ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Probleme mit der Zitierfunktion und dem erweiterten Editor

Probleme mit der Zitierfunktion und dem erweiterten Editor

Themenstarteram 27. Februar 2020 um 20:26

Hallo !

Im Moment gibt es keine Smiley und [FETT], [durchgestrichen] usw Button...

Beim zitieren werden die Namen vertauscht so das ganz andere Aussagen dem jeweils anderen User "zugeschoben" werden.

Hat das noch jemand ?

Weiß die Werkstatt schon davon @Binaca ?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@PIPD black schrieb am 4. März 2020 um 09:58:54 Uhr:

...

Es gibt genug User, bei denen die Kekse bei Browserbeendigung gelöscht werden oder die aus anderen Gründen die Kekse regelmäßig essen (müssen). Für diese User bedeutet eure Lösung keine Verbesserung!

...

Falls möglich, arbeite mit Profilen. Am PC funktioniert dies bei mir einwandfrei.

Ich habe ein Profil für MT und andere Seiten angelegt, deren Daten und Einstellungen beim Beenden nicht gelöscht werden sollen und eines zum Surfen, bei dem beim Beenden alles gelöscht wird.

In der Verknüpfung habe ich den Befehl firefox.exe um ein Leerzeichen und -p ergänzt und schon kommt beim Klicken darauf automatisch der Profilmanager und ich kann entscheiden, welches Profil ich jetzt haben will.

Hier steht alles dazu

https://support.mozilla.org/.../...-profile-erstellen-und-loeschen?...

VG myinfo

51 weitere Antworten
Ähnliche Themen
51 Antworten

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 4. März 2020 um 10:16:14 Uhr:

Ich finde das gerade gut, dass es hier nicht so viele Emojis gibt.

Wie gesagt, man kann damit um, wenn man den Rest mal belassen würde und ihn nicht verschlimmbessern würde.

Wer A sagt, muss auch B sagen.

Wer sich also mit anderen SM-Kanälen mißt, sollte das dann auch in Vollendung und nicht so halbgar tun und schon gar nicht versuchen, mit Vergleichen dahin hier aufzutrumpfen. Das kann nur nach hinten losgehen.

Zitat:

@PIPD black schrieb am 4. März 2020 um 09:58:54 Uhr:

Der Unterschied zu den anderen sozialen Medien: Dort wird viel mehr mit Bildchen (Emojies) gearbeitet. Das macht weitere Formatierungen idR unnötig. Aber mit den 3 MT-Emojies ist das so nicht möglich, weshalb die Formatierungen hier umso wichtiger sind.

Ich habe mal nachgezählt, es sind 11 MT-Emojies.

Und ich bin im übrigen ganz froh darüber dass die Texte die ich den Tag über so lese nicht mit Emojies formatiert sind.

Nutzer die ihre Cookies und damit auch die Sessioncookies öfters oder sogar nach jedem Besuch löschen werden hier immer wieder als Argument gebracht. Diese jenen Nutzer sollten wissen welche Tools/Erweiterungen man nutzt um Trackingframeworks zu blocken. Kann ich nachvollziehen.

Wenn man jedoch auch die Cookies der Domain selber löscht muss man imho halt mit Unbequemlichkeiten rechnen. Das ist allerdings alles andere als eine MT Eigenart.

Ich bin für die Abschaffung aller Emojis. Es sollte möglich sein, seine Meinung ohne Grinsebacken auszudrücken.

Aber das ist wohl nicht das eigentliche Thema hier.

Zitat:

@Bianca schrieb am 4. März 2020 um 08:56:47 Uhr:

Wichtig ist ja, dass es für Euch nun funktioniert. :D

Und leider können wir von uns nicht auf andere schließen, wie @Go}][{esZorN schon schrieb.

Es ist richtig, das nicht jeder die selben Fähigkeiten mit Computern hat. Allerdings waren wir alle mal neu hier. Bei mir ist das nun noch nicht so lange her, mich hat die "Formatier"-Zeile welche einen so kleinen Teil des Bildschirms aus macht nicht gestört im Gegenteil ich fand das selbst erklärend und gut.

Ich finde Vergleiche mit anderen Social Media Kanälen nicht zielführend. MT will doch hoffentlich nicht so werden wie andere. Gerade weil MT so ist wie es ist finde ich es gut! Auch die übersichtlichen Smylies reichen voll aus!

So ich will jetzt nicht so darauf rum reiten, daher:

Ja es ist schön das es funktioniert und gern auch Lob: Danke für die schnelle Reaktion.

Zitat:

@PIPD black schrieb am 4. März 2020 um 09:58:54 Uhr:

...

Es gibt genug User, bei denen die Kekse bei Browserbeendigung gelöscht werden oder die aus anderen Gründen die Kekse regelmäßig essen (müssen). Für diese User bedeutet eure Lösung keine Verbesserung!

...

Falls möglich, arbeite mit Profilen. Am PC funktioniert dies bei mir einwandfrei.

Ich habe ein Profil für MT und andere Seiten angelegt, deren Daten und Einstellungen beim Beenden nicht gelöscht werden sollen und eines zum Surfen, bei dem beim Beenden alles gelöscht wird.

In der Verknüpfung habe ich den Befehl firefox.exe um ein Leerzeichen und -p ergänzt und schon kommt beim Klicken darauf automatisch der Profilmanager und ich kann entscheiden, welches Profil ich jetzt haben will.

Hier steht alles dazu

https://support.mozilla.org/.../...-profile-erstellen-und-loeschen?...

VG myinfo

Richtig, die Emojies waren nicht das Thema. Wenn @Bianca aber auf andere Kanäle mit deren Üblichkeiten verweist, darf man sich eben nicht nur das raussuchen, was einem gerade recht ist, denn dort gibt es eben auch andere "wichtige" Sachen.

@MT-Christoph Die "3" waren zwar untertrieben, aber der Standpunkt dürfte klar geworden sein.;)

Zu den Unannehmlichkeiten: Bisher hat mir das Löschen der Kekse keine bereitet. Dass ich auf manchen häufig besuchten Webseiten, dann meine Benutzerdaten neu erfassen muss, ist so, aber dank Hinterlegung auf dem Gerät auch nicht problematisch, weil automatisch eingefügt. Und damit sind wir doch bei der MT-Eigenart, denn wo kann ich auf dem iPäd den Cookie hinterlegen, wenn ich den Speicher zwischendrin gelöscht habe? Insofern hilft mir auch der Hinweis von myinfo mit den Profilen nämlich nicht, weil ich zu 98% mit dem Tablet im Netz unterwegs bin und auf PC/Notebook weitgehend verzichten kann.

edith

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Probleme mit der Zitierfunktion und dem erweiterten Editor