ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Problem mit MMI 3G, dringend Hilfe/Rat nötig

Problem mit MMI 3G, dringend Hilfe/Rat nötig

Audi A6 C6/4F Allroad
Themenstarteram 5. Juni 2013 um 1:40

Hallo Leute,

hab ein riesen Problem mit dem MMI 3G. Und BITTE EUCH UM HILFE/RAT!!!!

Ich war neugierig über die Einstellungen im MMI, bin über folgenden Link ins Hidden Menü gekommen,

http://www.stemei.de/pages/coding/audi-a6-4f/mmi-3g-hidden-menue.php

Hab´s nicht so mit dem Englischen, hab deshalb Ausversehen irgendetwas verändert.

Der Bildschirm geht jetzt nicht mehr aus und es steht folgende Meldung:

 

MMI 3G EmApp 21.29.1642

MU 9307

Starting update

Erase

update failed! retry after reset....

 

MMI 3G EmApp 21.29.1642

MU 9307

Starting update

no medium

update failed! retry after reset....

 

Kann damit überhaupt nichts anfangen...

Ich hoffe einer von euch kann mir weiterhelfen!

Bin für jede Antwort dankbar!

Beste Antwort im Thema

Du bist in das Emergency Update gekommen.

Leg einen Datenräger in Form der CD oder SD ein und dann sollte beim nächsten Booten das MMI diesen lesen und das Update beginnen.

Du liest ja, das im 2.File "no medium" drinnen steht. Also solltest Du nur dieses einlegen (vom MMI 3G), das MMI über den 3Finger Reset neu starten und das wars.

Ja, eines noch. Weißt Du zufällig, welchen Stand du drauf hattest? Dieser sollte danach abgeglichen werden.

Denn über dieses Update flasht Du nur das MMI - nicht SDS oder ähnliches. Sollte das nicht mehr passen, bekommst Du danach einen Fehler mit falscher Softwareversion.

Wenn noch Fragen oder Hilfe - PN.

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Wie beim 2G (was schon viele getestet haben) wirst Du einen "Bootloader" aktiviert haben ?!

Beim 2G geht der nur wieder weg wenn man die Update CD durchlufen lässt oder zu Audi in die Werkstatt geht.

Wie das beim 3G ist kann ich leider nicht sagen....

Nicht umsonst steht über all- Im Hiddenmenü zu spielen ist gefährlich ! Vor allem wenn es in einer Sprache ist die man selber nicht beherscht ! ;)

Vieleicht kann hier jemand mit 3G Erfahrung helfen....

mfg Senti

lässt sich lösen.du hast einfach mal drauf losgeklickt.

und nun geht das mmi gar nicht mehr aus.sowas auch!

woher komst du denn?

Du bist in das Emergency Update gekommen.

Leg einen Datenräger in Form der CD oder SD ein und dann sollte beim nächsten Booten das MMI diesen lesen und das Update beginnen.

Du liest ja, das im 2.File "no medium" drinnen steht. Also solltest Du nur dieses einlegen (vom MMI 3G), das MMI über den 3Finger Reset neu starten und das wars.

Ja, eines noch. Weißt Du zufällig, welchen Stand du drauf hattest? Dieser sollte danach abgeglichen werden.

Denn über dieses Update flasht Du nur das MMI - nicht SDS oder ähnliches. Sollte das nicht mehr passen, bekommst Du danach einen Fehler mit falscher Softwareversion.

Wenn noch Fragen oder Hilfe - PN.

Themenstarteram 5. Juni 2013 um 8:46

Danke Leute für die schnellen Antworten und Ratschläge!

In Zukunft lass ich die Finger davon! Leider war die Neugier größer als der Verstand :rolleyes:

Bin aus dem Raum Potsdam.

Ich habe damals auch gespielt und gedrückt was geht. Nicht immer mit Erfolg.

Mein erstes Test MMI mit einer D1 Software konnte damals nicht mit dem Emergency Update umgehen.

Hm, waren eben 100 Euro Schrott.

Fehler passieren, der Mensch lernt halt.

Aber es gibt hier auch einige Leute. welche gleich perfekt auf die Welt gekommen sind.

Themenstarteram 9. Juni 2013 um 21:19

Wo bekomme ich dieses CD oder SD oder herunterladen!?

 

Zitat:

Original geschrieben von 4F-Devil

Du bist in das Emergency Update gekommen.

Leg einen Datenräger in Form der CD oder SD ein und dann sollte beim nächsten Booten das MMI diesen lesen und das Update beginnen.

Du liest ja, das im 2.File "no medium" drinnen steht. Also solltest Du nur dieses einlegen (vom MMI 3G), das MMI über den 3Finger Reset neu starten und das wars.

Ja, eines noch. Weißt Du zufällig, welchen Stand du drauf hattest? Dieser sollte danach abgeglichen werden.

Denn über dieses Update flasht Du nur das MMI - nicht SDS oder ähnliches. Sollte das nicht mehr passen, bekommst Du danach einen Fehler mit falscher Softwareversion.

Wenn noch Fragen oder Hilfe - PN.

behoben!!!alles wie davor.

Themenstarteram 27. Oktober 2013 um 10:13

:mad: :( :confused: :rolleyes: :D :p

Hallo hab das gleiche Problem...wie hast du das gelöst

Moin,

http://www.motor-talk.de/faq/audi-a6-4f-q70.html#Q4737908

Du brauchst eine SD / CD mit der Software.

Die gibts beim :) oder je nachdem woher Du kommst kann Dir jemand aus dem Forum aushelfen.

Vg,

maLLoc

Servus ich habe eine große Problem,ich habe gespielt mit den scheiß hidden Dan ist alles weg emergency etwas gedruckt und funktioniert nix mehr nicht bei audi haben sie mir geholfen hab 160€ umsonst bezahlt und haben gesagt das ich eine neue Steuergerät brauche für 2400€

Kann jemand mir helfen was kann ich machen? Muss ich wirklich so viel Geld ausgeben?bitte um Hilfe danke in Voraus

Brauchst ein Update CD um rauszukommen, bei mir wurde auch die Mainunit getauscht für 3000€.

Gruß

Aus welcher Ecke kommst Du ?

Zitat:

Original geschrieben von Denitto85

Servus ich habe eine große Problem,ich habe gespielt mit den scheiß hidden Dan ist alles weg emergency etwas gedruckt und funktioniert nix mehr nicht bei audi haben sie mir geholfen hab 160€ umsonst bezahlt und haben gesagt das ich eine neue Steuergerät brauche für 2400€

Kann jemand mir helfen was kann ich machen? Muss ich wirklich so viel Geld ausgeben?bitte um Hilfe danke in Voraus

Ich komme auf frankfurt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Problem mit MMI 3G, dringend Hilfe/Rat nötig