das es bei mir leider nicht Geld regnet...

Ich habe mir diese Komponenten vor einem Jahr für mein damaliges Auto gekauft und ich hab jetzt leider nicht das nötige kleingeld um mir neue Bauteile zu kaufen.

aus diesem Grund will ich so viel wie MÖGLICH aus meinem Sub rausholen....

und deswegen die frage welches gehäuse etc...

Mir wurde mitlerweile gesagt ich solle ein Bassreflex bauen mit ca. 75L.

Das werde ich jetzt auch machen...

Meine letzte frage war nur... Wo soll man dann die Tunnel bzw den sub montieren, oder is es egal in welchen abständen rohr zu Sub steht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen