ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. Probleme mit der Automatik

Probleme mit der Automatik

Opel Insignia B
Themenstarteram 11. Januar 2020 um 17:46

Hallo, ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage, die ich bis dato hier im Forum nicht gefunden habe.

Ich habe ein großes Problem mit der Automatik.

Egal ob bei längerer Fahrt oder Kurzstrecke, aber nach der Fahrt, wenn ich den Wahlhebel auf P stelle, rastet die Sperrklinke spürbar ein aber sobald ich dann auf den Start/Stopp-Knopf drücke geht zwar der Motor aus, es erscheint aber die Meldung, dass das System nicht auf P steht und man das doch bitte tun solle. Auch ein Druck gegen den Wahlhebel bringt keine Änderung. Teilweise piept es 2 bis 3 mal und dann öffnet das Auto und hat offensichtlich verstanden, dass das System auf P steht. Öfters jedoch passiert dies nicht und man muss den Motor erneut starten, den Wahlhebel nochmal auf R oder D stellen und und den Motor erneut ausschalten. Dann funktioniert das meistens. Bitte um Hilfe.

Beste Antwort im Thema

@Dennis260487

Was schreibst Du da ?

Wie soll der TE denn beweisen, dass der Mangel bereits bei Gefahrübergang bestand ?

Ansonsten, schau mal hier .... die haben es gut erklärt.

Lieber nix kritzeln :(

YT

74 weitere Antworten
Ähnliche Themen
74 Antworten
Themenstarteram 11. Januar 2020 um 21:09

Zitat:

@-Pitt schrieb am 11. Januar 2020 um 21:03:38 Uhr:

Zitat:

@LarsBen schrieb am 11. Januar 2020 um 21:00:23 Uhr:

 

Ich auch, z.B. wenn sich das Touchscreen aufgehängt hat.

Da würde ich dann eher die Sicherung des Gerätes ziehen.

Wie gesagt, dass man da dann die Batterie abklemmen soll habe ich vom FOH

Themenstarteram 11. Januar 2020 um 21:11

Zitat:

@Dae schrieb am 11. Januar 2020 um 21:09:02 Uhr:

Ah Okay, dann ich das falsch verstanden. Beste Lösung, ab zum Händler.

Hast Du noch Garantie ?

Natürlich nicht. Sonst wäre das ja auch meine ersteAnlaufstelle. Aber mab kennt ja mittlerweile due Opelpreise????

Zitat:

@LarsBen schrieb am 11. Januar 2020 um 21:09:51 Uhr:

Zitat:

@-Pitt schrieb am 11. Januar 2020 um 21:03:38 Uhr:

 

Da würde ich dann eher die Sicherung des Gerätes ziehen.

Wie gesagt, dass man da dann die Batterie abklemmen soll habe ich vom FOH

Das geht jedenfalls schneller als die richtige Sicherung zu suchen.

Themenstarteram 11. Januar 2020 um 21:13

Zitat:

@Dae schrieb am 11. Januar 2020 um 21:09:02 Uhr:

Ah Okay, dann ich das falsch verstanden. Beste Lösung, ab zum Händler.

Hast Du noch Garantie ?

Motor aus / ein und dann gehts wieder ... Mhmmm das ist den Schaltern völlig egal, wenn kaputt dann kaputt.

Das war ja auch mein Gedanke. Manchmal kommt aus das piepen und die Meldung auf P zu stellen und 2 sec später hat er es dann begriffen ohne das ich was gemacht habe und er öffnet ganz normal die Zentralverriegelung.

Dann ist er noch keine 3 Jahre alt und da sollte es noch Kulanz geben. Hast du den neu gekauft?

Batterie abklemmen über Nacht, anschließen und beobachten.

Wenn es dann wieder auftritt, bleibt dir leider nichts anderes übrig.

Automatiken sind innerhalb der Garantie Okay, aber außerhalb .... halt uns mal auf dem Laufenden.

Themenstarteram 11. Januar 2020 um 21:14

Zitat:

@-Pitt schrieb am 11. Januar 2020 um 21:13:05 Uhr:

Zitat:

@LarsBen schrieb am 11. Januar 2020 um 21:09:51 Uhr:

 

Wie gesagt, dass man da dann die Batterie abklemmen soll habe ich vom FOH

Das geht jedenfalls schneller als die richtige Sicherung zu suchen.

Richtig

Themenstarteram 11. Januar 2020 um 21:14

Zitat:

@Haubenzug schrieb am 11. Januar 2020 um 21:13:54 Uhr:

Dann ist er noch keine 3 Jahre alt und da sollte es noch Kulanz geben. Hast du den neu gekauft?

Jahreswagen

Seitdem PSA das sagen hat, gibt es kaum noch Kulanz, eventuell ein paar Prozente, mehr nicht.

Und dann ohne Garantie (-Verlängerung). Die ist doch normal immer dabei?

Themenstarteram 11. Januar 2020 um 21:18

Zitat:

@Haubenzug schrieb am 11. Januar 2020 um 21:16:21 Uhr:

Und dann ohne Garantie (-Verlängerung). Die ist doch normal immer dabei?

Richtig. Leider. War nicht dabei

@Haubenzug

Natürlich ist die nicht "Normal" dabei.

@LarsBen

Gib mal ein paar Infos dazu, wann gekauft etc.

Themenstarteram 11. Januar 2020 um 21:20

Zitat:

@Dae schrieb am 11. Januar 2020 um 21:18:57 Uhr:

@Haubenzug

Natürlich ist die nicht "Normal" dabei.

@LarsBen

Gib mal ein paar Infos dazu, wann gekauft etc.

Erstzulassung September 17, gekauft Februar 18.

Themenstarteram 11. Januar 2020 um 21:22

Zitat:

@Dae schrieb am 11. Januar 2020 um 21:15:33 Uhr:

Seitdem PSA das sagen hat, gibt es kaum noch Kulanz, eventuell ein paar Prozente, mehr nicht.

Ja, zum kotzen

Dann bist du komplett raus, und bei Feb 2018 Kaufdatum musste sich der Händler keine Gedanken um eine Verlängerung machen.

Einzige was du hättest machen können, eine Garantieverlängerung nach Ablauf der Garantie abschließen können.

Wie bereits beschrieben, ab zum Händler und prüfen lassen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen