ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Probleme beim Starten

Probleme beim Starten

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 14. November 2020 um 20:14

Hallo!

seit 2 Tagen folgendes Phänomen:

Kaltstartversuch: Starter dreht kurz als ob die Batterie verreckt wäre... dann aus. Bei den nächsten Versuchen dreht er gar nicht und irgendwann dreht er ganz normal und Motor springt an.

Warmfahren - Abstellen: Selbes Problem. Startet nicht oder nur wie oben beschrieben.

Batteriespannung bei Zündung ca. 12,5V und im Betrieb ca. 14,4V

Ich habe die letzten Wochen paarmal Starthilfe GEGEBEN - kann es daran liegen? Batterie im Arsch?

Freu mich auf Eure Antworten...

LG

Ähnliche Themen
3 Antworten

Du hast zwei Batterien und das sieht ganz danach aus als ob bei dir der seltene Fall eingetreten ist daß die rechte (Starterbatterie) den Geist aufgegeben hat. Als Ersatz tut es irgendeine Wald- und Wiesenbatterie.

Wenn sich deine Spannungsangaben auf das Bordinstrument beziehen: das zeigt nur die Spannung der linken Batterie an.

VG Günther

Themenstarteram 15. November 2020 um 10:59

Zitat:

@gusto-v10 schrieb am 15. November 2020 um 07:33:25 Uhr:

Du hast zwei Batterien und das sieht ganz danach aus als ob bei dir der seltene Fall eingetreten ist daß die rechte (Starterbatterie) den Geist aufgegeben hat. Als Ersatz tut es irgendeine Wald- und Wiesenbatterie.

Wenn sich deine Spannungsangaben auf das Bordinstrument beziehen: das zeigt nur die Spannung der linken Batterie an.

VG Günther

danke sehr! Ja, die Spannungsangaben beziehen sich auf das Bordinstrument. Die rechte Batterie ist dann wohl durch die oftmals gegebene Starthilfe gecrasht. Sollte sich die aber nicht durch die Lichtmaschine aufladen? Bin gute 5 Stunden unterwegs gewesen ohne abstellen.

danke nochmals - ich werde die jedenfalls wechseln. LG, Alex

Die rechte Batterie wird natürlich auch von der Lichtmaschine geladen (indirekt über einen Spannungswandler). Aber wenn die Batterie keine Kapazität mehr hat (also hin ist) dann kannst du laden solange du willst, sie nimmt nichts mehr auf.

LG Günther

Deine Antwort
Ähnliche Themen