Forum1er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 1er
  6. Probleme mit Elektronik

Probleme mit Elektronik

Themenstarteram 5. März 2006 um 2:14

Hi,

ich brauche dringend Hilfe. Seit gestern liefert meine Lichtmaschine keinen Strom mehr. Die Lichtmaschine ist neu und kann unmöglich kaputt sein! Aber trotzdem scheint sich die Batterie nichtmehr aufzuladen. Eine weiteres Symptom ist, das in der ersten stufe, wenn ich den zündschlüssel dreh, die Batteriekontrollleuchte nicht mehr leuchtet. Wenn der Motor an ist, sind die Anzeigen völlig normal, die Batteriekontrollleuchte leuchtet nicht obwohl sie bei einer defekten Lichmaschine leuchten müsste. Ich denke das hängt irgendwie zusammen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich bin so geil drauf bei diesen Wetterverhältnissen rumzuheizen, aber kann es nun leider nicht, weil ich angst habe irgendwo liegen zu bleiben!

MfG criZ

Ähnliche Themen
17 Antworten

Richtig! ;)

Also solange die Zuendung eingeschaltet ist, legt die Lima Minus auf den duennen Draht. So hast du die Zuleitung vom Zuendschloss (wie du richtig gesagt hast) und Minus vom duennen von der Lima, also leuchtet die Lampe.

Beim starten und bei laufendem Motor ist dann keine Masse mehr drauf (so die Lima i.O.), daher geht die Lampe dann aus... (so sollte es sein)

Bei dir fehlt nun Minus der Lima und da das direkt von der Lima kommt, kann eigentlich nur die Lima im Arm sein. Darum wird die auch nicht laden...

Siehste, war doch ganz einfach, oder? ;)

Themenstarteram 6. März 2006 um 20:08

Nochmal danke für deine Hilfe, ohne dich hätt ich da niemals durchgeblickt. :)

Endlich hab ich jetzt alles grafft, die Kontroll-Lampe hat zwar masse, aber nicht über die Lichtmaschine, wie eigentlich gedacht, sondern über das Servolenkungs-Relais. Da die Spule dieses Relais aber einen zusätzlichen Widerstand darstellt, kann nicht genug Strom fliessen um die Lampe zum leuchten zu bringen.

Erst wenn die Lampe masse über die Lima hat, kann genug Strom durch sie hindurch fliessen um sie zum leuchten zu bringen.

Das erklärt das klicken des Servorelais unter Ausbleiben des Leuchtens der Lampe.

Dann werd ich wohl morgen wieder mal die Einspritzpumpe, die Kühlerlüftung und die Servopumpe ausbauen um an die scheiss Lima zu kommen, die dann bestimmt ewig unterwegs ist, bis sie wieder funzt...

MfG criZ

Zitat:

Original geschrieben von In_fLaGrAnTi

Erst wenn die Lampe masse über die Lima hat, kann genug Strom durch sie hindurch fliessen um sie zum leuchten zu bringen.

Fast. ;)

Erst wenn die Lampe Masse ueber die Lima hat, fliesst ueberhaupt erst Strom fuer die Lampe. Vorher haste ja nur 12V der Zuleitung und sonst nuescht, oder auch 12V durch Limaschluss... Und mit 2X12V leuchtet die Lampe nicht, da Stromkreis nicht geschlossen...

BTW: Wenn man ganz boese ist und Probleme mit der Diagnoselampe hat, der Wagen aber ansonsten laeuft und man das Auto loswerden will, kann man die Diagnoselampe mit auf die Ladekontrolllampe klemmen. Die leuctet bei eingeschalteter Zuendung und wenn der Motor laeuft ist sie schoen aus... Aber das ist natuerlich ganz boese und darf selbstverstaendlich nicht gemacht werden... ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 1er
  6. Probleme mit Elektronik