ForumX5 E53
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X5 E53, E70 & F15
  7. X5 E53
  8. Problem mit mein Dicken... Turbo??? Tips???

Problem mit mein Dicken... Turbo??? Tips???

Themenstarteram 18. Mai 2010 um 20:04

Hallo, habe seit längerer Zeit vom Turbo schätz ich aus ein lauteres Pfeifen aber nur beim ersten Anmachen und los fahren nach 2 min fahrt ist es weg. Das Pfeifen ist vom Gas geben abhängig. Ob lauter oder leiser. Wenn ich voll gas gebe dann Qualmt der auch etwas dunkel. Seit heute aber ist die Leistung sprürbar weniger nicht viel aber spürbar. Es handelt sich um 3,0 d bj 5/2002

Was sagt ihr... Turboschaden? Wie weiss ich genau ob der kaputt ist?

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 18. Mai 2010 um 20:51

Hallo,

das ist schwer zu sagen. Bei Turboausfall nimmt die Leistung "schlagartig" ab. Hast Du einen DPF? Lass mal den FS bei BMW auslesen - gibt wohl den besten Diagnose.

Hoffe, dass nichts kaputt ist.

Thomas

 

am 18. Mai 2010 um 22:07

Halt uns mal am Laufenden bitte, ich hab dasselbe Bj./Monat.

Wieviele km hast drauf?

am 19. Mai 2010 um 0:07

Habe ähnliches Problem:

Bei Vollgas Kickdown etc geht meiner auch auf Notlauf, Rußt extrem aus dem Auspuff und im Kombiinstrument wird der Fehler "Einspritzanlage" angezeigt.

Motor ausmachen wieder anmachen alles wieder Normal bis zum nächsten Vollgas bzw Kickdown.

Alles hat angefangen nach Austausch des Luftmassenmessers der defekt war.

Das Diagnosegerät spuckt den Fehler " Raildruck zu Hoch"aus.

Der Soll Ist Vergleich des neuen Luftmassenmessers gibt an das der "Ist" Signal fast doppelt so hoch ist wie der Sollwert.

Habe nun 3mal den Luftmassenmesser ausgetauscht und das Steuergerät gestern beim freundlichen auf das neue LMM Codieren bzw programmieren lassen aber Leider Ohne Erfolg :(

Habe nächste Woche neuen Termin zur Fehlersuche...

Bin mal gespannt was es ist.

Oder hat jemand ähnliches Problem gehabt oder kennt sich aus und hilft uns beiden :)

(X5 3.0d Ez03 M57 mit 184PS)

am 19. Mai 2010 um 7:31

Hallo,

Infos zum Turbolader findet man auf der Seite "www.motair.de". Schau Dir mal die Turbolader-Prüftabelle an. Unter "Hilfreiche Tipps für ein langes Turboleben" findet sich übrigens folgender Hinweis: "Versuchen Sie , größere Schäden am Turbolader zu vermeiden; falls Sie Öllecks, Vibrationen oder unnatürliche Geräuschentwicklung des Turboladers bemerken, stellen Sie sofort den Motor ab. Die Störungsursache ist im Anfangsstadium evtl. einfach zu beseitigen. Wird der Turbolader jedoch weiter betrieben, kann dies zu hohen Folgeschäden führen. ..."

Gruß HDiddi

Hallo,

habe die gleichen Pfeifgeräusche in gleichen Situationen, jedoch keinen Leistungsabfall.

Am Freitag hat der Freundliche mal ausgelesen und die Diagnose sagt: Ladedruck etc. ...... alles o.k. . Wenn der Turbo gasabhängig nicht mehr pfeift sollte ich mir Gedanken machen.

E53, 3.0d, Bj. 11/05, 68 Tkm

Viele Grüße

Frank

Themenstarteram 19. Mai 2010 um 19:55

Habe 130 000km runter. Mir fiel auch ein das zwei mal beim starten der Wagen einfach wieder aus ging. und nicht sofort wieder an ging. Vor 4 Wochen einmal und vor knapp 1 Woche wieder. Werde wohl auch den Speicher auslesen lassen müssen.

am 22. Mai 2010 um 11:23

Mach neues turbo rein das ist 100 % turbo!

befor der ganz kapput geht und noch den kat mit nehmmen will,

dann wird der ladeluftkühler verschmutzt und so weiter,

warten lohnt sich nicht!

Themenstarteram 9. Juni 2010 um 15:55

Hey hat zwar etwas länger gedauert aber endlich geschafft. Fehlerspeicher ergab nur folgende Diagnose: Glühzeitsteuerung- Glühsteuergerät defekt und Raildrucksensor- Signal zu hoch..... das wars

Fehler wurde gelöscht und kam nicht sofort wieder. Weiss jetzt vielleicht jemand ein weiteren Tip? Einfach mal den Turbo tauschen heisst ja gleich "klein kredit" :-)

Themenstarteram 16. Juni 2010 um 21:32

Hallo alle zusammen. Hab mir ein neuen Turbo bestellt. Kann ich den so wechseln lassen oder muss man zusätzlich immer was mit tauschen??? Muss man was einstellen lassen? Weiss jemand bescheid ob ich den Turbo nur 1 zu 1 tauschen brauch und das wars. Eine Antwort wäre nett.

ja, da muss so ein ventil o. filter mitgetauscht werden.

denn wenn das nicht gleich mitgemacht wird, geht der turbo gleich wieder in arsch.

weiß nur nicht mehr wie das heißt - ist bei mir schon zu lange her.

- auslassventil oder so (?)

am 17. Juni 2010 um 7:35

Zitat:

Original geschrieben von takie365

ja, da muss so ein ventil o. filter mitgetauscht werden.

denn wenn das nicht gleich mitgemacht wird, geht der turbo gleich wieder in arsch.

weiß nur nicht mehr wie das heißt - ist bei mir schon zu lange her.

- auslassventil oder so (?)

Hallo,

gemeint ist wohl Ladedruckregelklappe/Ventil. Schließt das Ventil nicht, baut sich kein ausreichender Druck auf (Schwarzrauch, Leistungsmangel); öffnet es nicht, wird der Druck zu hoch. Auch die Steuerleitung zum Ventil künnte defekt sein.

Gruß HDiddi

Themenstarteram 22. Juni 2010 um 12:55

Hey mir wurde gesagt und das habe ich jetzt auch einfach mal gekauft das ich zusätzlich das Kurbelgehäuseentlüftung tauschen muss. Meintet ihr das als Ventil was mit getauscht werden muss?

MFG

am 22. Juni 2010 um 19:13

Hallo,

das Ladedruckregelventil sitzt direkt am Lader und regelt - wie der Name schon sagt - den Ladedruck.

Die Kurbelgehäuseentlüftung zu wechseln kann nicht verkehrt sein, die dürfte durch die Öldämpfe ziemlich verdreckt sein; dass es unbedingt sein muss, habe ich noch nicht gehört. Die Kosten dafür halten sich aber wahrscheinlich eher im unteren Bereich.

Gruß HDiddi

Themenstarteram 30. Juni 2010 um 19:19

Hallo ich hoffe mir kann jemand helfen da ich so langsam echt verzweifle. Ich habe ein neuen Turbo einbauen lassen und es wurde gleich Öl und Luftfilter, Öl und Kurbelgehäuseentlüftung gewechselt. Trotz der neuen teile ist der wagen immernoch die ersten hundert meter laut am pfeifen und wird dann immer leiser wie vorher auch. An der Ampel läuft er hin und wieder auch noch unruhig. Alles wie vorher auch. Das einzig positive ist das der bei vollgas nicht mehr so qualmt. Weiss jemand was das ist??? Das deprimiert ein über 1000€ weg für vielleicht nichts. ICH BITTE UM HILFE!!!!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X5 E53, E70 & F15
  7. X5 E53
  8. Problem mit mein Dicken... Turbo??? Tips???