ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Problem VW Polo, Motor ruckelt

Problem VW Polo, Motor ruckelt

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 24. Juli 2021 um 10:36

Hallo zusammen,

Ich brauch mal Eure hilfe, ich habe mir im März einen Polo von 2016 als 1.2 tsi mit 110ps zugelegt,seit wochen hat der Wagen dad Problem das er bei kaltem Motor stark ruckelt und die ersten 100meter sehr schlecht Gas annimmt und laut röhrt, sobald der Motor wärmer wird hört das auf, ich war beteits zweimal bei VW, einmal wurd ein softwareupfate gemacht ohne erfolg und beim zweiten mal sagte man mir das sei normal weil es die Katvorheizung sei aber ist doch nicht normal das ein Auto bei kaltem Motor zu zickt oder???, danke für die Antworten...

Gruß

Tobias

Ähnliche Themen
9 Antworten

Ist normal, macht mein 1.2 TSI mit 90 PS auch. Ist die Katvorheizung, das ist korrekt.

Ich hab ebenfalls einen 1.2 TSI mit 110 PS und meiner macht das auch. Hab mich auch gewundert, dass er beim Kaltstart sofort auf 1500 Umdrehungen geht aber das scheint wohl auch normal zu sein

Themenstarteram 24. Juli 2021 um 19:11

Machen eure denn auch dieses zucken und die mäßige Gasannahme auf den ersten metern, manchmal fühlt sich das an als hätt ich nen Wohnwagen hintendran

Gruß Tobias

Ja macht er auch. Hab mich inzwischen daran gewöhnt, am Anfang war es schon sehr komisch. Kann bis heute auch kein Muster erkennen, wann er beim Kaltstart den Kat vorwärmt und wann nicht. Selbst wenn morgens zum Beispiel die gleiche Temperatur herrscht wie am Vortag. Mal macht er es, mal nicht. :)

Themenstarteram 24. Juli 2021 um 20:11

Ja genau wie bei mir aufjedenfall hab ich das bei noch keinem anderen auto erlebt und ich hatte viele in 25jahren...

Am Besten ist es wenn man den Wagen startet und 1-2 Minuten wartet bis die Drehzahl runter fällt.

Also 1-2 Minuten dauert das bei mir nicht. Nach spätestens 10 - 20 sec läuft meiner ganz normal. Vielleicht gibt es ab und zu noch ein leichtes Ruckeln aber sonst hat er normale Drehzahl

Die Hochdruckpumpe , Kühlmittelpumpen laufen an . Deswegen dauert es auch bisschen. Man sollte auch die Zeit geben . Übrigens auch Verkokungen sind ein Thema bei den Direkteinspritzern !

@polobuddy

Das mit den Verkokungen ist so eine Sache. Leider kann man dagegen nur wenig machen und früher oder später wird wahrscheinlich jeder Motor daran leiden...

 

Weils mir gerade einfällt:

Weiß jemand ab welcher Drehzahl es schädlich für den Motor sein kann wenn er noch kalt ist?

 

Ich würde sagen bis 3000 Umdrehungen ist okay, darüber würde ich warten bis er wirklich warm ist. Wie seht ihr das?

 

Hintergrund: ich habe auf dem Weg zur Arbeit immer einen kurzen Weg zur Autobahn (ca. 2KM). Bis dahin ist der Motor natürlich noch nicht warm. Auf der Autobahn ist 120km/h erlaubt. Meistens fährt man ja so ca. 130 km/h. Da ist der Motor dann knapp unter 3000 Umdrehungen. Sollte nichts auf Dauer ausmachen oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Problem VW Polo, Motor ruckelt